Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von salsa am 24.06.2009, 13:03 Uhr

schülerkonto bei einer bank

hallo,
ich würde gerne ein konto bei einer bank einrichten, wo ich ihr das taschengeld monatlich hin überweisen kann ...und sie es sich dann dort abholen kann

kann mir jemand seine erfahrungen mitteilen ?

ist so ein schülerkonto gebührenfrei ?

mit welcher bank habt ihr gute erfahrungen gemacht ?

danke
und viele gruesse
salsa

 
9 Antworten:

Re: schülerkonto bei einer bank

Antwort von Lunafee80 am 24.06.2009, 13:14 Uhr

hallo,

unser sohn (11) hat seid ca. 2 jahren ein konto bei der naspa. er hat eine bankkarte und kann dann sein geld am schalter abheben und kontoauszüge holen.
wir zahlen keine gebühren....

viele grüße
lunafee

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schülerkonto bei einer bank

Antwort von alphafrau1 am 24.06.2009, 13:19 Uhr

Meine Tochter (fast 12) hat seit 3 Monaten ein taschengeldkonto bei der Sparkasse. Es ist gebührenfrei, sie hat eine Sparkassencard, mit der sie Kontoauszüge holen und Geld abheben kann. VG pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schülerkonto bei einer bank

Antwort von Uli-Mama am 24.06.2009, 15:47 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat ihr Taschengeldkonto auch bei der Sparkasse und das Taschengeld bekommt sie nun per Dauerauftrag. Das Konto ist kostenlos und bei uns (Stadtsparkasse München) ist sogar noch ein Sparkonto dabei. Dort kann sie am Automaten direkt umbuchen und auf dem Sparkonto gibt es auch Zinsen. Wenn sie das Geld dann braucht, muss sie es nur vorher auf ihre laufendes Konto zurück buchen.
Sie hat das nun seit fast einem Jahr und es klappt prima. Wir haben die Sparkasse gewählt, weil sei bei uns im Stadtteil zumindest ein SB-Terminal hat und in der ganzen Stadt viele Automaten.
Grüßle Uli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Dito - Taschengeldkonto bei Sparkasse und keine Klagen :-) owT

Antwort von Ebba am 24.06.2009, 16:14 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ebenso wie Pali....

Antwort von pauline04 am 24.06.2009, 16:54 Uhr

Sparkasse
gebührenfrei
S-Card für den Automaten und Kontoauszüge.
S-Card heißt, die können theoretisch ihr ganzes Taschengeldkonto abräumen - aber eben nicht mehr (also kein Kredit).

Theoretisch können Sie auch mit der Karte bezahlen im Geschäft, aber das lassen manche Geschäfte nicht zu bei Kindern ohne Begleitung.
(Wobei das ja quatsch ist -sie müssen es eigentlich, hat mir die Sparkassentante gesagt).

Aber muss ja auch nicht sein.
ich finds gut und kanns empfehlen. Unser Sohn hat somit schon früh (10) gelernt was bargeldloser Zahlungsverkehr ist und das man an den Auszügen sieht was ein- und ausgegangen ist etc.
Er trägt auch brav alles zur Bank was er außerhalb des Taschengelds bekommt udn holt sofort Auszüge ob die das auch ja richtig verbuchen.

Nachteil:
Er hat nie Bargeld (sagt er) und da muss ich dann mal doch was auslegen (was dann vergessen wird, großzügig). Weil "...ich komme grad nicht zur Bank, Mama ... :-)


LG
Pauline

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch bei der Sperkasse

Antwort von Claudia36 am 24.06.2009, 19:49 Uhr

meine Tochter hat auch ihr Konto bei der Sparkasse, es ist kostenlos und sie hat auch kostenlos dei EC-Karte bekommen.
Sie kann mit der Karte auch in Geschäften bezahlen, ( hat sich schon oft gémacht) und kann das Konto auch nicht üpberziehen, da kann man eine Sperre einbauen lassen für den fall.
Haben bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@all: danke für eure infos ....

Antwort von salsa am 24.06.2009, 19:58 Uhr

dann werde ich meiner tochter auch ein konto einrichten.
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @all: danke für eure infos ....

Antwort von Minimaxi am 24.06.2009, 19:59 Uhr

Dito Sparkasse. Bei uns gibt es noch Gutschein fürs Schwimmbad, Freizeitpark billiger usw.
Gruß minimaix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Konto nicht überziehen.....

Antwort von Gretchen am 24.06.2009, 21:36 Uhr

geht zwar eigentlich nicht, aber sie können in diversen Läden mit der EC Karte einkaufen. Die Geräte merken ja nicht, ob das Konto gedeckt ist oder nicht und dann kommen Lastschriftrückbuchungen und die sind richtig teuer!!!

Meine hat ihr Konto bei der Sparkasse und bisher ist ihr o.g beinahe 1x passiert. Ich bin dann schnell am anderen morgen hin und habe Bargeld auf ihr Konto eingezahlt. Sonst kostet die Rückbuchung 12,50€

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.