Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Netti123lu am 02.07.2016, 9:56 Uhr

Schulwechsel nötig???

Hallo, wir wohnen in einer Großstadt und müssen umziehen, da wir Nachwuchs erwarten und unsere Wohnung zu klein wird. Mein Sohn ist 7 Jahre und kommt nun in die 2 Klasse. Einen Schulwechsel möchte ich ihm wirklich ersparen. Das Problem ist, dass das Einzugsgebiet zu seiner Schule sehr bescheiden ist und wir keine Wohnung finden werden. Der Radius des Umzugs beträgt 2 km. Muss er zwingend die Schule wechseln, nur weil im Einzugsgebiet eine andere Schule zuständig wäre? Vielen Dank schonmal für euere Antworten.

 
8 Antworten:

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von kati1976 am 02.07.2016, 9:59 Uhr

Hallo

Das würde ich beim zuständigen Schulamt erfragen, denn die Regelung ist überall anders.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von sara31 am 02.07.2016, 10:06 Uhr

Im Prinzip nicht. Aber gerade ein Wechsel nach der 1. Klasse ist noch sehr einfach.

Dazu kommt, dass er dann auch schneller Freunde in der Nachbarschaft findet. Gerade in der heutigen Zeit, wo viele ganztags betreut werde.

Und überleg mal den Fahrweg. Wie soll er zur alten Schule kommen? Wollt ihr ihn fahren? Irgendwann wollen/sollen die Kinder auch alleine zur Schule gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von dhana am 02.07.2016, 12:32 Uhr

Hallo,

kommt aufs Bundesland an - nicht alle Bundesländer halten an der Sprengelschule fest.
Ansonsten - bei uns gibts zwar die Sprengelschule - aber kein Kind wird zum Umzug gezwungen, wenn es nach der Einschulung den Wohnort wechselt - allerdings werden auch höhere Fahrtkosten nicht ersetzt - Fahrtkosten gibts immer nur zur nächsten (Sprengel)schule.

Und du must mitbedenken - das es durchaus Vorteile hat, wenn die Klassenkameraden in der Nähe wohnen - man kann einfach mal kurz besuchen, Hausaufgaben mitbringen wenn man krank ist ect...

Die Kinder nehmen einen Schulwechsel meist viel lockerer als man meint.

Gruß Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von und am 02.07.2016, 13:51 Uhr

In Bayern müsste er das nicht. Es gibt entsprechende Anträge, die man ganz einfach bei der Schulleitung stellen kann. Genaueres Prozedere erfährst du dort.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von Snaffers am 02.07.2016, 20:44 Uhr

in BW müsste er die Schule nur wechseln, wenn die Schule, zu der er gehört, darauf besteht (das wird sie tun, wenn sie damit ihren Jahrgang sichern oder eine große Klasse teilen könnten). Ansonsten lässt sich das i.d.R. problemlos lösen - die Kosten, die für den Schulweg evtl. entstehen, müsstet in dem Fall aber ihr tragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von Geisterfinger am 03.07.2016, 15:10 Uhr

Wenn die Frage so konkret und regional ist, macht es vermutlich mehr Sinn die Schule zu fragen als hier im Forum. Bei uns müsste man nicht wechseln es sei denn Ihr überschreitet gerade die Grenze des Bundeslandes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht so schlimm!

Antwort von Windpferdchen am 03.07.2016, 15:32 Uhr

Ein Schulwechsel ist wirklich nicht schlimm, sogar schüchterne Kinder schaffen ihn relativ einfach (ich selbst damals auch). Vielleicht unterschätzt Du Deinen Sohn hier ein bisschen, er wird das auf jeden Fall schaffen! Es ist ja auch wichtig, dass seine Schulfreunde in gut erreichbarer Nähe wohnen.

Wenn Du auf keinen Fall einen Wechsel willst, ruf' beim Schulamt Eurer Stadt an, dort bekommst Du rasch Auskunft, ob er auf der Schule bleiben kann. Die Grenzen der Einzugsgebiete werden heute oft nicht mehr so streng gehandhabt wie früher, es gibt Ausnahmen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulwechsel nötig???

Antwort von Turbinchen21 am 03.07.2016, 20:18 Uhr

Nein, eigentlich nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Schulwechsel

Mein Kind hat einen Schulwechsel machen müssen weil es in der alten schule oft Probleme gegeben hat.Also nach dem schulwechsel hatte mein kind es schwer den Anschluss zu finden da er sehr schüchtern war.Er hat dann nach eine Weile nicht mehr in die schule gehen wollen, das er ...

von babylovers04 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel im Schuljahr

Hallo, mein Sohn muss die Schule wechseln. Er hat vorher bei seinem Vater gewohnt, jetzt ist er zu mir gezogen. Weil wir ca. 30km von seiner jetzigen Schule wohnen und wir alle jetzt schon gestresst sind wegen den Fahrweg, soll er jetzt schon wechseln. Eigentlich sollte der ...

von leonmaus03 08.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel nach der 4. Klasse

Hallo, wir planen einen Umzug. Nur bin ich mir nicht sicher wann dieser stattfinden soll. Unser großer geht nun in die 4. Klasse einer grundschule mit aussicht auf die Realschule. Habt ihr erfahrungen ob es besser ist, in den nächsten Monaten die Schule zu wechseln, so dass ...

von kleinehexen 11.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel ja-nein

Es ist so schwer eine Entscheidung zu treffen: Eckdaten: Sohn, jetzt kommt er in die 3., alte Schule Ganztag, neue: bis 13 Uhr Wir sind vor einem Jahr umgezogen. Damals konnte mein Sohn die Schule nicht wechseln, da die Nachmittagsbetreuung nicht gesichert war. Somit habe ...

von supidoo 07.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel 2. klasse Halbjahr von NRW nach Bayern

Hallo ihr Lieben. Bin neu hier und stelle mich kurz vor. Mama (34) von 1 Sohn 5 j. und 1 Tochter 7,5j. Brauche mal euren Rat. Aus beruflichen Gründen werden wir im Dezember von NRW nach Aschaffenburg ziehen. Ist dort das Schulsystem ...

von jaba34 03.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Wiederholer mit Schulwechsel - Zeugnis zeigen 1. Klasse

Hallo zusammen, mein Sohn hat in diesem Schuljahr die 1. Klasse der Sprachheilklasse besucht und natürlich auch ein Zeugnis erhalten. Jetzt wechselt er nach den Sommerferien die Schule und wiederholt die 1. Klasse. Würdet ihr der neuen Klassenlehrerin das Zeugnis ...

von coryta 31.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel wohin blos?

Ich bin gerade kurz vorm heulen. Hab letzte Woche meine Sohn an einer tolle Hauptschule angemeldet. Meine Tochter ist dort und liebt sie genauso wie ich. Wir wohnen direkt an 2 Schulbezirken. Die tolle Schule ist im anderen wo wir nicht wohnen. Heisst verschiedene Bewegliche ...

von Mell.oo 31.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Immer Ãrger mit der Lehrerin. Schulwechsel?

Hallo zusammen, seid geraumer Zeit haben wir bzw meine Tochter Schwierigkeiten mit der Klassenlehrerin. Sie geht in die zweite Klasse und hatte bisher keine großen Probleme. Die Lehrerin ist bekannt dafür, dass sie oft schreit und such ihre Lieblinge rauspickt... In der ...

von Krake 26.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

schulwechsel, muss mir doch vorher schon gedanken machen, was geht da?

hallo, kennt sich da jemand aus? schulwechsel steht an ( 4. auf 5 klasse) nun ist meine tochter eigentlich eine gute schülerin, nur in deutsch hapert es. bislang hatte sie immer eine 3 im zeugnis! nur jetzt hat sie sicherlich im halbjahreszeugnis eine 4 aber keine mit 3, ...

von Alex2003 19.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Schulwechsel wegen Umzug in grundschule

Hallo ihr, ich wende mich mal mit einer Frage an euch. Ich bin ja nun in der 14 Woche schwanger und es steht nun fest das wir weiter weg ziehen müssen wegen dem Job meines Partners. Jetzt ist die große im September eingeschult worden(1klasse), was muss ich nun tun? Einfach von ...

von cathy18 16.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulwechsel

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.