Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pumpel am 22.06.2009, 15:37 Uhr

Weiterführende Schule

Hallo zusammen,

wie verbringt ihr mit Eueren Kindern den Tag der Einschulung zur weiterführenden Schule?
Bekommen Eure Kinder Geschenke und wenn ja welche??

Danke für Eure Hilfe

Gruß

pumpel

 
19 Antworten:

Re: Weiterführende Schule

Antwort von vallie am 22.06.2009, 16:12 Uhr

ich war morgens dabei. sonst nichts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das gleiche wie bei valli......

Antwort von asti_2 am 22.06.2009, 17:02 Uhr

war nur morgens dabei.....danach war es ein ganz normaler Tag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das gleiche wie bei valli......

Antwort von Nathalik am 22.06.2009, 17:27 Uhr

Der Tag muss so unbedeutend gewesen sein, dass ich mich nicht mal mehr erinnern kann. obwohls erst dieses SJ war.
Also ich glaub, ich war nicht mal dabei.
Und gegeben hats auch nix. Das war frühestens für 1er und 2er vorgesehen.
Und die Schenkerei ist so schon schlimm genug.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von pauline04 am 22.06.2009, 18:08 Uhr

Bei uns war das kein Tag wie jeder andere!
Es war ein besonderer Tag in den wir auch viele Hoffnungen gesetzt haben... Hoffnungen auf einen tollen Neuanfang (Grundschule war weniger schön).
Ich denke wir waren genau so aufgeregt wie unser Sohn. Ich bin mit zum "Einschulungsgottesdienst", dann sind die Kids in ihre neue Schule gelaufen.... die 4 Stunden bis zum Abholen war ich grad genau so nervös, schätz ich :-)))))

Wir haben zwar nicht groß gefeiert, aber eine Mini-Schultüte mit guten Wünschen gab's zum Frühstück doch. NIcht wie in der Grundschule aber eben doch etwas. Wir hatten Süßkram rein und ein bissel Schulkram, nix besonders, ging ihm auch eher um die Überraschung an sich.

Und nach der Schule sind wir gemütlich zu zweit Pizza-Essen und da konnte er in Ruhe alles erzählen. Papa musste arbeiten und Großeltern haben telefonisch berichtet bekommen, sonst war nichts.

Aber ein "ganz normaler Tag" wars nicht !

Haben uns das übrigens auch beibehalten: Am Zeugnistag gehen wir auch immer nach der Schule Pizza-Essen... :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von Tathogo am 22.06.2009, 20:06 Uhr

"wie verbringt ihr mit Eueren Kindern den Tag der Einschulung zur weiterführenden Schule?"

Gar nicht-ich musste arbeiten...meine Tochter ist einfach morgens zur Schule gefahren und nach der Schule wieder heim;-)


"Bekommen Eure Kinder Geschenke und wenn ja welche??"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von glückskinder am 22.06.2009, 20:16 Uhr

Meiner ist allein in die neue Schule gefahren. Er hat von uns zum Frühstück eine Karte mit Wünschen liegen gehabt und dann noch ein Buch bekommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von Ebba am 22.06.2009, 21:27 Uhr

Am ersten Schultag fand in der Schule die Aufteilung der Klassen statt und es gab Aufführungen anderer Klassen u. ich glaube des Schulorchesters.
Zu dieser Feierstunde ist, soviel ich weiß, von alles Kindern mindestens ein Elternteil mitgegangen. Im Anschluss hatten die Kinder dann glaube ich noch eine Schulstunden derweil die Eltern mit Kaffee und Kuchen verköstigt wurden :-). Nach dem das alles überstanden war sind wir noch spontan eine Pommes essen gegangen und das war's dann auch. Als Geschenk hat unsere Tochter sozusagen die neue Schultasche nebst Mäppchen bekommen.

Liebe Grüße
Ebba

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von RenateK am 23.06.2009, 8:06 Uhr

Hallo,
bei uns ist es üblich, dass die Eltern am ersten Tag mitkommen, weil eine Feier ist (Gottesdienst vorher haben wir uns gespart, da gehen wir grundsätzlich nich hin), dann sind ide Kinder mit der Klassenlehrerin kurz in die Klasse und haben die Stundenpläne bekommen und sonstige Infos, die Eltern haben in der Zeit Kaffee getrunken. Danach waren wir mit unserem Sohn ein Eis essen. Das wars. Ich kenne auch niemanden, der da groß was macht.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von bea+Michelle am 23.06.2009, 8:41 Uhr

hallo,

bei der "einschulungsfeier" waren wir dabei, bekommen hat sie einen kleine schutzengel

lg bea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich finde es ist kein normaler Tag

Antwort von mini99 am 23.06.2009, 9:44 Uhr

Hallo!
Mein Sohn kommt im September ins Gym und ich habe mir für diesen Tag einen Urlaub eingetragen. Wir werden gemeinsam hinfahren und nachher entweder mit Freunden Essen gehen oder sie zu uns einladen. Irgendwas werden wir sicher machen und ein kleines Geschenk wird es auch geben. Es ist doch ein neuer Schritt und den sollte man auch dementsprechend verbringen.
LG
Traude

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nix Besonderes -außer: wir hatten frei und waren bei der Einschulungsfeier dabei, aber..

Antwort von knödelchen00 am 23.06.2009, 9:53 Uhr

...Beide haben, da der "bunten" GS-Zeit entwachsen, einen neuen Ranzen und einen Junior-Füller bekommen, that´s all!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von Agnetha am 23.06.2009, 10:19 Uhr

Ich habe meine Tochter morgens begleitet und das wars.

Agnetha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Allein die Einladung der Schule sagte alles!!!

Antwort von Trini am 23.06.2009, 10:49 Uhr

Es waren pro Kind zwei Gäste galaden.
Also war der Kleine in seiner Grundschule (ganz normal) und wir waren zur Einschulungsfeier, bei der die Quinten den neuen Sextanern jeweils etwas aufführten (Tanz, Lied, Theaterstück), die bigband spielte und Rektor und Orientierungsstufenleiter die Kinder dann namentlich auf die Bühne riefen.
Während der ersten Klassenleiterstunde durften wir Eltern zum Wohle des Fördervereins Kaffee trinken und Kuchen essen. Dann gab es Klassenfotos mit und ohne Eltern.

Trini

PS: Zu Hause gab es sogar eine kleine Schultüte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von alphafrau1 am 23.06.2009, 10:52 Uhr

Bei uns war das ein ganz normaler 1.Schultag. Keine Eltern dabei oder so was. Geschenke gabs auch nicht, wozu auch?? Vg pali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von Agnetha am 23.06.2009, 13:51 Uhr

Hab ich oben vergessen zu schreiben ...

Es gab ein paar Wochen vorher von der Schule eine offizielle Einladung der neuen Schüler(innen) und der Eltern. Da sprach der Direktor, die zukünftigen Klasserlehrer wurden vorgestellt, das Schulorchester spielte, ein Chor sang und es wurde das erste Klassenfoto gemacht.

Dann gingen erst die Kinder mit dem neuen Lehrer in ihren zukünftigen Klassenraum und sprachen mit ihm bzw. umgekehrt. Anschließend gingen die Kinder raus und die Eltern rein und dann stellte sich der Lehrer noch einmal vor, wer er ist, worauf er Wert legt, was ggf. beachtet werden muss, usw.

Das war sehr schön alles in allem, sehr ansprechend und wirklich gut organisiert. Deswegen haben wir, als der wirkliche 1. Schultag dort war, nichts weiter gemacht. Meine Tochter hat allerdings, obwohl wir es nicht extra als Geschenk deklariert haben, von uns einen Schulrucksack bekommen, weil sie nicht mehr mit ihrem Scout aufs Gymmi wollte. Aber das war sowieso klar.

Agnetha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von nicosma am 23.06.2009, 14:54 Uhr

Nico wird im August aufs Gym gehn.
Dienstag ist Einschulung mit Eltern, kleines Rahmenprogramm. Mittwochs fängt es mit einem familien Gottesdienst an.
Wir werden an beiden tagen beide mitgehn und an einem tag aus Essen
Ein kleines geschenk wird es auch geben.
LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von kati2106 am 23.06.2009, 23:37 Uhr

So ganz "normal" war der Tag für mich auch nicht.
Mein Mann und ich waren zur "Einschulung" mit in der Aula, in unserer Schule findet immer ein kleines Fest statt, mit Rede und einer Mini-Aufführung eines Teils des Orchesters und des Unterstufenchores - ist für neue Schüler und Eltern.
Mittags habe ich unsere Tochter auch wieder abgeholt, damit sie gleich loslegen konnte mit dem Erzählen - war ein Tipp unserer Schulleitung für die Eltern, die es zeitlich einrichten können.
An dem Tag hat sie die Liste für alle benötigten Materialien bekommen, sodass wir danach ausführlich einkaufen waren - eine seeehr lange Liste.

Als Geschenk von uns gab es eine "Schultüte". Unsere Kleine steht auf Kuscheltiere und hatte sich schon lange die Katze von Diddl gewünscht und die saß dann in der Tüte, mit etwas Kleinkram.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

war ein ganz normaler schultag

Antwort von Christine70 am 24.06.2009, 13:30 Uhr

und wir waren nicht dabei

und geschenke? nein..
ein geschenk gibts nur nach der abschlußprüfung, wenn sie das zeugnis in der tasche haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Weiterführende Schule

Antwort von Birgit 2 am 24.06.2009, 21:28 Uhr

Hallo
wir sind morgens mit zur Schulmesse gegangen, danach war Unterricht und mittags sind wir zusammen zu ihrem Lieblingsitaliener gegangen. Da gab es dann noch eine Minischultüte, das war es dann aber auch.
Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Teenies - Forum:

Diktatbenotung bei weiterführenden Schulen

Hallo ihr Lieben, ich finde, dass in der 4. Klasse recht streng benotet wird. 4 Fehler Note 2,5 bei einer Wortzahl von 120. O.k. ist halt mal so, ändern wir nichts daran. Mich würde aber interessieren, ob es in den weiterführenden Schulen (z.B. Realschule) auch so streng ...

von Beauschi 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Wofür nutzen Eure Kinder die Handys in der Schule?

Hallo, unten wird es ein wenig voll, deshalb habe ich hier noch mal einen Thread aufgemacht.. Außer dass meine Kinder zuhause anrufen, wenn es später wird oder wenn sie früher nach Hause kommen fällt mir noch eine Begebenheit ein: Töchterchen benutzte ihr Handy um im ...

von MamaMalZwei 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Wie verwahren Eure Kinder ihre Handys in der Schule?

Meine große Tochter soll mit dem Übertritt ins Gymnasium im Sommer ein Handy bekommen. Wir haben uns nun doch für ein relativ teures Modell entschieden. Ich habe allerdings Sorge, dass sie das Teil in der Schule verlieren könnte bzw. es ihr geklaut wird. Wie bzw. wo verwahren ...

von Silvia3 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Busfahrpläne geändert: Kinder kamen heute nicht zur Schule *SAUER*

Hab es schon im AKTUELL gepostet: Unsere Kinder kamen heute nicht zur Schule, da die Fahrpläne geändert wurden. In der Schule wurde nichts bekannt gegeben! Scheinbar wurde die Änderung ohne weitere Mitteilung an die Schüler ans schwarze Brett gehängt (Wahrscheinlich ...

von knödelchen00 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Inwieweit habt ihr Kontakt zu Eltern in weiterführender Schule?

Hallo, meine Tochter ist in der 5. Klasse einer weiterführenden Schule. Schon am ersten Elternabend kam der Wunsch auf, einen regelmäßigen Stammtisch zu machen. Bin ich die einzige, die diese gezwungenen Treffen nicht mag? Ich sehe da ehrlich auch keinen Sinn drin, war einmal ...

von Birgit 2 08.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Mobbing und Gewalt an Schulen(Vorsicht lang)

Hallo, brauche mal einen Rat von Müttern, die auch Teenies zuhause haben. Mein Sohn ist 15 Jahre alt und geht auf einer kleinen Hauptschule. Leider musste ich ihn wegen Faulheit von der Realschule holen. Er ist eigentlich kein Aussenseiter hat sogenannte Freunde aber ...

von Bibi 1109 16.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Bauchschmerzen - Schule

Hallo. ich habe einen riesen Problem!!!!!!!!!!! Immer wenn ich an Schule, denke habe ich richtig dolle Bauchschmerzen und mir ist sehr schlecht. Ich werde auch oft gemobbt und bin auch nicht grade gut in der Schule. Schule wechseln kann ich leider nicht, weil ich auf ...

von Evelyn15 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Gewalt in der Schule

Hallo zusammen, wie geht Ihr mit Gewalt in der Schule um? Das würde mich mal interessieren. Erzählen Eure Kinder viel? Mein Sohn (12) geht in die 6. Klasse einer Realschule. Im letzten Jahr hatte er sehr viel Ärger mit Klassenkameraden, was sich aber beruhigt hat. Zwar ist ...

von MamaMalZwei 23.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Auf welcher Schule wart ihr, wo sind eure Kids?!?!

Ich frage mich, ob man sein Kind eher auf eine Schulform schickt, auf der man selber gewesen ist, oder versucht das Kind auf eine andere, bessere, oder wie auch immer zu schicken. Von einer Klassenkameradin von meiner Großen, war die Mutter auf Haupt und sie tut alles dafür, ...

von Gretchen 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Ständig abholen aus der Schule wegen Übelkeit...

Hallo, etwa alle 3 Wochen ruft mich meine 11jährige Tochter aus der Schule an, ihr sei schlecht und ich solle sie abohlen. Wenn wir dann zu Hause sind, geht es ihr recht schnell wieder blendend. Ehrlich gesagt bin ich langsam ein wenig genervt. Ich denke schon, das ihr mal ...

von Birgit 2 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.