Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von naine am 21.07.2007, 22:30 Uhr

20 Euro Zeugnisgeld für 1. Klasse Zeugnis

Meine Tochter hat am Donnerstag ihr Zeugnis bekommen, heute haben es die Omas und Opas gesehen. Und weil es so gut ist, hat sie von beiden Omas jeweils 10 Euro bekommen.
Das ist doch aber viel zu viel, oder?
1, oder 2 € hätte ich für angemessen gehalten, aber 20 sind echt zu viel. Wir haben es jetzt erst einmal in ihre Spardose gemacht, aber ich denke ich muss noch mal den den Omas reden, oder was meint Ihr?

LG

 
6 Antworten:

war bei uns auch so

Antwort von two_kids am 21.07.2007, 22:56 Uhr

unser sohn hat von meinen eltern 5 € bekommen, von meiner oma 5 €, von meiner schwiegermutter 5 €, von der oma meines mannes auch 10 € und von meiner anderen oma ein gameboyspiel.

das gesamte geld hat er freiwillig in die spardose getan.

solange es nicht in seinem portemonee landet und er es dann für irgendeinen schrott ausgibt, sage ich nichts dagegen.

lg two_kids

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 20 Euro Zeugnisgeld für 1. Klasse Zeugnis

Antwort von TineS am 21.07.2007, 23:23 Uhr

also mein Sohn hat zum 1. halbjahrszeugnis gut abgesahnt. Ca. 70 euro aus der Verwandtschaft. Hintergrund war aber auch der, das er auf ein Fahrrad gespart hat. Ob und was es diesmal zum Zeugnis von der Verwandtschaft gibt, wird sich dann erst zeigen. Wir haben noch eine woche!

lg tine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ich finde das ok

Antwort von suermel am 22.07.2007, 8:18 Uhr

wenn es bei je 10 € bleibt, sie wollen so Ihre Freude kund geben. man kann
20€ auch dümmer ausgeben, ich finde
Omas+ Opas dürfen das, sie soll Ihnen dafür ein schönes Bild mahlen, als Danke schön. silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 20 Euro Zeugnisgeld für 1. Klasse Zeugnis

Antwort von Ebi-Mama am 22.07.2007, 10:35 Uhr

Das finde ich ok. Ich wünschte unsere Kinder würden auch mal etwas extra bekommen. Das ist dann schon besonders.Und erst recht, wenn es die Belohnung für etwas selbst Geleistetes ist.
Aber größere Geldgeschenke würde ich nicht zur freien Verfügung geben, das wäre in dem Alter wirklich zu viel. Aber auf ein Fahrrad sparen o.ä. ist prima. Oder erst einmal in die Spardose.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 20 Euro Zeugnisgeld für 1. Klasse Zeugnis

Antwort von naine am 22.07.2007, 13:27 Uhr

Danke für Eure Antworten. Ich hatte nie Geld für mein Zeugnis bekommen. Daher kenne ich das nicht.

Sie hat es in die Spardose gemacht (sie spart ja auch ihr Taschengeld) Sie fährt demnächt mit ihrem Papa eine Woche nach Belgien zum zelten, da werde ich ihr dann einen Teil mitgeben.Über den sie verfügen kann.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 20 Euro Zeugnisgeld für 1. Klasse Zeugnis

Antwort von Birgit 2 am 22.07.2007, 18:20 Uhr

Hallo,
ich finde es auch o.k. Was ich allerdings nicht unterstützen würde, ist, wenn nach Noten bezahlt würde. Das könnte bei mehreren Kindern und unterschiedlicher Intelligenz schnell ungerecht werden...

Ansonsten, wenn sie meinen, dann sollen sie. Meine Tochter bekommt auch immer von beiden Großelternseiten 10 EUR fürs Zeugnis...

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.