Partnerschaft - Forum

Partnerschaft - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RamonaD am 19.05.2004, 18:48 Uhr

Umfrage

Hallo zusammen!
hab mal lust ne Umfrage zu fragen.
Wenn ihr 3 Dinge an Euren Männern/Frauen ändern könntet, was wäre das?
Ich fang dann gleich an:
1. Ich würde ihn ein wenig redseeliger machen, so das ich ihm nicht immer alles aus der Nase ziehen muss.
2. ich würde ihn ein bischen romantischer machen, weil da ist er nicht wirklich so der Typ für.
Und da mir sonst als 3. nicht wirklich etwas einfällt, würde ich mir 3. noch ein kleines(aber nicht viel) bischen mehr Geld auf seinem Sparbuch wünschen ;-)
So, nu seid ihr dran
Liebe Grüße
Ramona

 
21 Antworten:

Re: Umfrage

Antwort von alice1980 am 19.05.2004, 21:26 Uhr

Hallo!
Lustige Umfrage! Ich würde folgende 3 Sachen an meinem Freund ändern:

1.) Er soll beim Autofahren nicht so gemein sein!!!! (Lacht mich immer aus, hab den Führerschein erst seit kurzem)

2.) Ja, redseeliger ist immer gut. Muss ihm auch sehr viel aus der Nase ziehen.

3.) Sollte vielleicht mehr fortgehen wollen (gehen vielleicht 1x in 6 Wochen am Abend etwas trinken. So alle 3 Wochen wäre schon in Ordnung! -- Großeltern freun sich ja auch wenns die Kleine mal haben)
Oder es muss ja nicht unbedingt am Abend fortgehen sein, sondern öfter mal mit Freunden treffen (treff mich sonst immer allein mit den Freunden)

Sonst bin ich ganz zufrieden!

lg alice

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Antonia/Sydney am 20.05.2004, 10:06 Uhr

Also wenn ich etwas an meinen Mann aendern koennte dann waere es folgendes:

1. Ich wuerde ihm ein bisschen von seinem Selbstbewusstsein nehmen. Auf Fremde wirkt er direkt arrogant und ueberheblich (was ich bei unserer ersten Begegnung am eigenen Leib erfahren habe). Was gleich ueberleitet auf Punkt

2. Das Selbstbewusstsein braucht er fuer seine Arbeit und ein bisschen weniger davon waere auch schoen.
Obwohl er mir versprochen hat nach der Geburt unseres Kruemelchen kuerzer zu treten.

Einen 3. Punkt gibt es eigentlich nicht.

Wuensche euch noch einen schoenen Tag
Antonia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von JOSIE* am 20.05.2004, 11:18 Uhr

Hallo,lustige Umfrage!

Als 1.Punkt würde ich ihm sein Schnarchen
abgewöhnen
2. Punkt wäre mehr Zeit für seine Familie(er arbeitet und wenn er nach hause kommt,geht es da weiter(Haus mit Garten))
3. Punkt gibt es ehrlich gesagt trotz langem überlegen nicht

Liebe Grüße JOSIE*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Chantalsmama am 20.05.2004, 11:58 Uhr

Also als erstes:

Würde ich mir wünschen das er mehr Zeit für uns hat.

als 2. ja??? Das er vielleicht etwas Romantischer wäre und 3. gibt es nicht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Käferchen am 20.05.2004, 13:04 Uhr

Huhu,

1. jaaaa..die Romantik...also wenn ich ihn frage nach nem Kuss dann sagt meiner immer er könne das nicht auf kommando...von alleine kommt er aber auch nur selten oder zu anlässen drauf *seufz*

2. ich würde ihm mehr unternehmungslust wünschen. Er hat nie Lust auf spazierengehen oder so...wenn ich nicht einfach sagen würde jetzt fahren wir da oder dorthin dann würde er garnicht mehr wegkommen vom pc. Manchmal schummel ich auch und setze Luca (bald 3 ) drauf an...frage ihn ob wir enten füttern fahren wollen oder sowas und dann sage ich er soll den Papa fragen ...dann nervt er meinen Mann bis dieser mitmacht *g*


tja..und das 3.? ...keine Ahnung...das wars eigendlich schon.

Aber andererseits möchte ich ihn garnicht ändern. Wenn er mir nicht gefiele wie er ist hätt ich ihn ja nicht geheiratet oder!? Also es passt schon alles :c)

lg Käferchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Mulli1973 am 20.05.2004, 14:04 Uhr

Hallo,

Also bei meinem Mann reichen 3 Dinge gar nicht wo ich ändern wollte.
1.Er soll sich mehr um seine Kinder kümmern.Kommt von der Arbeit setzt sich ans Funkgerät,das wars.
2.Mehr im Haus und Haushalt machen.Er ist sehr unordentlich.Lässt alles liegen.
3.Sich um sein aussehen kümmern,läuft immer rum wie der letzte Mensch.
4.Ist sehr launenhaft,schnautzt die Kinder und mich sehr oft an.
5.Ist sehr egoistisch.
6.Kommt nich aus der Bude raus,geht kaum mit uns weg.
7.Liegt meistens auf der Couch.
8.Bei Feiern zieht er immer ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter.
9.Ist nicht mehr romantisch.Liegt warscheinlich auch an den Kindern.

Gut,ich glaube das wars.Ich bin auch nicht ohne Fehler,daß gebe ich ja zu.Aber er könnte sich trotzdem ein bisschen bessern.Wie wir geheiratet haben,war das nicht so .Geht seit etwa 5 Jahren so.Wir sind 9 Jahre verheiratet.

Ulrike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Miju am 20.05.2004, 14:21 Uhr

Hi Ramona,

was würde ich an meinem Mann ändern ...

1. ich würde ihn etwas schweigsamer machen - er quasselt mich nämlich tag täglich untern Tisch

2. würde ich ihn verständnisvoller, weniger herrisch, weniger kindisch und Lebensfreudiger machen

3. diskutierfreudiger

LG
Miju

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Nikita_2004 am 20.05.2004, 15:02 Uhr

Hallo!!!

Also ich würde meinen Schatz ein bisserl ERwachsener machen, aber nur ein bisserl. Er kauft sich z.B Luftballons, die er dann mit Wasser füllt, und wenn ich im Garten bin, bekomm ich die volle Ladung eiskaltes Wasser ab, oder wenn kein Luftballon da ist, nimmt er einfach die Riesen Wasserpistole von meinem Sohn.

Aber ich würd Ihn nur ein bisserl verändern, denn eigentlich hab ich mit keinem Mann zuvor so ein herzliches Verhältniss gehabt als mit Ihm. Und der Rest an Ihm muß sowieso so bleiben wie er ist

Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von krissie am 20.05.2004, 15:25 Uhr

das ist eine lustige Umfrage, aber schwierig! Wenn ich eine Sache einzeln ändern könnte, würde wahrscheinlich das weiter Veränderungen nach sich ziehen und sich die ganze Persönlichkeit ändern, oder? Das will ich ja nicht....

Hm, vielleicht:

1. könnte durchaus mehr auf sein Aussehen achten, also Kleidung, Friesur, Körperpflege etc. Aber zu eitel fände ich auch wieder nicht gut.

2. Manchmal flexibler und spontaner sein und nicht etwas abblocken, weil er nicht darauf eingestelt war. Jedoch möchte ich auch niemanden, der dauernd neuen spontanen Ideen hinterherrennt (bin dafür selber zu bequem).

3. fällt mir auch nicht mehr ein. Klar, es wäre natürlich noch angenehmer für mich, wenn er ordentlicher, putzwütiger, besserverdienender,...wäre, aber es läuft ja alles recht gut bei uns und wenn er in allen diesen Bereichen noch mehr machen würde, würde ich dagegen etwas sehr faul und schlampig wirken.

Also, zu perfekt ist halt auch nichts. Würde ich ihn fragen, würde er vermutlich sagen, dass sich gar nichts an mir ändern sollte, er ist da nämlich sehr gutherzig!

LG Kristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hab doch nochwas...und das sollte er unbedingt ändern!

Antwort von Käferchen am 20.05.2004, 15:35 Uhr

Huhu ich bins doch nochmal,

also was sich mein Mann unbedingt abgewöhnen sollte um mein Leben zu schützen ist mich zu erschrecken. Ich stehe nichts böses ahnund in der Küche und mache Salat oder so und auf einmal steht er hinter mir und zwickt mir in die Seite....oder wir sitzen und gucken fern und auf einmal packt er mich und quakt mir in die Ohren ich solle mich bloß nicht erschrecken. Also wenn er damit nicht aufhört vereck ich an nem Erschrecker!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Lillith am 20.05.2004, 17:23 Uhr

1. Er sollte offener mir gegenüber werden und über wichtige Dinge reden bevor er sie durchführt.

2. Er sollte endlich seine Socken ohne Aufforderung selbst wegräumen.

3. Er sollte weniger Fernsehen. Die Flimmerkiste läuft sobald er das Wohnzimmer betritt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von MartinaB am 20.05.2004, 20:23 Uhr

1. Er sollte wenigstens seine eigenen
Sachen wegräumen (Socken, Teller
etc.)

2. Sobald er Geld in den Fingern hat
gibt er alles aus (meist für un-
sinniges Zeug)

3. Er spielt zuviel am PC

4. Er hat zu wenig Zeit für uns

Martina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

martina du beschreibst voll und ganz meinen freund :-)))

Antwort von leylaT am 20.05.2004, 22:34 Uhr

hallo,

also

1.mein freund räumt auch nie bzw. sehr selten seine sachen weg,

2. vom pc kommt er am we auch selten weg, ok zu seiner entschuldigung er hat ihn nur am we weil er sonst immer unterwegs ist,

3. er hat auch kaum zeit für uns, spazieren gehen auch nur unter druck, wenn wir zu seinen eltern fahren und die dann sagen enten oder rehe füttern dann ja aber wehe wir sind irgendwo verarbredet z.b. bei seinen eltern dann sagen die zu ihm um 14 uhr zum mittagessen dann sind wir minds 30 min zu spät dann ist das aber schon gut hatte es schon auf 2 h geschafft

4. geld gibt er auch immer gerne aus, ok er verdient auch viel davon

nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von alice1980 am 20.05.2004, 23:03 Uhr

Oh ja, das Schnarchen "wegnehmen" wäre echt ur super (muss schon mit Ohropax schlafen)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von alice1980 am 20.05.2004, 23:03 Uhr

Oh ja, das Schnarchen "wegnehmen" wäre echt ur super (muss schon mit Ohropax schlafen)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Tathogo am 21.05.2004, 8:52 Uhr

Hallo!
Mhm...hab eben mal drüber nachgedacht und ganz ehrlich gesagt:Ich würde nichts ändern wollen....So hab ich ihn kennengelernt-so soll er bleiben!;o))
LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von marit am 21.05.2004, 11:30 Uhr

Also ich würde mir...
1.)
wünschen, daß er nicht ganz so umständlich und verträumt wäre. am Wochenende braucht er fast 3 Stunden bis er "ausgehfertig" ist, weil er einfach nicht ohne direkten Druck (zum Job müssen) mal schnell ein paar Dinge hintereinanderweg machen kann. Dazwischen wird dann in Zeitungen geblättert, verschiedene Platten aufgelegt, Pickel untersucht, ein Hemd gebügelt, dann doch entschieden ein anderes anziziehen, das dann auch gebügelt werden muß, telefoniert...

Wenn wir z.B. ne Radtour machen wollen, oder zum Flohmarkt oder schwimmen, dann schaffen wir es einfach nie vor 12 aus dem Haus - das macht mich völlig wahnsinnig. Für mich ist dann immer schon die Hälfte des Tages rum und ich hab dann nicht mehr richtig Lust, weil dann der ganze Tag bei der Unternehmung draufgeht, während ich am liebsten spätestens um 17 Uhr wieder zu hause wäre.
Außerdem hat das für ihn den Vorteil, daß ich dann einfach aus Genervtsein und Langeweile schonmal den Haushalt mache, während Monsieur sich nur mit sich selbst beschäftigt.

2.)Daß er besser mit Geld umgehen, und überhaupt ein klein wenig mehr verdienen würde (oder wenigstens eins von beidem)

3.)Daß er aufhört zu quasseln, wenn ich fernsehen will.(*ggg* ich hab also nicht das Problem, daß ich ihm jedes Wort aus der Nase ziehen müßte). Er sieht nämlich bloß historische Reportagen und Tauchfilme richtig gern, bei allem, was ich gerne sehe, muß ich mir nebenher anhören "das ist aber billig gemacht", "schau dir das mal an, eben hatte er noch ein weißes Hemd an, jetzt ein gelbes, das haben die an verschiedenen Tagen gedreht", "wieso schaust du dir sone Scheiße an" etc....

man muß dazu sagen, daß ich Literatur- und Medienwissenschaftlerin bin und schon hauptberuflich mir Texte und Bilder sehr konzentriert anschauen muß. Da freue ich mich halt sehr auf meine Portion Trash am Abend, über die ich dann auch nicht mehr nachdenken will - sonst kann ich gleich 2 Stunden länger im Büro bleiben -

Aber sonst ist alles in bester Ordnung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

NIX :o)

Antwort von PetraMAY am 21.05.2004, 12:25 Uhr

...denn er soll so bleiben wie er ist, ich entdecke immer etwas neues an ihm auch nach 2 jahren, kennen tu ich ihn schon 4 jahre und möchte das er so bleibt wie er ist....

liebevoll, hilfbereit, immer für die kinder da, wir zoffen uns so gut wie nie, er ist spontan, geheimnissvoll und überrascht mich immer wieder, ist kein stehpinkler *fg*, tierlieb.....
ach er ist eben mein traummann ;o)

lg petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meiner auch: NIX :o)

Antwort von Michi mit Luise am 21.05.2004, 17:55 Uhr

Die paar Kleinigkeiten, die mich manchmal stören, soll er ruhig behalten, damit ich mal bißchen meckern kann, wenn ich nicht gut drauf bin. Er verstehts.
"Großigkeiten" gibts nicht, sonst hätt ich ihn nicht geheiratet!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage

Antwort von Steffi528 am 22.05.2004, 11:22 Uhr

Jau, was könnte sich ändern?

- das mit den Socken wegräumen, gute Idee
aber sonst? Mir fällt nichts ein. Doch, vielleicht sollte er nicht immer vor Kindern auf Bäumen rumklettern.

Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

re

Antwort von Anetts am 28.05.2004, 14:32 Uhr

ich würde ihr so lassen, wie er ist. ich liebe meinen mann vom ganzen herzen.
er schnarscht nicht. das sparbuch gehört uns zusammen. und ansonsten fällt mir auch nichts ein.....
lg Anett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Partnerschaft - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.