Schwanger mit 35 plus

Schwanger mit 35 plus

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tandoorimaus, 15. SSW am 11.09.2007, 12:15 Uhr

nt-werte alle okay - nasenbein nicht darstellbar

Hallo momo,

zunächst einmal: Leider kann Dir hier niemand Gewissheit geben. Gewissheit geben FU oder Geburt.
Alles andere sind Wahrscheinlichkeiten.
Ich hatte mit 32 ein Ergebnis von 1:249 und habe keine FU machen lassen. Kind ist gesund.
Jetzt bin ich 37, habe ein Ergebnis von 1:2.755. Geburt soll März 2008 sein. ich hoffe, es ist alles in Ordnung. Und trotzdem kann ich aus 2755 die eine Möglichkeit ziehen, dass das Kind in meinem Leib in irgendeiner Weise behindert ist.
Wenn es für Dich der Horror schlechthin wäre, ein wie auch immer behindertes Kind zu bekommen, dann mache die FU mit der Gefahr, ein gesundes Kind für die Diagnose zu opfern. Jeder, der FUs bagatellisiert, spuckt Müttern ins Gesicht, die ihr gesundes Kind bei der FU verloren haben.

Ich denke, die Wahrscheinlichkeit, ein gesundes Kind zu bekommen, ist riesig. Auch für Dich. Also mach Dich nicht verrückt und lass Deinen Bauch in Abstimmung mit Deinem Mann entscheiden. Auch er muss das evtl. Risiko mittragen.
Alles Liebe!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Schwangerschaftsnewsletter
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.