Teenies

Teenies

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nevin am 22.03.2010, 11:20 Uhr

An alle, die schon mal eine Abschlußfeier mitgemacht haben! Brauche Tipps!

Ich habe folgenden Beitrag im Forum "Grundschule" gesetzt und möchte auch hier nachfragen, da hier vielleicht einige mehr sind, die schon mal sowas hinter sich gebracht haben.

"die Abschlußfeier rückt immer näher und ich habe noch keinen Schimmer....
wie es ablaufen soll. Ich wünsche mir, dass sie sehr schön wird, und Eltern und Kinder es in guter Erinnerung behalten sollen, dass wir Spaß haben,lachen können und ein wenig die Gefühle laufen lassen.

Da ich die Elternvertreterin unserer Klasse bin (4.Klasse) muss ich mich was einfallen lassen. Tja, leichter gesagt als getan. Also möchte ich hier erfahrene Eltern und Lehrer/innen um Hilfe fragen, weil es das erste Mal für mich ist, dass ich an einer Abschlußfeier teilnehme (ausgeschlossen meine eigene, aber die ist schon soooooooo lange her :D)

Wie ist das heute, muss ich da eine Rede halten? Was soll ich sagen? Ich bin auch nicht so doll im formulieren freier Texte. "Ich möchte mich ganz herzlich im Namen aller Eltern bei diesen tollen Lehreren bedanken. Sie haben unsere Kinder 4 Jahre lang begleitet und für die kommenden Jahre vorbereitet. " So ungefähr?? Aber dann ist Schluß. Ist wüsst jetzt nichts mehr zu sagen. Also wie könnte ich meine Rede formulieren?

Zweitens bin ich auf der Suche nach einem exclusiven Geschenk. Es soll was persönliches werden. Aber auch wiederum an die Kinder erinnern. Was habt ihr denn so verschenkt oder geschenkt bekommen? (Ausser Buch mit Steckbrief von Kindern, dass ist schon ein Klassiker und das bekommt glaube ich eh jeder Lehrer sowieso).

Drittens, wie lief die Abschlußfeier ab? Was habt ihr gemacht? Die Kinder haben mit der Lehrerin ein Lied eingeübt, dass weiß ich. Ich dachte, dann können die Kinder vielleicht kurze englische Witze erzählen und dann das Lied "alte Schule altes Haus" (dieses Lied und die Witze übe ich mit den Kindern, eine Überraschung für die Klassenlehrerin) singen, aber das ist auch schon wieder alles was mir einfällt. Ich möchte auch gerne einige lustige Spiele vorbereiten, wie z.B. : ich lasse von jedem Kind in der Klasse auf eine Karteikarte schreiben "Wie gut dass Fr. XXXX nicht weiß, dass ich XXXX heiß." Und die Klassenlehrerin muss erraten.
Was könnten wir noch machen???? Ich möchte auch etwas machen mit dem ich die Eltern noch einbeziehen kann. Habt ihr Ideen?

Unser Abschlußfest wird im Freien stattfinden. Wir werden grillen. Aber wir werden nicht auf Feld und Wiese sein, sondern vor einem Vereinshaus.

Gott ich bin so aufgeregt, dass ich jetzt schon nicht mehr schlafen kann. Aber Ihr seid mir immer eine gute Hilfe gewesen, egal wann ich was gefragt habe.

Danke schon mal im Voraus.
lg
Nevin

 
2 Antworten:

Re: An alle, die schon mal eine Abschlußfeier mitgemacht haben! Brauche Tipps!

Antwort von Putzteufel am 22.03.2010, 16:57 Uhr

also wir haben damals an der Schule abschluß gefeiert, wir haben auch Salate und Kuchen mitgebracht, der Elternbeirat sorgte für frische Getränke und wer grillen wollte konnte das indem er sein Grillgut mitbrachte.

Dann haben die Kinder versch. Sachen vorgeführt die sie bereits in der Schule einstudiert haben, eine Jonglage, Gitarre, Kicken, Tanzen usw. jeder das was ihm Spaß machte oder seinem Hobby nahe kam.

Dann bekam die Lehrerin ihr Geschenk - ein Fotobuch über die 2 Jahre die sie Lehrerin war von einer Mama die Fotografin ist mit Texten darin - war wirklich sehr sehr schön. Dann hatten die Elternbeiräte noch eine Art Schnitzeljagd gemacht, d.h. ein Blatt vorbereitet mit versch. Fragen wo man auch rechnen musste und anderes. Die Kinder haben Gruppen gemacht die gezogen wurden, d.h. jedes Kind hat aus einem dunklen Beutel einen farbigen Zettel gezogen und die gleiche Farbe war eine Gruppe - dann war einfach normals zusammensitzen bis es Zeit war zu gehen.

Die Ansprache weis ich leider nicht da ich später dazugekommen bin weil kleiner Sohn auch eine Veranstaltung hatte und zerreisen kann man sich leider nur ganz selten.

gruß Putzi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An alle, die schon mal eine Abschlußfeier mitgemacht haben! Brauche Tipps!

Antwort von MissMarple+ am 22.03.2010, 23:54 Uhr

Moin!
-
Bei zwei Söhnen war und bin ich Elternvertreterin wie Du

Die erste Abschlußfeier der Grundschulzeit meines größeren Sohnes feierten wir auch im Freien ...
- auch Grillen und leckeren Salaten
- mit Laternen in Büschen und Bäumen ... wie Biene Maja eben ...
Soooo schön war das ...
Geschenkt hatten wir einen Ordner mit Fotos aus der Grundschulzeit und den Höhepunkten der Projekte ( Sport; Apfel-Projekt; Schnecken; Schmetterlinge; Klassenreisen)- und:
Jedes Kind hatte zwei DinA-4 Seiten zur zur freien Verfügung bekommen:
- was fand ich gut, was fand ich schlecht, was erinnert mich an die Grundschulzeit, Malen, Basteln, Schreiben, alles war erlaubt... köstlich!
Darüber hinaus fertigten die Kinder in Computer-Unterricht ein eigenés Kochbuch an- wurdUnterricht ...
e auch dem Ordner beigefügt...( Kursus wurde von Eltern geleitet ;-)))
Wir wollten auch eine Rede schwingen, hatten es aber gelassen, da ich einen schönen Baum fotographiert hatte und an diesem den Werdegang unserer Kinder dokumentieren konnte.

Eine handvoll Mütter trifft sich noch heute einmal im Quartal zum " Weiber-Mütter-Treff" und eben jene Kinder sind heute gemeinsam im Konfer
Bei meinem zweiten Sohn war es nicht ganz soooo romantisch und liebevoll
Und dennoch:
Wir grillten im Freien und hatten viel Spaß ...

Was ich absolut klasse finden würde, als Abschluß-Geschenk; ist auch eine Lichterkette- dies bekam unsere Lehrerin zu Weihnachten meines zweiten Sohnes :
- Jedes Kind bekommt ein Quadrat aus Aquarell-Papier
- möglichst sollte es getuscht sein ( vollständig)
- nun daraus tolle Sterne gefalltet - wie die Waldorf-Laterne
- und an eine Lichterkette angebracht - wunderschön

Viel Glück
Viel Spaß bei der Planung
Und ein schönes Fest
wünscht
MM

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Teenies
Die ersten Schritte in die Pubertät
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.