Dezember 2014 Mamis

Dezember 2014 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Juley85, 15. SSW  am 04.06.2014, 8:50 Uhr

Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Ich bin fertig. Komme Sonntag in die 16. Woche und bin immernoch am spucken. Ich kann nicht mehr. Hinzu kommt, dass ich ganz tüchtig erkältet bin oder Allergie hab und kaum zum schlafen komme. Und wenn ich dann doch mal schlafe hustet meine kleine so doll, dass ich senkrecht im bett sitze.
Außerdem mache ich mir Gedanken weil ich erst 1 kg zugenommen habe. Das ist wahrscheinlich totaler quatsch und völlig ok aber bei meiner ersten Ss hatte ich zu diesem Zeitpunkt schon 5 kg mehr drauf. Hab irgendwie immer Angst, dass was nicht stimmt. Geh irgendwie echt am Stock. Sorry, das musste mal raus.

 
6 Antworten:

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von dopi1985, 11. SSW am 04.06.2014, 9:21 Uhr

Mach dir nicht so sorgen! Es passt sicher alles. Ich kenne viele die in der 2ssw weniger zugenommen haben od sogar bis zur 20ssw abgenommen haben!!
da du ja am spuken bist, wirst auch nicht so schnell zunehmen!
Ich bin auch zum 2.mal schwanger.bin morgen 12.wo
Bei meiner 1ssw hatte ich da schon 3kg mehr (obwohl ich da insg.eh nur 9kg zugenommen hatte).
Jetzt hab ich grad mal 1kg mehr..wieg auch nur 44kg..bei 158cm.
Ich glaub dass sich viele wünschten nur 1kg mehr zu haben in deiner woche!!! :-D

Das mit der allergie kenn ich zum glück nicht.hab ich keine. Aber kenne einige und das sollt nicht toll sein! Vl kann dir ein facharzt helfen???

Ich glaub es gibt immer phasen in der ss wo man sich voll sorgen macht. Bis zur geburt und auch dann,ob alles ok ist und die ersten monate-angst wg.plötzl.kindstod! ..usw! Man hört und liest zuviel!!und nimmt nur die schlimmen sachen wahr!
Ich bin eh auch nicht anders!!
Hatte 4tage keine ruhe weil ich eine gerinnungsstörung habe! Mein fa.ist nicht wirklich drauf eingeangen ..meinte ab wo 13 spritzen weil das bei der ersten ss auch so war!!!-nur dass da die ger.stör.noch nicht bekannt war (hatte mit22j.ne lungenembolie,daher spritzte ich damals).seit nem jahr weiß ich dass es eben genetisch ist!
Im internet hab ich dann letzten sa.gschaut und gelesen dass alle mit solch störung von anfang an heparin spritzen..und viele die es nicht taten fg zw.der 10 und 13.ssw hatten)! Tolle beruhigung wenn man in der 11ssw ist! Naja hab im kh angerufen am mo.und ein lieber arzt sagteer würd auch glei spritzen. Nahm gleich am mo heparin und gestern hat mich der angeschaut-ultraschall 15min alles angeschaut.. Sogar ob man was erkennen kann ob junge od mädl.-natürlich ist das noch nicht aussage kräftig! Man sah schon so 2dinger und ein schwanzerl aber das kann auch von der nabelschnur sein! Naja! Seit gestern bin ich wieda beruhgt tnd hoff durch schlechte erfahrungn anderer nima so panisch zu sein!

Wünsch dir alles gute und wird alles gut gehn!
Wg. Übelkeit od anderes würd ich fa od apotheke fragen!

Glg!!!! Sarah

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von Juley85 am 04.06.2014, 10:20 Uhr

Danke für deine liebe Nachricht! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft mit deinen einzunehmenden Medikamenten.
Ich weiß im Moment leider gar nicht genau ob ich Allergie habe oder es eine Erkältung ist. Meine kleine Maus ist heute Morgen im Spielkreis, so konnte ich mich gerade nochmal hinlegen. Das war sehr angenehm.
Morgen habe ich Termin bei der Hebamme mal gucken was die so sagt!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von DeniseBöhm, 14. SSW am 04.06.2014, 10:54 Uhr

Oh man :-( das tut mir leid, hast du denn schon mal Sachen aus der Apotheke ausprobiert, gegen Übelkeit in der Schwangerschaft? Wahrscheinlich hast du deshalb noch nicht wirklich zugenommen, weil du so viel spucken musst. Ist du denn trotzdem genug? Und trinkst ganz viel?
Allergien plagen mich irgendwie auch gerade voll, obwohl ich die letzten Jahre garnichts hatte, hauptsächlich nachts und morgens, meine ganze Nase ist wund und kaputt :-(
Musst du denn zurzeit arbeiten? Oder bist du wenigstens davon befreit, wenn es dir so schlecht geht.
Sprich doch mal mit deinem Fa darüber, vielleicht kann er/sie dir helfen
Hoffe es geht dir bald besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von Cooki1991, 14. SSW am 04.06.2014, 10:55 Uhr

Mach dir nicht so ne Sorgen!
Ich komme morgen 15. und spuck auch noch, hab teilweise Tage an denen ich stündlich spucke ;)
Und ich denke deshalb hast du auch erst nen Kilo zugenommen, aber wie sagt meine Mama so schön- das Baby holt sich was es braucht :) immerhin hast du schon zugenommen- ich bin bei Minus 2 kg ^^
Du bist nicht alleine und wenn dir mal alles über den Kopf wächst dann kotz dich hier bei uns aus- das hilft ja auch schon ein wenig.
Bist du zu Hause oder arbeitest du?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von Juley85 am 04.06.2014, 11:16 Uhr

Ich bin noch in Elternzeit. Gott sei dank. :-)
Die Sachen aus der Apotheke gegen Übelkeit habe ich noch nicht versucht. Mein Frauenarzt und auch Hebamme sind dagegen. Wenn es jetzt nicht bald besser wird wollen wir es mit globoli versuchen. Glaub ich nur nicht dran. :-S
Und wegen Allergie meinte er schon in der letzten Ss ich soll nix nehmen. Ich will endlich die Ss so richtig genießen!!!!!!! Ich hoffe die Hebamme horcht morgen mal nach dem Herzen. Ich glaub dann ist alles schon wieder etwas besser. Blödes Kopfkino!
Drück euch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Silopo - Ich muss mich mal ausheulen. :-(

Antwort von Krümel-Keks, 15. SSW am 04.06.2014, 19:50 Uhr

Mach dir keinen Kopf. Ich bin auch in der 15.SSW und mir ist auch immer noch schlecht, vor allem Abends. Die Übelkeit hat mich in der 1.SS bis Anfang 6.Monat begleitet, dann war 4 Wochen Ruhe und dann kam sie wieder und blieb bis zur Geburt. In der 2.SS war die Übelkeit zum Glück irgendwann zwischen der 20. und 30.SSW weg, dafür hab ich unter der Geburt gekotzt wie blöde (sorry für den Ausdruck).

Was dein Gewicht betrifft, da brauchst du dir auch keine Gedanken machen, denn wo soll es denn herkommen, wenn dir schlecht ist und du dich immer wieder übergibst. Das kommt schon noch schnell genug.

Kannst du dich evtl etwas unter Tage hinlegen, sodass du nicht so übermüdet bist weil du Nachts nicht gut schlafen kannst?

Ich kann dich gut verstehen, dass das Alles jetzt gerade zu viel wird, du willst deine SS ja auch endlich mal voll und ganz genießen. Ich hoffe so sehr für dich, dass bald bessere Zeiten kommen, ohne Übelkeit und dafür mit viel mehr Schlaf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2014 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.