Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Stefani am 17.03.2013, 18:13 Uhr.

Re: Wohin mit dem "Grenzfall"?

Hast Du evtl. mal darüber nachgedacht, Dein Kind ein Jahr zurückzustellen?

Bekommt Dein Sohn zusätzlich noch Therapien, z.B. Ergotherapie?

Das wäre etwas, was ich dringend in Gang bringen würde, bevor jetzt eine Entscheidung getroffen wird, die vielleicht allen Seiten Bauchschmerzen bereitet.

Wie äussert sich euer Kinderarzt?

Als Info dazu: mein Sohn wurde als Extremfrühchen geboren und hatte daraufhin eine Entwicklungsretadierung mit Wahrnemungsstörungen und einer muskulären Hypotonie. Wir machen jetzt inzwischen seit 4 Jahren Ergotherapie und von 4 Jahren Kindergarten hatte er drei Jahre lang einen integrativen Platz.

Ich habe ihn ein Jahr zurückstellen lassen und das war die beste Entscheidung, die ich habe treffen können.

Er geht heute auf eine Regelschule und kommt sehr gut zurecht.

Ich habe ihn allerdings auf einer Privatschule einschulen lassen, da er im Sozialverhalten sehr zurückhaltend und der klassische "Opfertyp" ist, d.h. es fällt ihm schwer, sich zu wehren, er findet dann einfach die Wort nicht.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia