Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von AndreaL am 18.03.2013, 19:48 Uhr.

Re: @AndreaL

Dann mach bitte noch mal das Folgende:

Du brauchst ca. 40 kleine runde/gleichförmige Plättchen/Steinchen in zwei verschiedenen Farben. Dann ziehst Du auf einem DIN-A-4-Blatt eine Linie und legst ein Plättchen Deiner Farbe auf Deiner Seite der Linie.

Dein Sohn soll auch immer genau so viel Plättchen in seiner Farbe auf seine Seite legen wie Du auf Deiner (Stück-für-Stück-Zuordnung).

Wenn Ihr die Linie auf beiden Seiten mit Plättchen komplett belegt habt (acht darauf, dass er immer genau ein Plättchen zu einem Plättchen von Dir legt), dann fragst Du ihn, ob er und Du mehr Plättchen hat. Hier müsste er zumindest verwirrt sein oder gleich sagen, dass Ihr beide gleich viele habt.

Wenn das dann klar ist ----> Jeder hat gleich viele auf seiner Seite, nimmst Du auf deiner Seite ein Plättchen weg. Auch hier wieder die Frage, wer hat mehr... Das machst Du ein paar Mal. Weglegen, zulegen etc. und immer verbinden mit der Frage, wer mehr hat.

Du hörst auf, wenn auf jeder Seite wieder gleich viele Plättchen legen.

DANN schiebst Du auf Deiner Seite alle Plättchen eng zusammen ohne dass sie aufeinander liegen. Seine Plättchen ziehst Du weit auseinander. Jetzt fragst Du wieder, wer mehr hat.

Ein Kind, was mengeninvariant urteilt, erkennt, dass die Menge gleich bleibt, nur anders aussieht. Das wäre wünschenswert für den Start in die 1. Klasse.

Wenn er das ohne Probleme kann, würde ich ihn regulär einschulen.

Hast Du schon mal überprüft, ob er bei Wahlmöglichkeit hört, welcher Mittellaut in einem Wort ist? Die Frage ist 'Hörst Du ein 'd' oder ein 't' in Faden?

Kann man mit den Lauten w oder f, g oder k und m oder n überpüfen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia