Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von susanne2 am 10.10.2008, 11:01 Uhr

bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Hallo,
will mich nur mal "ausheulen": mein kleiner, bald 3, geht in dieselbe Gruppe, in die meine Große (jetzt 9) gegangen ist. Damals wurde sehr viel gemacht: sehr viele Ausflüge und dies und jenes. Jetzt habe ich das Gefühl, es wird nur was für die Vorschulkinder gemacht. Letztes Jahr gingen sie noch mit den Kleinen 1x in der Woche in die Turnhalle - das ist jetzt terminlich schwierig. Ach ja, nun ist die Bezugsperon auch schwanger geworden und hat Beschäftigungsverbot. Sie hat auch mit den Kleinen nochmal extra Stuhlkreis gemacht, ist mit meinem auch alleine mal "Wasserspielen " im Bad gegangen.
Es gab damals auch mal einen Großelternnachmittag und halt dies und jenes.
Das einzige, was für die Kleinen angeboten wird, ist hin und wieder nimmt der Zivi Kinder und macht Musik mit ihnen. Aber da kommt auch nicht jedes Kind jede Woche dran.
Jetzt ist Colin bald drei und nun werde ich langsam anspruchsvoller..
Er fühlt sich sauwohl...aber würde gerne mehr sehen...
Was wird bei Euch gemacht?
Bis dann
Susanne

 
6 Antworten:

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von Mamamia68 am 10.10.2008, 11:15 Uhr

HAllo,

wir haben offene Gruppen, das heißt in einer Gruppe gibt es Bauzimmer, in einer ein Malatelier, eine Theaterraum, eine Werkstatt. Es gibt im Keller ein Bällebad und einen Wissenschaftsram. Wasserspiele gibt es 2 x die Woche in 5er Gruppen, egal welchen Alters. Musik wird 1 x wöchentl. in der jeweiligen Gruppe gemacht, Zusätzlich wird Mittags Musikunterricht angeboten 1 x die Wochen in Gruppen :3-4 jährige, 4-5 jahrige und 5-6/7 jährige. Vorschulkinder haben Zahlenland und es wird Mittags ein Englischkurs angeboten. Achja, regelmäßiges Turnen am Freitag ist Pflichtprogramm, die Kleinen bis 4 inm Turnraum im Kiga, ab 4 in der Turnhalle der angrenzenden Schule.

Sogar wir Eltern haben Freitags eine netten Elternkaffee, der inzwischen super angenommen wird.

Achja, ein Kickerkasten gibtsauch noch und ein PC, aber nur für die 5jährigen an den sie nur zu 3 dürfen und das für eine halbe Std.

Oh man, ich glaube ich habe wirklich riesen Glück mit unserem Kiga



LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von mama.frosch am 10.10.2008, 11:45 Uhr

kannst du mal schreiben, WAS denn gemacht wird?
wie ist das außengelände?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von RR am 10.10.2008, 11:56 Uhr

Hallo
naja, bei uns ist das jetzt nicht soooo viel anders. Mein Sohn kam ja erst diesen Sommer mit 4 Jahren in den Kiga. Die Vorschulkinder (also die die in 2009 eingeschult werden) gingen in der Zeit schon zur Polizei, zum Geflügelhof, zur Feuerwehr. Für die "Kleinen" gabs mit den großen zusammen mal ein Ausflug zum nahegelegenen Spielplatz u ein Ausflug mit dem Bus ein Stck. weiter in die Stadt rein zu einem anderen Spielplatz mit anschließendem Fußmarsch zurück zum Kiga u. unterwegs Kastanien sammeln.

Turnen sollte eig. 1x die Woche sein, fiel bis auf 1x im August aber immer aus bisher.

Finde es aber alles nicht soooo schlimm. Ihm gefällt es gut dort, es wird frei gespielt, zusammen Gesellschaftsspiele gemacht, Kreisspiele wenn schlechtes Wetter ist. Zzt. werden Laternen gebastelt..... Ansonsten 1 h täglich raus in den Garten. Dort sind Fahrräder, Roller, Dreiräder jede Menge, ein Kletterturm, Turnstangen, Rutschen, Wippe, Sandkiste u. im Sommer halt noch große Bausteine u. Sackhüpfen z. B.

Ich finde es o.k. wie es ist, er geht gerne hin, hat mittlerweile auch schon Freunde(innen) gefunden. Ich finde es eh besser wenn sie im Kiga noch selbst entscheiden können was sie machen möchten. Zu viel Programm finde ich gar nicht so gut, ich denke sie sollen selbst kreativ sein u. sich Spiele ausdenken mit anderen zusammen o. alleine je nachdem....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von susanne2 am 11.10.2008, 13:47 Uhr

Hallo,

für die ganz Kleinen wird halt nur, wenn sie wollen, die Musikgeschichte angboten. Sonst nichts regelmäßiges. Unregelmäßig im Moment: 1 Waldtag in der Woche, aber nun sind sie auch seit 4 Wochen nicht mehr gegangen.
Außengelände ist super gut. Aber rausgehen könnten sie nach meinen Geschmack auch mehr.
Liebe Grüße
Susanne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von montpelle am 11.10.2008, 19:12 Uhr

Warum Hast du dein Kind denn in den Kindergarten gegeben, wenn die so viele Dinge nicht gefallen.
Du wirst dich doch vorher informiert haben ?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bin etwas traurig, da im Kita nichts spezielles für die Kleinen geboten wird...

Antwort von susanne2 am 11.10.2008, 22:19 Uhr

Hallo,

tja, wäre schön wenn es bei uns auf dem Land so viel Auswahl gäbe...zum anderen war ich ja auch zufrieden als meine Große dort war. Damals hatten die Gruppenräume ein spezielles Thema und die Kinder konnten sich einwählen. Aber irgendwie kamen sie davon wieder ab - war ja für meinen Kleinen zuerst auch nicht wichtig.
Also, eigentlich kommt nur dieser Kindergarten in Frage, denn nur dort fährt ein Kindergartenbus hin. Und der andere Kindergarten im anderen Nachbarort hat noch kürzere Öffnungszeiten...
Ist nicht so einfach. Was mich ärgert ist, dass die Leiterin viele tolle Ideen hat, aber an der Umsetzung hapert es etwas.
Na ja, will jetzt mal die Elterngespräche abwarten...
Ich sag ja, er fühlt sich ja auch sauwohl und alle lieben ihn auch (war bis vor 2 Monaten der Jüngste...)...
Liebe Grüße
Susanne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.