Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lali77 am 24.09.2013, 13:23 Uhr

Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Also ich meine jetzt richtig Romane etc.!

Bei uns hing letztes Jahr im Flur ein riesiges Plakat, auf dem Kinder der 3. oder 4. Klasse Briefe an Cornelia Funke geschrieben haben. Es ging um das Buch "Hinter verzauberten Fenstern". Weiß jetzt nicht, wie das Plakat zustande kam, also ob das im Unterricht von allen Schülern gelesen wurde oder ob das einzelne Kinder gemacht haben .

Lesen die Kinder in Euren Schulen schon Bücher? Wenn ja, welche und wie wird da vorgegangen?
Müssen sie (wie in den oberen Klassen) das Buch lesen und dann wird darüber geredet?

LG Jenny

 
16 Antworten:

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von Silke11 am 24.09.2013, 13:31 Uhr

ja, bei uns haben sie in der 2. "Freunde" gelesen, in der 1., glaube ich, ein Olchi-Buch (kann auch umgekehrt gewesen sein) und in der 3. "Ben liebt Anna". Immer kapitelweise + Arbeitsblatt dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von coryta am 24.09.2013, 14:15 Uhr

Hallo,
ich glaub bei meinem Sohn ging es in der 2. Klasse los.
Sie haben zu erst die Olchis gelesen, in der 3. Klasse war es dann das Vamperl.
Was jetzt in der 4. kommt, weiß ich noch nicht.
Sie haben es teilweise in der Schule und teilweise als Hausaufgabe gelesen. Dazu gab es Arbeitsblätter.
LG
coryta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von kanja am 24.09.2013, 14:21 Uhr

Beide Kinder haben in der 3. und 4. Klasse sogenannte "Lektüren" gelesen, d.h. die ganze Klasse liest dasselbe Buch. Die Kinder lesen im Unterricht daraus vor, teilweise werden auch Kapitel zum Lesen aus Hausaufgabe aufgegeben.

lg Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von lara-sophie06 am 24.09.2013, 14:48 Uhr

ja sie lesen, frag mich aber nicht aus welcher Reihe, irgendein Buchstaben Buch

im 2. JH zweite Klasse müsen sie zudem eine Buchvorstellung machen und etwas aus dem Buch vorlesen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Jaaa, Schullektüre heißt das, natürlich........ich kam nicht auf das Wort!

Antwort von lali77 am 24.09.2013, 14:52 Uhr

Vielen Dank, hab die ganze Zeit überlegt, wie das Wort heißt.

Dann bin ich ja mal gespannt, was bei uns so gelesen wird.
Unsere Tochter ist ja erst in der 2. Klasse. Letztes Jahr mussten sie nur mal ihr Lieblingsbuch vorstellen und einen Absatz daraus vorlesen. Dies wurde gleich als interner Lesewettbewerb genutzt.

LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bei uns ja...

Antwort von MM am 24.09.2013, 16:16 Uhr

... in der dritten Klasse. Jeder hatte sich eins ausgesuchht und mitgebracht, das wurde zu bestimmten Zeiten in der Schule gelesen und dann auch darüber gesprochen/geschrieben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach ja, un in der zweiten Klasse...

Antwort von MM am 24.09.2013, 16:31 Uhr

... meines Jüngeren lesen sie jetzt auch ein Buch, aber stückweise alle dasselbe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ach ja, un in der zweiten Klasse...

Antwort von Sabine mit Amelie am 24.09.2013, 17:58 Uhr

Hallo,

ja bei uns auch in der 2. Klasse schon. Sie haben findefuchs gelesen. Sie bekamen das als Hausaufgabe auf und dann gab es Arbeitsblätter dazu. Ende der 2. Klasse durften sie ihr Lieblingsbuch vorstellen. Jetzt in der dritten Klasse musste jedes Kind ein, Originalton Lehrerin "altersentsprechendes" Buch mitbringen. Da lesen sie dann jeden Tag 10 Minuten drin und machen ene kurze Inhaltsangabe. Ob sie noch ein gemeinsames Buch lesen weiß ich noch nicht, weil meine Tochter erst die dritte Woche wieder in die Schule geht.

Liebe Grüße

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja,

Antwort von biggi71 am 24.09.2013, 18:47 Uhr

ab der ersten klasse.

klassenlektüre

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja klar!

Antwort von Jassy2101 am 24.09.2013, 19:08 Uhr

Und das bereits seit der 1. Klasse - halt Klassen/-Schullektüre.

Meistens lesen sie es in der Schule, aber neulich musste das Kind "Oh wie schön ist Panama" mit nach Hause nehmen und dort lesen.
Und dann wurden im Unterricht konkrete Fragen dazu gestellt - per Klassenarbeit.

LG Jassy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von RR am 24.09.2013, 19:27 Uhr

Hallo
die Schulbücherei hat hier mehrere Serien die als Klassenlektüre genutzt werden können/sollen stehen. Leider hat das bisher nur die 2.-Kl.-Lehrerin genutzt u. die auch noch so dass die Kinder eher die Lust am Lesen verloren haben (Buch angefangen am Montag, am Dienstag waren 2 Kinder da die Montag krank waren, das Buch wurde von vorne angefangen, am Mittwoch war ein Kind da das am Dienstag fehlte also wurde....)

Der jetzige Lehrer (4.Kl) möchte zur Weihnachtszeit die "Herdmanns" als Klassenlektüre lesen, allerdings hat die Schulbücherei das nicht zum Ausleihen, d.h. die Eltern werden das Buch kaufen müssen, was nicht gerade auf "Freude" bei den sozial schwächeren stieß.... mal sehen ob dann doch was ausgesucht wird, das kostenlos ausgeliehen werden könnte.....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von mondstaub am 24.09.2013, 19:59 Uhr

Ja, hier 4. Klasse "Emil und die Detektive."

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Liest man in der Grundschule eigentlich Bücher im Unterricht?

Antwort von Andrea&Würmchen am 24.09.2013, 20:20 Uhr

Hallo,

also, ob sie gemeinsam ein Buch lesen, weiß ich nicht. D.h. ich bin mir ziemlich sicher, dass sie das tun werden, ich weiß aber nicht, wann.

Jetzt, in der 2. Klasse, steht für jedes Kind eine Buchpräsentation an.

Grüße
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

in der 2. Klasse fings an

Antwort von wir6 am 25.09.2013, 8:54 Uhr

mit dem Löwen der nicht schreiben konnte. Nach der Buchbesprechung sind sie dann ins Theater dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

1 Stunde in der Woche ist Deutsch-Lesestunde

Antwort von Caot am 25.09.2013, 10:16 Uhr

Hier werden mit der Klasse 3 und 4 richtige Bücher gelesen, eine Unterrichtsstunde in der Woche. Welche das sind, bestimmt der Lehrer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier ist das völlig unbekannt

Antwort von Carmar am 25.09.2013, 10:26 Uhr

Die Kinder können sich einmal in der Woche in der Schulbücherei ein Buch ausleihen. Wer nicht will, lässt es bleiben.
Ob das Buch gelesen wurde, wird nicht kontrolliert.
Das Deutsch-Lesebuch gibt reichlich Stoff zum Lesen her. Es wird in diesem Buch immer wieder auf Literatur des jeweiligen Autoren verwiesen. Manchmal sind Geschichten nicht zuende geschrieben und dann ist unten drunter im Lesebuch zu lesen, wie der Titel des Buches lautet, ebenso Autor und Verlag.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

an welcher Grundschule ist "Brain Gym" auch im Unterricht integriert?

Hallo an der Grundschule meines Sohnes (2. Klasse) wird nun in seiner Kl. 1x die Woche von einer Mutter die die entsprechende Ausbildung hat "Brain Gym" durchgeführt. Seit Anfang d. Schuljahres. Die restlichen 4 Tage macht die Klassenlehrerin immer mal zwischendurch mit den ...

von RR 24.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterricht, Grundschule

Mal an die Lehrerinnen - Wer darf an einer Grundschule unterrichten?

Bei der Schule meines Sohnes gibt es personelle Engpässe. Die Stellen konnten wohl nur schwer besetzt werden - weil zeitlich befristet. Erst hieß es sie bekommen Lehrerin X, danach hieß es Y und am Ende war es Lehrer Z. Bei Z heißt es jetzt, der Lehrer hätte gar keine ...

von Anne67 26.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterricht, Grundschule

Verlässliche Grundschule, Betreuung vor und nach dem Unterricht

Hier bei uns in der Schule gibt es betreuung für die Kinder 30 Minuten vor der ersten Stunde und danach bis 13 Uhr. Die Gemeinde zahlt die Betreuung nur, wenn mindestens 3 Schüler für die betroffene Stunde angemeldet sind, sonst findet keine Betreuung statt. Nun ist unsere ...

von Muts 21.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Unterricht, Grundschule

4. Klasse Grundschule

Ware gestern auf dem Elternabend der 4. Klasse Grundschule in Bayern. Puh, das hört sich ja richtig heftig an.. Möchte ja eigentlich nur, dass mein Sohn einigermassen gute Leistungen bringt, damit er es sich aussuchen kann, ob er auf die Realschule gehen kann.. Bis jetzt war er ...

von Bubenmama 20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Förderstunden in der Grundschule

Losgelöst von der unten stehenden Problematik, würde ich gern mal von euch wissen, ob ihr glaubt, dass Förderstunden in der Schule wirklich "förderlich" sind. Im Falle meiner Kinder behaupte ich, dass 15 min am Abend spielerisches Fördern mit mir mehr bringt als 45 min in der ...

von Petra28 17.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

1 Klasse Grundschule

Hallo zusammen, habe durch Goggle dieses Forum gefunden und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Also meine Tochter noch 5 Jahre wurde am 5 September eingeschult. Alles schön und gut, langsam kommt sie rein, es ist schon eine große Umstellung und die Lehrer sind nicht wie in ...

von spyroman 16.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Intrigante Mutter in der Grundschule macht uns das Leben schwer! :-(

Hallo zusammen, mein Sohn ist dieses Jahr in die 2. Klasse versetzt worden. Heute habe ich leider erfahren, dass die Mutter eines Klassenkameraden, mit dem mein Sohn schon seit dem ersten Kindergartentag befreundet ist und mit der ich mich eigentlich immer als "befreundet" ...

von mama0805 06.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Auch in der Grundschule...

...zieht mein Junge(9) noch Strumpfhosen an, weil es dort ganz normal ist, dass männchen wie weibchen Strumpfhosen anhaben. Morgens geht er in die Schule und an der Garderobe werden dann Jeans und Schuhe ausgezogen und die 5 Stunden in Strumpfhosen herumgelaufen (auch in ...

von abc.de 02.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Abschlussfeier der Grundschule

Hallo, nachdem ich hier immer wieder lese, dass eure Grundschüler von der Schule verabschiedet werden, wollte ich fragen ob es auch eine Schule gibt in der das nicht der Fall ist....oder ist unsere die Einzige? Leider ist es hier nicht üblich, die Grundschüler zu ...

von jumanu 23.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

ständig Läuse in der Grundschule

Huhu Leute, ich wüsste gern, wie eure Grundschule damit umgeht, wenn mal wieder "Läusealarm" ist. Bei uns geht es STÄNDIG um und mein Kind hat nun innerhalb von weniger als 3 Monaten zum dritten Mal Läuse! Ich werde total bekloppt, aber in der Schule wird nichts ...

von *Suse* 15.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grundschule

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.