Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jessica 08 am 28.02.2010, 21:32 Uhr

sie trinkt nichts warmes...

Hallo

meine Tochter ( 5 ) trinkt nichts warmes. Keinen Tee , Milch ect.
Das ist sehr nervig , vorallen dingen klagt sie öfter mal über Bauchweh. Dann will ich Ihr einen Tee anbieten aber sie trinkt den nicht. Hab schon etliche verschiedene gekauft...keine Chance...

Habt Ihr Tips wie ich es schaffen kann das sie was warmes trinkt ???

Vielen Dank

Sandra

 
9 Antworten:

Re: sie trinkt nichts warmes...

Antwort von niklas2006 am 28.02.2010, 22:05 Uhr

Ich finde das nicht ungewöhnlich.... Ich selber mag an warmen Getränken nur (heißen) Kaffee und Glühwein, Tee würde ich weder warm noch kalt anrühren. Mein Sohn (3,5) trinkt gerne mal einen warmen Kakao, Tee allerdings findet er ganz furchtbar, ebenfalls egal ob warm oder kalt. Ich denke es gibt bei Bauchschmerzen genug andere Dinge, die helfen können

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie trinkt nichts warmes...

Antwort von katja13 am 28.02.2010, 22:07 Uhr

warum ist dir das so wichtig? warmer tee hilft auch nicht unbedingt gegen bauchweh. solange sie sachen mit zimmertemperatur trinkt, würde ich mir keinen kopf machen. hat eben jeder so seine vorlieben.
meine tochter (auch 5) isst nicht mal was warmes. da wird solange gewartet und gepustet bis es wieder kalt ist. wenn sie´s mag, bitteschön... im magen ist es dann sowieso alles gleich warm bei der ankunft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie trinkt nichts warmes...

Antwort von carry2 am 28.02.2010, 22:21 Uhr

ich finde das auch nicht schlimm. Gegen Bauchweh würde ich die Wärmflasche empfehlen. Mein Sohn (2 3/4) isst erst seit kurzem wärmeres Essen. Schon seit der Gläschenzeit wollte er alles nur lauwarm und wenn's kalt war (also auch Nudeln usw) war's ihm egal.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Machen meine Jungs auch nicht...

Antwort von MM am 28.02.2010, 23:17 Uhr

... und haben sie nie gemacht, von klein auf (naja, bis auf MuMi im ersten Lebensjahr, die ist ja körperwarm ;-)). Mittlerweile sind sie 6 und fast 4. Milch trinken sie zum Frühstück nur kalt, sonst finden sie sie "Bäh" (kann ich verstehen ;-)), Tee lassen sie stehen bis er lauwarm bis kalt ist. Meist trinken sie eh Wasser, natürlich kalt. Sehe darin kein Problem.

Wichtig ist nicht die Temperatur, sondern dass sie insgesamt genug Flüssigkeit zu sich nehmen. Warum ist das für Dich ein Problem???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Machen meine Jungs auch nicht...

Antwort von Fru am 01.03.2010, 9:17 Uhr

Hm, Alina ist auch so ein Fall...bzw. langsam bessert es sich....
Unser Kia sagt immer, das es bei Erkältungen gut wäre, wenn sie was warmes trinkt oder ne warme Suppe....nichts zu machen. Irgendwann hat sie dann angefangen so eine Suppe zu essen und da ist scheinbar irgendwie der Knoten geplatzt. Jetzt trinkt sie auch mal Tee oder ne warme Milch oder Kakao...zwar auch wenig, aber immerhin...

Ich glaub das kommt von selbst irgendwann

LG
fru

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie trinkt nichts warmes...

Antwort von supermampfi am 01.03.2010, 10:00 Uhr

Wieso "soll" sie was warmes trinken? Und warum in aller Welt ist so ein Pipfax "nervig"?!? ;-)
Tee kannst Du vorbereiten, abkühlen lassen und dann anbieten.
Sie mag es nunmal nicht, und in dem Alter sollte man das als Elternteil respektieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine Tochter auch nicht

Antwort von bubumama am 01.03.2010, 12:08 Uhr

Aber ich mache mir da keinerlei Sorgen. Im Magen ist eh alles auf gleiche Temperatur gebracht, ob sie nun was kaltes trinkt oder ein warmes Getränk.

Sie trinkt früh ein Mineralwasser zu ihrem Brot. Ganz selten mal eine Milch, wenn dann meist kalt oder lauwarm.
Tee mag sie gar nicht, weder kalt noch warm.

Bei Bauchschmerzen gibts einfach eine Wärmflasche, das tut ihr gut.

melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sie trinkt nichts warmes...

Antwort von Agnetha am 01.03.2010, 13:49 Uhr

Mehr als anbieten kannst du nicht. Wenn sie nicht will, dann nicht.

Mein Sohn trinkt auch NIE etwas Warmes. Nicht einmal, wenn er krank ist.
Ich denke, es gibt Schlimmeres.

Bei Bauchweh kannst du doch die Wärme zum Entspannen auch über ein Kirschkernkissen bzw. eine Wärmflasche spenden.

Agnetha

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine Jungs trinken nur warmen Kakao

Antwort von Birga2 am 01.03.2010, 19:41 Uhr

Hallo,
sie trinken auch keinen Tee. Das finde ich aber nicht schlimm.
Ich mag bei Bauchschmerzen auch keine heißen Sachen trinken. Da trink ich lieber kalte Sachen.
Bei Bauchschmerzen leg ich meine Jungs immer aufs Sofa, denn gibt`s ein Kirschkernkissen und das war`s.
Lieben Gruß, Birga

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Schwiegervater trinkt

Hallo ihr... ich weiß nicht, ob ich hier überhaupt schreiben "darf", aber irgendwie betrifft es ja auch unseren 2-jährigen. Also, unser Opa (Schwiegervater) hat ein Alkoholproblem. Das würde er aber -wie meistens bei Alkoholkranken- nicht zugeben. Aber er trinkt täglich, und ...

von Hexe75 17.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Mein Sohn 1,5 Jahre trinkt teilweise 1 -1,5 Liter

Hallo, also langsam mache ich mir doch ein bischen Sorgen. Ich habe irgendwo gehört/gelesen (weiß es leider nicht mehr), dass ein Kind in dem Alter ca. 600 ml trinken soll. Mein Kleiner trinkt aber teilweise zwischen 900 und 1200 ml. Zuerst dachte ich es liegt am Saft (1 ...

von sunce.jelena 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Wie trinkt mein Baby mehr?

Hallo. Mein kleiner is jetzt 6Monate und 2 Wochen. Und er bekommt nur noch früh seine MilcH(seit4 Tagen). Aber trinkt so nich mehr viel, ich biete ihm immer tee an aber da trinkt er nur kleine schlucke. Nun hab ich angst das er zu wenig flüßigkeit bekommt. Was kann ich ...

von Diddl26 24.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

trinkt den schleimlöser nicht ! RAT ???

hallo, meine tochter hat ne leichte erkältung,der kIA hat ihr einen schleimlöser verschrieben,den sie aber nicht trinken möchte.Ich stopf ihr das schon mit nase zu kneifen etc. rein,was mir garnicht gefällt.Sie weint auch wenn sie schon das wort Saft hört. Was kann man da ...

von muckelino 06.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.