Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von alexa24 am 01.06.2008, 12:03 Uhr

buchstaben und zahlen lernen

können eure kinder schon zahlen und buchstaben?

meine tochter wird im august 5 und den zahlenraum bist 10 beherrscht sie, mittlerweile hat sie schon 5 buchstaben gelernt und lernt nun die buchstaben weiter. machen es eure kinder auch schon. wie fördert ihr eure kinder. meine tochter kommt nächstes jahr in die schule.

lg alex

 
7 Antworten:

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von Idamama am 01.06.2008, 13:42 Uhr

Mein Sohn 5 Jahre 6 Monate kann die Zahlen bis 10 und damit plus und minus rechnen und alle Buchstaben, hat er sich von seiner Schwester abgeguckt. Ich mache außer Spiele spielen und vorlesen nichs mit ihm. Im Kiga machen sie jeden Tag eine halbe Stunde etwas und ab September ist er Vorschulkind. Dann wird das noch mal intensiviert - somit ist er bis zum Schulanfang nächstes Jahr gut vorbereitet. Ansonsten geht er 2 x pro Woche ins Fußballtraining, das ist mir wichtiger momentan.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von ny152 am 01.06.2008, 13:53 Uhr

mein sohn wird im september 5 und kann vielleicht 5 buchstaben sicher erkennen und auch schreiben. bei den zahlen ist er noch unsicher.

wir lernen nicht im eigentlichen sinne. warum auch? das passiert ja in der schule. ich zeige ihm manchmal buchstaben und zahlen. er hat den leap frog mit entsprechenden programmen (ein geschenk - ich stehe solchen kindercomputern eher skeptisch gegenüber). mehr nicht.

unsere förderung: wir lesen unglaublich viel vor, kommen bestimmt auch 45 minuten vorlesen am tag. von dieser art förderung bin ich überzeugt. sie fördert das textverstehen, meiner meinung nach ist das viel wichtiger als buchstaben und zahlen kennen.

mein sohn kommt erst 2010 zur schule. insofern haben wir noch zeit. aber wenn nicht, würde ich auch nicht mehr machen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von Snow-Fee am 01.06.2008, 18:47 Uhr

Hallo,

hmmm, wenn das Kind selber ankommt, und fragt, dann werden Buchstaben und Zahlen gezegt und erklärt, geübt nicht!!! Dafür ist die Schule da, in der ersten Klasse, lernt man Buchstaben und Zahlen.

Aber meine Tochter kann auch schon: A, F, E, L, M, P, O. Aber sie kann auch das ganze ABC aufsagen.

Und Zahlen def. bis 30 zählen, rechnen bis 10, ... aber vieles hat sie von den großen Brüdern übernommen.

LG Snow die nichts übt außer das Kind will

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von scotgirl am 01.06.2008, 19:47 Uhr

Hier in Schottland wird viel im kiGa gemacht, daher kann unsere Tochter (wird im August 5) das Alphabeth (na,ja mit holpern), alle Buchstaben erkennen, ihren Namen schreiben bis 30 zahelen bis zehn rechnen.
Noetig finden wir das nicht und machen nix, was das Kind nicht will.
Das ist hier halt so, sie kommen ja auch ein Jahr frueher in die Schlule.

Da unser Kind gerne lernt sage ich: nutzt nix, schadet nix :).

Nika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von schnecke71 am 01.06.2008, 21:10 Uhr

Zählen und ABC aufsagen sind Dinge, die mit dem Auswendiglernen zu tun haben - Kinder lernen es wie ein Gedicht. Die Frage ist immer, ob sie auch schon eine Beziehung dazu haben, ob sie wissen, was 3 bedeutet - die Menge dazu erfassen und damit hantieren können.
Das ABC aufsagen ist auch eine Sache, die Buchstaben-Lautzuordnung eine andere Sache.

Unsere (4) erkennt seit einiger Zeit eine ganze Menge Buchstaben - das ABC hat sie fast durch. Allerdings nur die Großbuchstaben. Von den Kleinen erkennt sie nur ein paar.
Zahlen benennen kann sie bis 12 sicher - zählen (also auswendig aufsagen) klappt weiter, weil sie das System durchschaut hat.

Geübt wird bei uns nicht. Ich denke, sie schauen sich genug ab, wenn sie dafür reif sind. Und es sagt das jetzige Interesse nicht, ob das Kind in 2 Jahren (wenn sie zur Schule kommt) , die anderen überflügelt oder doch mit dem Durchschnitt mitkommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von masterclaudia32 am 01.06.2008, 22:59 Uhr

Mein Sohn kannte beim Einschulen (mit 6) nur einige Buchstaben und seinen Namen in Großbuchstaben schreiben. Kleinbuchstaben gar nicht. Dafür konnte er bis 1000 rechnen. Hat er sich selbst gelernt (natürlich hat er auch viel gefragt). Er hats halt kapiert, wie das Schema funktioniert.
Meine Tochter (bald 6) kann schon fließend lesen (liest die Leselöwen-Bücher). Hat sichs im Prinzip mit Fragerei auch "selbst" beigebracht. Hat sie immer schon interessiert! Sie konnte mit 3 Jahren ihren Namen schreiben. Dafür ist sie beim Rechnen ganz "normal". Sie rechnet fehlerfrei bis 10, darüber hinaus kann sie es auch, passiert aber hin und wieder ein Fehler. Sie hat das Prinzip aber begriffen. Zählen kann sie bis 100.
Ich gebe immer Antwort, wenn sie was wissen will und sag ihr nicht, dass sie dafür zu klein ist - find ich einfach daneben!!! Wenn die Kinder was lernen wollen, dann sollen sie doch auch können, oder?! Nur zwingen darf man sie nicht!!!
LG, Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: buchstaben und zahlen lernen

Antwort von M@re am 02.06.2008, 21:59 Uhr

Meine Tochter ist 4 Jahre und 4 Monate und sie schreibt ihren Namen (schon seit ein paar Monaten), kennt ungefähr die Hälfte der Buchstaben im Alphabet und zählt bis 20 - kann die Zahlen bis 20 auch lesen.

Ich tu da eigentlich gar nix... bzw. von mir aus geht das nicht..sie will selber schreiben und Buchstaben und Zahlen "malen" und lesen... ich hindere sie natürlich nicht dran.. dräng sie aber auch zu nix.

LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kigakids - Kindergarten:

Was muss man Zahlen?

Hallo, ich überlege ob ich in Sommer wieder anfange zu arbeiten,mein Sohn ist 19 Monate. Ich würde teilzeit,gehen vieleicht auch nicht jeden Tag. Nun wollte ich wissen was man so zahlen muss für den Kinderkartenplatz? Wir sind nicht grade wohlhabend,was mein Mann Verdient ...

von Unknown 17.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahlen

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

Hipp Kinder Pizzinis - Bestnoten im Test!
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.