Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von larissa am 09.12.2011, 7:59 Uhr.

Re: Ist das Tempo für alle zu bewältigen heutzutage?

Ich finde, dass in vielen Bereichen zu viel verlangt wird für 6-10 Jährige, zumindest von Bayern kann ich das sagen. Da wird einfach zu viel Gedankenleistung eingefordert. Eine gute Lehrerin kann das etwas abpuffern, eine schlechte kann die Kinder ganz schön unter Druck setzen. Und die Lehrerinnen stehen wegen dieser Vergleichsarbeiten auch total unter Druck. Das ist zu spüren.
Also wir mussten noch nicht in der ersten Klasse bis Weihnachten lesen können und es hat auch viel länger gedauert bis wir bis zum Hunderterbereich gerechnet haben.
Meine Erfahrung ist, dass das leistungsstärkste Drittel der Klasse gut mitkommt, das mittlere mit Mühe und Hilfe der Eltern und das dritte Drittel wird schon sehr früh frustriert und gibt schnell auf, weil es total überfordert ist. Das finde ich schade.
Was auch anders ist als zu meiner Zeit: Damals gingen wirklich nur die auf Förderschulen, die geistig behindert waren, also sehr wenige Kinder. Heute werden sehr viel mehr Kinder auf Förderschulen eingeschult. Aus dem Kindergarten meiner Tochter werden von 40 Kindern voraussichtlich sechs Kinder auf eine Förderschule gehen, wegen Wahrnehmungsstörungen, Aufmerksamkeitsstörungen, Verdacht auf ADHS und Schwächen im sozialen Bereich. Und der Weg zurück auf die "normale" Grundschule ist sehr schwer, weil das Lerntempo auf den Förderschulen viel langsamer ist.
Wer Geld hat weicht dann gern auf private Schulen aus. Kann ich auch verstehen.
Ich finde es schade, dass die Kinder nicht mal mehr vier Jahre gemeinsam in Ruhe so lernen können, dass alle mitkommen.
Larissa

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Unmögliches tempo...

hallo, es geht um bayern 1.Klasse Mathe. Meine Tochter kommt in Mathe im Augenblick überhaupt nicht mehr mit. Problem ist das wahnsinnige tempo das die lehrerin im Augenblick anlegt. Erst wurden ewig die Zahlen eingeführt, dann auf Plus und minus im zehner erweitert innerhalb ...

Reni+Lena   11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tempo
 

habt ihr auch soo ein strammes tempo drauf?

hallo!!!! unser sohn geht seit 13.9 in die schule und irgendwie kommt mir das alles super schnell vor!! die kinder rechnen schon + und - bis 20 können schon Aa,Mm,Tt,Ii,Hh,Pp,Uu,Ll,Oo,Ff scheiben.... und auch lesen... in unserem dorf gibt es 3klassen und die anderen 2 ...

Smudo   24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tempo
 

tempo check...ihr hattet natürlich recht...

ich hab nun mal den Flohkisten-Test aus dem Internet angeschaut und mit dem von meinem Sohn verglichen: das war natürlich eine total abgespeckte Version...lief auch unter dem Namen "Lese-WM"; also 16 Fragen zum Schnell-Lesen und 7 Fragen zu einer kurzen Geschichte. Tja sorry ...

Andi4   10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tempo
 

tempo check - flohkiste

Hallo, unser Sohn(7) brachte gestern den s.g. 1.Verständnis-Check und 1.Tempo-Check mit nach Hause. Beim Verständnis hatte r 9 Punkte beim Tempo hatte er 21 Punkte. Gibt es das bei euch auch und ist unser jetzt unterm Durchschnitt oder ist das OK ? Er hat beim Tempo auch ...

mamamonika   27.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Tempo
    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia