Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Clivi8 am 17.10.2011, 21:41 Uhr

Rückfall nach Trocken- und Sauberwerden

Hallo,
unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 11 Monate alt und geht seit dem 15. Monat in die Kinderkrippe. Seit dem Sommer ist er trocken und sauber, nur nachts braucht er noch eine Windel. Alles klappte super gut, innerhalb von 2 Wochen war er zuverlässig trocken und sauber. Bis vor kurzem keine Probleme, seit ca. 1 Woche verkneift er sich das große Geschäft und macht abends beim Einschlafen oder morgens beim Aufstehen in die Windel, manchmal pullert er nachts auch so viel, dass die Windel früh "überläuft" und durchweicht.

Es hat sich bei uns nichts geändert - gut, wir bauen grad Gäste-WC und den Flur um und haben bissel Stress, versuchen das aber von ihm fern zu halten... Er selbst ist momentan auch in einer schwierigen Phase, er ist sehr trotzig und eigen zur Zeit. Kann das auch eine Rolle spielen?

Muss dazu sagen, dass er im Sommer von sich aus trocken und sauber wurde, er hat sich das in der Krippe wohl bei den Größeren abgeschaut, das ging fast von heut auf morgen, quasi von 0 auf 100 in paar Tagen... wir haben ihn nicht gezwungen, schimpfen natürlich auch jetzt nicht, wenn er in die Windel macht. Wir verstehen es nur nicht wirklich...

Danke für Tipps und Anregungen!

 
2 Antworten:

Re: Rückfall nach Trocken- und Sauberwerden

Antwort von Schätzelein am 18.10.2011, 15:29 Uhr

Hallo, das kenn ich auch. Mein Sohn war mit 2 3/4 von allein trocken. Bis auf kleinere Unfälle lief alles super. Dann kam die Zeit kurz vor Ende der Krippe/Sommerferien - danach Kiga (da war er 3,5 J.alt). Und es ging alles in die Hose, zwei Wochen lang, jeden Tag. Ich konnte mir das auch nicht erklären. Die Erzieherinnen meinten, es könne vielleicht an dem bevorst. Wechsel zum Kiga liegen. Da wollen manche Kinder nochmal "klein" sein. Naja, wie auch immer. Ich hab einfach frische Sachen angezogen und das ganze nicht kommentiert oder immer wieder nachgefragt. Anfangs hatte ich gefragt, warum er in die Hose macht. Ob er es nicht zur Toi geschafft hat und so weiter. Keine Antwort.... Wichtig ist glaube ich, nicht immer wieder nachzufragen. Dann erledigt sich das wieder von ganz allein. Das war meine Erfahrung. Ist wohl nur so ne Phase. Gehört vielleicht auch zur "Trotz-Phase". Wobei es ja eigentlich kein Trotz ist, sondern selbständig werden, Dinge allein machen oder viell. auch zu bestimmen: So, jetzt mach ich mal wieder in die Hose ;-)
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Rückfall nach Trocken- und Sauberwerden

Antwort von MrsNici am 19.10.2011, 21:32 Uhr

wir haben auch grade diese phase, sehr sehr nervig. bin dazu übergegangen ihm nachmittags wiede rne windel umzumachen weil es hauptsächlich nachmittags ein problem ist. ich hoffe es erledigt sich bald ohne großen stress wieder!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Muss hier auch noch mal posten: Ich weiß, ich weiß, zu tausendfach schon diskutiert, aber trotzdem noch Fragen... unser Kleiner ist 2 1/4 und geht ab und an auf den Topf, mal sagt er, er muss, mal frage ich und dann geht er auch, dennoch geht viel in die Windel. Soweit so ...

von Clivi8 19.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trocken, Sauberwerden

nachts trocken - was....

zieht ihr euren kids an? nur die schlafanzughose oder noch ne unterhose drunter (zwecks "letzter tropfen") und dann wie oft wechseln? so schön wie's ist, dass junior jetzt ohne pampi schlafen will, jetzt tun sich doch fragen auf. bin gespannt auf eure ...

von Sonne_2009 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

wie kriege ich mein Kind trocken/sauber?

Mein Sohn wird Ende Dezember 3 Jahre alt und kommt im Januar in den Kiga. Sie hätten ihn gerne größtenteils ohne Windel. Mein Großer war mit 2,5 Jahren mehr oder weniger tagsüber ohne Windel, nachts hatte er noch eine bis er ca 4 war. Die Erzieherin im Spielkreis meint ...

von Schnitte78 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

sie kann ja schon aus dem becher trinken und ist trocken ... und das nur weil...

hallo, wir haben bekannte, deren tochter ist so alt wie unsere und als die kleinen ca 9 monate alt waren, sagten sie, dass es komisch ist, dass unsere tochter noch nicht aus deinem becher trinken kann (also ein richtiger normaler trinkbecher)...und beim kaffeetrinken hat die ...

von Knautschi81 06.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Trocken werden

Hallo, mein Sohn (2,5) ist nun seit einer woche ohne windel unterwegs. Er hat es freiwillig gemacht, da wir einen tag zuvor 2 kinder (3+5J) da hatten, da hat er es natürlich gesehen, wie sie auf toilette gingen. Er war ganz interessiert Nur ist das problem, dass er so ...

von ICQ 10.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

wieder mal trocken werden

mein Sohnemann (wird im Okt. 3 J.) merkt schon sehr gut,wann er muss,kann sich aber noch nicht wirklich von den Windeln trennen. Samstag hatte er z. B. wieder so einen Tag, wo er ein großer Junge sein wollte und von morgens bis abends windelfrei war , bis auf die Ausnahme zum ...

von Pyar 29.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Nachts trocken

Hallo unsere Tochter (3 1/2J) ist tagsüber trocken nur nachts klappt es noch nicht trotz vorm Zubett-gehen nochmal aufs WC gehen.... Sie hat somit noch eine Windelhose an... Hat das nicht was mit einem Hormon zu tun wenn das noch nicht klappt? Dann würde ja "immer mal ...

von Roxylady 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Nachts trocken

Hallo unsere Tochter (3 1/2J) ist tagsüber trocken nur nachts klappt es noch nicht trotz vorm Zubett-gehen nochmal aufs WC gehen.... Sie hat somit noch eine Windelhose an... Hat das nicht was mit einem Hormon zu tun wenn das noch nicht klappt? Dann würde ja "immer mal ...

von Roxylady 24.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Tagsüber trocken....mega stolz ;-)

Hallo ;-) Muss jetzt doch mal ganz stolz berichten....meine Kleine, bzw. Große ist nun seit 2 Tgen tagsüber trocken...und das ohne dass wir ihr das gezeigt haben. Sie ist jetzt 19 Monate alt, und seit ca. 10 Tagen reißt sie sich tagsüber immer die Pampers runter...auch ...

von Slavonka86 18.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Brauche mal euren Rat zum Thema trocken werden

Hallo ihr lieben, mein Sohn 21 Monate alt bereitet mir zur Zeit stressige Tage. Er zieht sich Tagsüber die Hose und die Windel aus, stellt sich dann in eine Ecke und macht sein "Geschäft". Wenn er fertig ist kommt er zu mir damit ich ihm wieder eine Windel anziehe. Der ...

von Ihly 11.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.