Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wichtus am 25.01.2009, 13:32 Uhr

Brauche euren Rat / Erfahrung

Hallo,

unser Kleiner (21 Monate) hatte letzte Woche seine erste Woche Eingewöhnung im Kindergarten. Ersten 2-3 Tage war ich für eine halbe Stunde mit dabei und am Freitag hat die Erzieherin ihn an der Tür empfangen und mit rein genommen (ohne Mama). Hat eine halbe Stunde ganz sehr geweint, danach hat er dann aber mit den anderen Kindern gemalt und seine Obstpause gemacht (ohne Tränen).
Jetzt hat er sich aber am Wochenende einen starken Schnupfen eingefangen und ich möchte mit Ihm eigentlich nicht in den Kindergarten gehen. Meine Sorge ist halt die, dass er dann wieder ganz von vorn mit der Eingewöhnung anfangen muß oder wenn ich mit Ihm am Montag zum Kindergarten gehe und er weint zu 100% wieder, das es dann nur noch schlimmer wird.(da es ihm ja nicht gut geht) Weiß überhaupt nicht was ich machen soll? Hatte das schon jemand= Krank in der Eingewöhnung?

Liebe Grüße

 
2 Antworten:

Re: Brauche euren Rat / Erfahrung

Antwort von Pocoyo am 25.01.2009, 14:14 Uhr

Hallo,
irgendwas ist es sowieso immer - bei uns waren kurz nach dem Beginn der Eingewöhnung Weihnachtsferien. Dann wieder hin, nun ist er wieder krank.
Eine Eingewöhnung dauert mitunter ein paar Monate, und verläuft bei jedem Kind anders. Wenn Du die Möglichkeit hast immerwieder mal dabei zu bleiben, dann tu dies. Spreche mit den Erzieherinnen offen über Deine Bedenken/Befürchtungen. Ich könnte mir vorstellen, dass sie einverstanden sind, wenn ihr nochmal langsam loslegt, nachdem Dein Kind jetzt erst ein paar Tage zuhause bleibt. Ich meine mal gelesen zu haben, dass für die Eingewöhnung laut KiBitz 6 Monate angesetzt werden.
Weinen wird er sicher noch öfters. Meiner ging zwischenzeitlich eine ganze Woche ohne Tränen, dann liefen wieder welche, jetzt ist´s wieder gut. Mal so, mal so. Ich bin froh dass ich mir die Zeit die er braucht auch nehmen kann. Ach so, mein Sohn ist erst 26,5Monate und geht seit seinem 2.Geburtstag.
LG, Pocoyo.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brauche euren Rat / Erfahrung

Antwort von berita am 25.01.2009, 16:11 Uhr

Wenn er schlapp ist, sich nicht wohlfühlt, dann behalte ihn besser zu Hause. Kiga ist doch keine Pflicht wie Schule. Und dein Kleiner wird sich auch ein paar Tage später noch an den Kiga erinnern und darauf aufbauen. Wenn er dort krank durchhalten muss, macht ihm das die Eingewöhnung vermutlich nur schwerer.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.