Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SabinePr am 10.07.2007, 11:38 Uhr

Geschenk für Lehrerin

Hallo,

bei uns fangen bald die Sommerferien an und ich fände es nett, wenn meine Tochter der Klassenlehrerin zum Abschluss ein kleines Geschenk überreicht. Einfach so als Dank.

Könntet Ihr mir einen Tipp geben, was ich da holen könnte?

Es soll wirklich nur eine Kleinigkeit sein. Schön fände ich auch was Selbstgebasteltes von meiner Tochter, aber da fällt mir nichts Richtiges ein.

Ansonsten dachte ich, einfach eine Blume im Blumenladen schön aufbinden lassen, das ist doch auch schön. Die kann die Lehrerin sich einige Tage in die Vase stellen und dann ist sie verwelkt. Das ist nichts, was dann eh nur rumsteht und verstaubt.

Danke für Eure Antworten.

Viele Grüße

Sabine

 
6 Antworten:

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von max am 10.07.2007, 12:12 Uhr

bei uns haben viele Blumen geschenkt, z.b. Sonnenblume ist schön und kostet nicht viel. Lisa hat eine Duftlampe mitgebracht, für die hatten wir keine Verwendung (Geschenk).

an und für sich bin ich aber gegen Geschenke. Aber Lisa wollte unbedingt (kam auch erst am Zeugnistag in der Früh damit an, super)

lg max

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von propellerchen am 10.07.2007, 13:42 Uhr

also ich finde entweder sammelt einer z.b. 50 cent pro kind ein und besorgt einen kleinen blumenstrauss, dann hat sie wenigstens einen vernünftigen.evt. ein kleiner pralinenkaten oder man lässt es ganz. was soll die lehrerin mit einzelnen blumen? oder gemalten bilder die sie doch nicht aufhängt? oder gar mit dingen die sie geschenkt bekommt weil andere dafür keine verwendung haben? stellt euch das mal jahr für jahr vor, womöglich noch bei mehreren klassen?
propellerchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von greta71 am 10.07.2007, 14:59 Uhr

Also ehrlich gesagt finde ich es total unnötig!
Warum sollte Deine Tochter ihrer Lehrerin was schenken? Als Dankeschön?
Für mich hört es sich nicht an, als komme die Idee von Deiner Tochter!?!?

Wenn der Lehrerin ein Geschenk gemacht wird, dann doch wohl von der gesamten Klasse.
Ansonsten hat das für mich Ganze etwas von extremen Einschleimen!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von SabinePr am 10.07.2007, 18:55 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Puh, also ich finde es ganz schön heftig, ein kleines Dankeschön als extremes Einschleichen zu bezeichnen.

Natürlich kommt die Idee von mir und nicht von meiner Tochter, aber wenn ich sie frage, ob sie Lust hat, für Frau xx eine Blume auszusuchen, wird sie bestimmt begeistert sein. Nur von selber kommt sie halt nicht drauf.

Von der ganzen Klasse wird nichts geschenkt. Ich habe da heute nochmal nachgefragt, aber anscheinend besteht da kein großes Interesse. Wenn ich es aber machen möchte, denke ich, ist es auch kein Problem, wenn ich das allein mache bzw. meine Tochter.

Ich frage mich auch, warum so etwas total unnötig sein soll. Schenkst Du sonst auch niemandem mal zwischendurch eine Kleinigkeit? Einfach so, als kleines Dankeschön.

Ich finde solche kleinen Gesten total wichtig. Im Blumenladen gibt es bestimmt eine Blume für 1,-- Euro. Wenn ich sie ein bisschen aufbinden lasse, sind das vielleicht 1,50 Euro und gut ist.

Aber jeder hat halt seine Meinung und das ist ja auch gut so.

Viele Grüße

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von SabinePr am 10.07.2007, 18:58 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.

Bei uns ist es halt so, dass von der ganzen Klasse nichts geschenkt wird. Ich habe heute nochmal nachgefragt, aber anscheinend besteht da kein großes Interesse.

Was ist denn gegen eine einzelne Blume zu sagen? Die kann sie sich hinstellen und gut. Mir geht es ja gerade darum, ihr nichts anderes zu schenken, was dann nur rumsteht und gar nicht ihren Geschmack trifft.

Außerdem soll es wirklich nur eine Kleinigkeit sein.

Viele Grüße

Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geschenk für Lehrerin

Antwort von greta71 am 11.07.2007, 17:26 Uhr

Hallo!

Ich wollt Dich mit meinem Posting nicht angreifen! Sorry, wenn es so rübergekommen ist!

Was ich geschrieben habe ist mir spontan beim Lesen deines Postings eingefallen und auch nach "einmal drüber schlafen" finde ich es immer noch so!

Ich würde es nicht machen!

Also, nichts für ungut....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.