Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fille am 04.11.2007, 15:41 Uhr

Nochmal Schulsystem

Hallo,

wenn es um erreichbare Schulabschlüsse geht, dann ist es natürlich schon wichtig, auf welche Schule die Kinder gehen.
Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass eigentlich doch mit der Person des Lehrers alles steht und fällt.
Ich habe mit meinen Kindern mittlerweile 4 Grundschulen in NRW erlebt, eine davon eine private, eine Freie Schule.
Grade von der Freien Schule haben wir uns viel versprochen, wirkliche individuelle Fördreung der Kinder, aber das passierte dort nicht. Es war letztlich eine Einheitsschule, Kl.1-4 gemischt, kleine Gruppen. Ich denke, es lag an den doch überforderten Lehrern, die es nicht geschafft haben, individuell auf die Kinder einzugehen. Mittlerweile gehen meine Kinder auf eine ganz normale Grundschule im Stadtteil mit wirklich engagiertem Kollegium und ich bin sehr zufrieden (meine nKinder auch). Und hier schaffen sie eine individuelle Förderung der Kinder.
Ich glaube gar nicht, dass es so ausschlaggebend ist, welches Schulsystem nun da ist, ich denke, es liegt zum allergrößten Teil an den Lehrern, wie die ihre Arbeit verstehen.


Katrin

 
1 Antwort:

Re: Nochmal Schulsystem

Antwort von MamaMalZwei am 04.11.2007, 18:01 Uhr

Hallo Katrin, natürlich sollte der Lehrer sein Handwerk verstehen und es erkennen, wenn ihm begabte oder weniger begabte Schüler gegenübersitzen. Aber was ich zum Teil erlebt habe, war für die Kinder und mich nicht gerade erfreulich. Und wenn ich mehr weiß über Fördermöglichkeiten als der Lehrer wirds für ihn peinlich, weil er zu erkennen gibt, dass er sich nicht um Fortbildung bemüht hat. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.