Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Clivi8 am 19.02.2011, 20:45 Uhr

Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Muss hier auch noch mal posten:

Ich weiß, ich weiß, zu tausendfach schon diskutiert, aber trotzdem noch Fragen... unser Kleiner ist 2 1/4 und geht ab und an auf den Topf, mal sagt er, er muss, mal frage ich und dann geht er auch, dennoch geht viel in die Windel. Soweit so gut. Finde das für sein Alter angemessen und noch nicht bedenklich... eine Bekannte (ihr Kind ist 2 Monate älter wie unser Sohn) meinte jetzt, es wird Zeit, dass unser endlich trocken und sauber wird. Sie hätte jetzt die Nase voll gehabt von Windeln und hat ihrem Kind einfach keine Windeln mehr angezogen, das Kind hat gute 2 Wochen gebraucht, hat zunächst verständlicherweise immer wieder in die Hosen gemacht, aber nach 2 Wochen war es wohl so weit, dass es jetzt angeblich trocken und sauber ist... meine Bekannte meinte, ich solle es genauso machen, das klappt so am Besten.

So: unser Sohn sagt aber noch nicht wirklich Bescheid, wenn er muss, eben nur mal nebenbei aus einer Laune heraus, aber noch nicht zuverlässig. Ich dachte, er wäre noch nicht so weit und hab das somit noch nicht so ernst gesehen und hab ihn machen lassen, bin allerdings auch mit ihm auf den Topf, wenn er wollte... Jetzt bin ich mir aber total unsicher. Sollte ich gerade jetzt vielleicht effektiver durchziehen? Obwohl mir die Methode etwas rabiat erscheint. Kann ich irgendetwas anders, viell. besser machen?

Danke!

 
5 Antworten:

Re: Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Antwort von lizim am 19.02.2011, 21:06 Uhr

Hallo,
meine zwillinge sind vor 4 wochen 2 geworden und ich handhabe es wie du! Warum muss man die kinder so unter druck setzen? Ich finde das ganz schrecklich, ihnen auf diese weise "beizubringen" gefälligst trocken zu werden!
Das machen wir mit krabbeln, laufen, schlafen ja leider doch einige, aber eigentlich ja auch nicht!
Das sind alles entwicklungsschritte, die wir zwar fördern, aber nicht erzwingen können!
Der schuss kann auch nach hinten losgehen...
Hör auf deinen bauch und mach weiter wie bisher!

Ganz liebe grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Antwort von lady26 am 19.02.2011, 21:10 Uhr

Unser Sohn wird bald 3!!!!! und hat vor 4 Wochen genau 3x ins Töpfchen gemacht, seitdem nie wieder......hab auch schon bei Dr. Posth gepostet und der sagt definitiv man soll warten bis die Kinder von sich auch keine Windel mehr mögen denn wenn man sie unter Druck setzt kann es schwere Störungen zur Folge haben, u.a. Selbstbewußtsein usw.
ich mach jetzt gar nichts mehr, er wird irgendwann kommen.

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Antwort von Lieblings-Einzelkind am 19.02.2011, 21:57 Uhr

Mein Kind ist 2 Jahre und fast 2 Monate alt - er ist ganz Trocken . Ich habe mein Kind aber überhaupt nicht unter Druck gesetzt. Bei mir war es nur so, dass mein Kind selber keine Windel mehr anziehen wollte, er hatte es immerwieder ausgezogen. Als ich ihm nachgeholfen habe hat es prima geklappt. Er hatte sich damals immer in die Hocke gesetzt wenn er musste dann hab ich ihn gefragt ob er pippi muss und er bejahte es. Als ich ihm sein Töpfchen zeigte ging er von alleine drauf. So ist es immer weiter gegangen,.. seit längerer Zeit geht er selbständig aufs Kloh (er hat ein Kinderhochsitztoilette) hoppla nennt man das so? wenn das nicht auf der Toillette ist dann ruft er mich und ich setzte es auf die Toilette drauf. Er steigt selbständig hoch und versucht seine Hose wenn er fertig ist selbständig hochzuziehen. In der Nacht stehe ich paarmal auf wenn er aus dem Bett austeigt und zu mir Mama Pippi sagt, dann gehe ich mit ihm auf die Toilette.

Aber: Kinder sind alle anders, und unter Druck bringt garnichts! Wenn dein Kind soweit ist dann wird er schon trocken. Manche mit 2, manche mit 3... NAUND? :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Antwort von Püminsky am 19.02.2011, 23:33 Uhr

Was sagt Dein Bauch?
Du wirst hier solche und solche Ratschläge bekommen.
Mein Tipp: Lass dich nicht verunsichern, schon gar nicht von Müttern mit "Früh-trockenen" Kindern. Was soll Euch das bringen? Und die Forderung deiner Freundin finde ich persönlich höchst unverschämt. Mischt Du dich auch in ihre Erziehung ein?
Ich sag mal so: Mein Kind lief frei mit 10 Monaten. Muss es deshalb auch jedes andere Kind...? Rein technisch können es doch alle in dem Alter, oder? Schliesslich haben sie 2 gesunde Beine und eine ausgeprägte Muskulatur, dazu ein vorhandenes Gleichgewichts-Organ... also ich kann gar nicht verstehen, das manche Mütter zu faul sind und ihren Kindern erst mit 15/16 Monaten das Laufen beibringen... *Ironie off* ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trocken- und Sauberwerden... sollte ich das irgendwie anders/besser machen?

Antwort von maxekowski am 20.02.2011, 13:04 Uhr

spielerisch anleiten finde ich in dem alter völlig ok. wenn ja , dann gut. wenn das kind nicht will auch gut. zeigen wozu die toilette da ist und interesse wecken. mein sohn ist mit 2,5 trocken geworden. die erzieherin meinte sie würde im sommer schon mal einen versuch starten, aber hat es dann gelassen weil sie merkte das es gar keinen sinn hat. nach dem sommer ging es dann prima und ohne druck oder nasse hosen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Trocken/Sauber werden

Das hunderttausendste Posting zu dem Thema.... Meine Tochter (2 1/2) ist seit Anfang der Woche ohne Windel unterwegs. Die Windel haben wir mit ihrem Einverstaendnis weggelassen, haben sie aber auch ein bisschen ueberzeugt, d.h. sie ging auch schon auf's Toepfchen, aber ...

von streepie 18.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Trocken werden..

Ok ich weiß das Thema gabs schon heufiger ;) Trotzdem hab ich eine frage. Woran merk ich das mein kind bereit ist??? Leo ist im September 2 geworden und seit dem üben wir auch, allerdings sehr locker meist mit buch. Seit ca 2 Wochen haben wir nur noch unterwegs und zum ...

von leonie_08 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Trocken werden nicht vom Hormon abhängig

Hallo, weil ich hier öfter lese, dass trocken werden von einem Hormon abhängig waere:das stimmt nicht... Das kann nur eine Ursache sein für Probleme nachts trocken zu werden, nicht generell... Durch das Hormon wird man nachts wach... " Dr. Posth:   Re: Trocken im ...

von oMAMAo 09.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

trocken werden beschleunigen?

Habe weiter unten nen Beitrag gelesen, dass man das Trockenwerden nicht um einen Tag beschleunigen könnte. Denkt ihr das auch? Ich habe meine Kleine viel nackt in der Wohnung rumlaufen lassen (ist ja auch gut für die Haut und gegen wunden Po). Außerdem gab's tagsüber ne ...

von babysnail 05.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Trocken werden

hallo nochmal ne frage zu meinem Sohn 3,5j bis zu welchem Alter ist es noch in Ordnung wenn Er garkeine Intreresse am Trocken werden hat? Ich warte bis Er von alleine kommt und mal sagt Er möchte keine Windel mehr. Im Sommer hatte ich es mal 3 Tage probiert Ihn Ohne Windel zu ...

von herra 24.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

trocken in den kindergarten?

hallo ich habe mal eine frage. mir wurde gestern erzählt das man kinder erst in den kindergarten geben kann wenn die ganz trocken sind und keine windel mehr benötigen. stimmt das? also wir haben noch etwas zeit sie wird im november erst 2 aber ich wollte es gerne schonmal ...

von Indril 28.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

noch ne frage bezü. trocken werden

hallo nochmal also mein sohn ist nun 3jahre wenn ich ihn frage wo man hin geht wenn man Pullern od Kackern muss weiß Er das und sagt auf Toilette wenn ich ihn mal ohne Windel laufen lasse geht Er nun mittlerweile auch auf die Toilette macht aber nie was,sagt es zwar immer ist ...

von herra 27.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Nachts trocken werden

Hallo, kann mir jemand tips geben zum nachts trocken werden??? Meine kleine wird bald 3 und da wollte mal versuchen anfangen das sie auch nachts trocken wird.Es ist nur noch wenig in der windel drin. Was haltet ihr von wecken zwischendurch in der nacht um zu probieren ob ...

von huscheisenbahn 16.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trocken

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.