Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LucaMama123 am 17.05.2005, 15:02 Uhr

Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Hallo, wir haben ein echtes Problem!Wir haben Urlaub im Juli gebucht.Es geht nach Griechenland, da unser Sohn(fast 4 Jahre)eine absolute Wasserratte ist!!!!!
Jetzt hat er seit 6 Wochen Wasser hinter dem Trommelfell und hört sehr,sehr schlecht, deshalb muß er diese Stäbchen ins Trommelfell bekommen.Damit kann er aber halt nicht mehr so gut ins Wasser/Tauchen(er liebt es zu tauchen, und er ist halt auch noch zu klein, um ihn davon abhalten zu können, es halt mal nicht zu machen.....)
wer hat eine echte Alternative für einen Urlaub ohne Wasser, wer hat Tipps, vielleicht auch Adressen??????

Danke Claudi

 
6 Antworten:

Re: Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Antwort von Minimaxi am 17.05.2005, 16:55 Uhr

Hallo Claudi,
das Wasser hinter dem Trommelfell(Paukenerguss) kann auch durch den Flug weggehen!Sonne und Wärme sind auch super.
Das würde ich erst mal ausprobieren.
Ausserdem gibt es Röhrchen mit dennen man in Chlor und Salzwasser darf, sie dürfen nur nicht mit Badezusätzen oder Shampoo in Berührung kommen!
Gruß Minimaxi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Antwort von LucaMama123 am 17.05.2005, 17:00 Uhr

Weißt Du wie die heißen????

Vielen lieben Dank schon mal!!!

Claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Antwort von snille am 17.05.2005, 20:52 Uhr

Meine Nichte hat nach der Paukenröhrchen-OP für´s Schwimmen speziell angepasste Ohrstöpsel bekommen. Die wurden bei einem Hörgeräteakkustiker nach einem Abdruck extra für sie hergestellt (hat hier in Ö die KK gezahlt).

Danach war schwimmen kein Thema mehr.

lg
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Antwort von Minimaxi am 18.05.2005, 8:53 Uhr

Hallo,
ne wie die heissen weiß ich leider nicht, sollte aber der Arzt wissen.Ansonsten würde ich echt bis nach dem Urlaub warten.Bei unserem Nachbarskind hatte es sich danach von alleine erledigt!
Liebe Grüße minimaxi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Urlaub ohen Wasser gesucht!!!!!!!!Dringend

Antwort von Stephie und Mina am 18.05.2005, 13:53 Uhr

Ich muss ein wenig Minimax wiedersprechen.
Die Tochter meiner Freundin hat gerade Paukenrohrchen bekommen und auf dem Merkzettel stan explizid kein Wasser ins Ohr (auch kein Salz oder Chlowasser).
Das mit Seife nein und Chlor ja ist Unfug.
Es geht mehr darum, dass das Wasser nicht ungehindert ins Innenohr rauscht. Die Roehrchen sind da drin um den Paukenerguss (Feuchtigkeit) auszutrocknen, nicht, um wieder Wasser reinzuschuetten.
Du wirst nicht umhinkommen, dem Jungen Stoepsel machen zu lassen.
In Deutschland uebernimmt die Kasse das nur teilweise glaube ich.
LG
Stephie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So haben wir das Problem gelöst

Antwort von Aniger am 19.05.2005, 11:51 Uhr

Hallo,

unser Sohn (auch eine echte Wasserratte) hatte auch Paukenröhrchen.

Unser HNO-Arzt hat uns folgenden Tipp gegeben (das hat auch wunderbar geklappt):
Wattebäuschchen mit Vaseline einfetten;
damit die Ohren "abdichten" u.
dann eine dicht-sitzende und wasserdichte Badekappe aufsetzen u. die Ohren damit bedecken.

Unser Sohn war so ausgerüstet oft im Schwimmbad - mit "vollem Programm" (Rutschen, Springen, Tauchen).
Angenehmer Nebeneffekt: Unser Kind war mit leuchtend-gelber Badekappe immer gut zu sehen. ;-)

Viele Grüße,
Regina

P.S. "Unser" HNO-Arzt hält gar nichts von Ohrstöpseln, da die seiner Ansicht nach sowieso nur selten wirklich dicht seien und außerdem den Ohrenschmalz tief ins Ohr reindrücken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.