Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Koala am 17.01.2008, 17:58 Uhr

Wer ist im Waldkindergarten? Wegen Essen.

Huhu,
meine Tochter ist seit drei Jahren im WaldKiGa, ist total super. Bisher war es immer nur von 8-13 Uhr. Jetzt durch KiBiZ werden wir aufstocken auf 35-Stunden-Betreuung und wollen/müssen dann auch Mittagessen organisieren bzw. Lösungen planen (bin im Vorstand). Und da mein Sohn ab August auch dorthin geht, ist mir natürlich sehr dran gelegen, eine möglichst optimale Lösung zu suchen.

Wie ist es denn bei Euch mit dem Mittagessen? Gebt ihr es den Kids mit? In Thermosbehältern zum Warmhalten? Oder habt ihr ein Gaskocher? Oder wird was geliefert? Wenn ja wie teuer und welcher Anbieter? Was habt ihr sonst für Lösungen?

Freue mich auf Eure Berichte.
LG
Koala

 
2 Antworten:

Re: Wer ist im Waldkindergarten? Wegen Essen.

Antwort von Selastica. am 17.01.2008, 22:34 Uhr

Über einem Lagerfeuer warm machen ist zu gefährlich oder?

ich habe woanders gelesen das manche ihren kindern von zuhause brote mit für den kiga geben. Vielleicht das die da noch was anderes als butterbrot oder noch ein butterbrot mit bekomemn? oder waffeln oder so.

das ist denke ich bei solchen sachen ein wirkliches Problem :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer ist im Waldkindergarten? Wegen Essen.

Antwort von nagchampa am 18.01.2008, 16:10 Uhr

Bei uns im Waldkindergarten wird essen geliefert vom Bio-Büffee. Kostet 1,70€ wenn ich noch recht entsinne (meine Kleine kommt erst hin).

Auch nachmittags gibt es Essen für 0,20€ pro Kind, Nur Frühstück wird mitgebracht.


Suse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.