Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Aprilbaby am 06.05.2013, 19:41 Uhr

Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Ich habe 750 Euro zu Verfügung und darf diese in Kinderbücher für Grundschüler investieren. Dank einer früheren Finanzspritze habe ich bereits viele Erstlesebücher und alle "Conny-Bücher" angeschafft.

Nun würde ich gerne Sachbücher und Kinderbücher für ältere Grundschüler anschaffen. Aber ich bin so planlos. Habt ihr Ideen für mich? Ich dachte an die Klassiker von Ottfried Preussler, Cornelia Funke, Enyd Blyton, Astrid Lindgren,...Meine Tochter liest gerade meine "Tina und Tini"-Bücher, außerdem liebt sie Mia (die finde ich nicht so toll).

Mit den Lehrerinnen (die mir aber auch freie Hand lassen) spreche ich mich auch noch ab. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

 
21 Antworten:

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von RR am 06.05.2013, 20:00 Uhr

Hallo
das hier ist super

http://www.weltbild.de/3/16792126-1/buch/das-kosmos-buch-der-technik.html

Sehr interessant u. auch leicht verständlich.....

viele Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

magische baumhaus, ???kids, grac,5freude, hanni und nanni,.........ot

Antwort von Zwillingsmama04 am 06.05.2013, 20:30 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von Fredda am 06.05.2013, 20:48 Uhr

Die Penderwicks (3 Bände), Mary Poppins, Erich Kästner, Caius (3 Bände), DIe Kinder des Dschinn, ...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von Nase am 06.05.2013, 21:22 Uhr

Lexikas, was ist was Bücher , magische Baumhaus,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von lotte03 am 06.05.2013, 21:27 Uhr

Unbedingt die Beast Quest- Serie, Spiderwicks, der magische Zoo, Die Chroniken von Avantia, die Teufelskicker, das Sams, ein paar Sachbücher über die typischen Grundschulthemen wie Delfine, Haie, Vulkane, Raubtiere, Religion, Ägypten, Weltraum usw...- googel mal bei amazon, da gibt es günstige Serieen. Für die Mädels unbedingt Pferdebücher- evtl. Sternenschweif oder so? Für die jüngeren vielleicht Drache Kokusnuss. Sehr cool für die oftmals weniglesenden Jungs - Star Wars Bücher. Der kleine Ritter Trenk und Möwenweg von Kirsten Boie. Cornelia Funke (Potilla, Die wilden Hühner, Kein Keks für Kobolde, Gespensterjäger). Viele mögen auch die Olchis (ich finde sie furchtbar, dafür liest mein Sohn, 4. Klasse gerade Griechische Sagen:)).Gregs Tagebuch. Ostwind von Carola Wimmer soll gut sein. Ben liebt Anna für die 4. Klässler. Sehr geil auch Rico, Oskar und der Tieferschatten. Vorstadtkrokodile. Warrior Cats. Uuuuuuund - Hanni und Nanni.
Hach - ich würde das auch gerne mitkaufen wollen! Super!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von marie74 am 06.05.2013, 21:48 Uhr

Die fantastischen Elf (Buchreihe)
Die fünf Asse (Sportkrimis, mehrere Bände) - auch was für Jungs, für die es sowieso weniger Lesestoff gibt
von Ulli Schubert: Torjäger Timo (mehrere Bände, neu aufgelegt als: Die frechen Fußballfreunde erhältlich)
Das Guninessbuch der Rekorde
Kinderbücher von Erich Kästner
No Jungs-Kicherhexenclub (-Reihe)
No Jungs-Zutritt nur für Hexen (-Reihe)
Liliane Susewind (Reihe)
Nele (Reihe)
Jeremy James

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von Steffi528 am 06.05.2013, 22:16 Uhr

Mia and Me, auch wenn Du das nicht so toll findest ;-) Kinderuni (da gibt es jetzt schon drei Stück von).

Die klassischen Was ist was-Bücher

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von DK-Ursel am 07.05.2013, 7:20 Uhr

Hej!

Wenn Ihr die Klassiker noch nicht habt, würde ich die wirklich als Gerundbestand erwägen.
Berate Dich doch mal mit einer Bibliothekarin der Stadtbücherei,die helfen Dir sicher gerne, ohne Dir was aufschwatzen zu wollen und haben das gelernt..

Es ist nicht ganz so einfach, dies von hier aus zu tun, wenn man den Bestand nicht kennt..

Gruß Ursel, DK, m früheren Leben Bibliothekarin (sehnsüchtig seufz)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von maxwell am 07.05.2013, 7:36 Uhr

Gibt es auch Jungs an Eurer Schule? Das ist sehr mädchenlastig.

Wie Du schon schreibst, Preußler: Hotzenplotz, das Kleine Gespenst usw.
5 Freunde (Buchserie), Was ist Was, Michel aus Lönneberga, Kalle Blomquist, Artemis Fowl (sind mehrere Bücher), Orbis Abenteuer - Ein kleiner Roboter büxt aus, Robbi Tobbi und das Fliewatüt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von DK-Ursel am 07.05.2013, 8:19 Uhr

Nachtrag!

Wer hier mitliest, wird vielleicht ein bißchen besser verstehen, weiso Bestandsaufbau Studienfach war und warum es Fachkräfte gibt.
Such Dir Hilfe dort -
Gruß Ursel, Dk, ehrenamtliche Mitarb. bei der Seniorenvereinigung hierzulande --- wo gerade nicht ganz einfach über ehrenamtliche Tätigkeit (Anfang/Ende, wosinnvoll, wo nicht) diskutiert wird.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich höre mein Kind rufen: VAMPIRBÜCHER!

Antwort von Sodapop am 07.05.2013, 8:50 Uhr

Also:
Der kleine Vampir
Ella Vampirella


Grüße
Sodapop

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und Bücher über Meerschweinchen, Kaninchen, Pferde, etc....

Antwort von Sodapop am 07.05.2013, 9:03 Uhr

Denn das sind oftmals Themen, welche sich die Kinder zu Referaten auswählen.

Und das Guiness Buch der Rekorde ist hier der absolute Renner.

Grüße
Sodapop

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bücher für unsere Schulbücherei - habt Ihr Tipps für mich?

Antwort von Reni+Lena am 07.05.2013, 9:44 Uhr

Mach auf jeden fall auch ein Rundschreiben an die Eltern und bitte um Bücher.
In jedem Haushalt liegen Berge von büchern aus denen die Kinder einfach "rausgewachsen" sind.
Wir haben letztes jahr eine Grundschulbibliothek aufgebaut und haben über 500 tolle, aktuelle Kinderbücher von den Eltern geschenkt bekommen.


Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Vielleicht ein paar englische Bücher? Es gibt da sehr schöne

Antwort von Sailor am 07.05.2013, 9:45 Uhr

...sowohl englische Kinderbuch-Klassiker als auch englische Übersetzungen, die es ebenso auf deutsch gibt - so können die Kinder vergleichend lesen und lernen.

Einfach mal bei Amazon schauen unter englische Bücher -> Kinderbücher(BBC Verlag, Dr. Seuss, Penguin Verlag...)

Ansonsten das Altersübliche - wurde vielleicht schon genannt - Chroniken von Narnia, Harry Potter, Die Zeitfalte (und Folgebände), der Wintersonnenwende-Romanzyklus, Die drei Fragezeichen, Das magische Baumhaus, Eragon, Herr der Ringe, Gregs Tagebuch, die einschlägigen Sachbücher (Was ist was, Kinder-Brockhaus, Kinderatlas)...

Apropos Atlas: Als Wanddekoration in der Schulbücherei könnte man doch eine von diesen hübschen großen Panorama-Landkarten (Bundesland, Deutschland, Europa oder Welt) aufhängen. Ich hab die in den Kinderzimmern - meine Kids könnten stundenlang davorstehen...
http://www.interkart.de/product_info.php?products_id=166
Das Sonnensystem finde ich auch klasse: http://www.interkart.de/product_info.php?cPath=29_129&products_id=688
Diese Kinderweltkarte ist ein Klassiker:
http://www.weltbild.de/3/17352345-1/buch/xxl-panorama-kinder-weltkarte.html

Astrid Lindgren, Ottfried Preußler und Michael Ende sind ein absolutes Muss!

Hier in unserer Stadtbücherei sind die Sternenschweif-Bände heißbegehrt. Kaum abgegeben und auf dem Bücherwagen zwischengelagert, sind sie schon wieder ausgeliehen.

Hörbücher/Hörspiele sind auch sehr beliebt.

Enid Blyton klar, aber da gibt es ja so viel von, da ist das Geld ganz schnell weg, wenn du alles kaufen willst.


Würde auch bei Auktionsplattformen nach Schnäppchen schauen. Manchmal werden ganze Sets und Sammlungen verkauft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Äh....

Antwort von DK-Ursel am 07.05.2013, 10:01 Uhr

wie weit reichen 750 Euro eigentlich

Amüsierte Grüße - Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn man sie gebraucht kauft, dann kommt man damit weit

Antwort von Zwillingsmama04 am 07.05.2013, 10:22 Uhr

die frau aus unserer schulbücherrei kauft sie guterhalte gebraucht.

da kosten die bücher zwischen 1-3€ und nicht wie neu 7.8 und mehr €

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

DANKE!!!

Antwort von Aprilbaby am 07.05.2013, 13:01 Uhr

Ihr seid ja super - soooooooo viele tolle Tipps.

Wir haben bereits viele toll erhaltene Bücher gespendet bekommen. Ich habe auch schon gebrauchte gekauft, bzw. hier gibt es eine Buchhandlung, die (angeblich) Mängelexemplare für maximal den halben Preis verkauft.

Jetzt muss ich neue Bücher kaufen, bzw. ich brauche zum Nachweis detaillierte Rechnungen.

Ich danke euch sehr, ich werde die 750 Euro sinnvoll ausgeben, auch Dank eurer Hilfe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Äh.... 2

Antwort von Steffi528 am 07.05.2013, 15:03 Uhr

Das sind Grundschüler lol, Herr der Ringe und ähnliches fände ich jetzt etwas "verwegen" in einer Grundschulbücherrei ;-)

Aber die Idee englische Bücher (einfache englische Bücher) finde ich super ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Unsere Jungs ab 2. Klasse

Antwort von Hofi2 am 07.05.2013, 17:10 Uhr

stehen total auf Gregs Tagebücher und BeastQuest.
Bei den Mädchen bin ich nicht aktuell - meine ist schon in der 6. Klasse.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

unsere 3. Klasse liest gerade "Das wilde Pack" sind knapp 20 Bände

Antwort von shokocrosy am 07.05.2013, 23:30 Uhr

b

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frag doch die Kinder

Antwort von Jule9B am 08.05.2013, 15:21 Uhr

was sie gern lesen. Und dann werte die Umfrage aus und du wirst sicher tolle Tipps bekommen. Schließlich "sollen" SIE es ja lesen.

Bei uns gibt es in der Bücherei eine Wunschliste, da lasse ich regelmäßig Bücher aufnehmen und wenn Geld da ist und vielleicht ein Buch mehrfach gewünscht wurde, wird es angeschafft, wenn man Glück hat

Jule

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Wie ist das bei euch mit der Schulbücherei?

Hallo bei uns ist die Schulbücherei immer Mo u. Do. für 30 min während der normalen Unterrichtszeit geöffnet. Mitnehmen dürfen sie leider immer nur 1 Buch. Behalten dürfen sie es 2 Wochen..... Unser Sohn (9) liest zzt. recht viel und hat ein Buch auch schon mal innerhalb von ...

von RR 27.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulbücherei

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule
Anzeige
Saulus - Kindervital
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.