Dezember 2007 Mamis

Dezember 2007 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mottesmama am 16.09.2008, 12:56 Uhr

Brustgröße

Indiskrete Frage am Rande: Wie haben sich denn eure Brüste verändert? Meine sind nicht mehr so mega-dolly-dollarmäßig wie am Anfang, aber schon noch 2 Nummern größer als sonst. Bei den anderen ists ja wieder so geworden wie vorher (naja. Fast. Den Bleistift-Test würde ich nicht mehr bestehen...). Aber irgendwie wäre ich schon froh, wenn ich statt 80 D wieder 75C hätte... Dazu müsste ich aber wahrscheinlich WENIGER stillen ...
LG
Isolde

 
6 Antworten:

Re: Brustgröße

Antwort von Renchen_6 am 16.09.2008, 23:31 Uhr

also bei mir hat sich diesbezüglich nichts geändert.im gegenteil ich habe das gefühl sie werden wieder grösser.
gut ich stille ebenfalls auch noch zuviel und zu ift und zu lange dafür denke ich.
ich passe ja langsam wieder in alte hosen aber mit meiner brust sprenge ich JEDES t.shirt.
ich glaub überhaupt ein 4tel meines körpers mindestens macht meine brust aus
aber solang ich noch hoffen kann das nach der stillzeit alles wieder "gut" wird ist es für mich aushaltbar
die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt

liebe grüsse


p.s.
Den bleistifttest bestehe ich glaube ich schon lange nicht mehr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gratulation

Antwort von Mottesmama am 17.09.2008, 11:21 Uhr

dass die deine Hosen schon wieder passen. davon bin ich noch 10 kg entfernt grrrr. Wobei es mich jetzt im Winter ned so stört. Ich brauch nur zwei neue Hosen, dann passt das schon. (und wenn mich keiner anspricht, ob ich schwanger bin )
LG
isolde

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gratulation

Antwort von Renchen_6 am 18.09.2008, 20:58 Uhr

danke
aber keine sorge was ich am hintern verlohren habe trage ich nun vorn am busen mit mir rum
ich sollte nicht so oft auf das füttern von jonas vergessen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: gratulation

Antwort von Marlinchen am 18.09.2008, 21:09 Uhr

Da mußte ich ja grade lachen,bei der Vorstellung.Nennt man das dann Arbusen?Ich habe den Kleinen heute bei der Oma abgeben um in aller Ruhe einkaufen zu gehen,und sie fragt noch ob er Hunger hat wenn er aufwacht.Neeeee!Als ich wieder am hat er gebrüllt,und ein Blick auf die Uhr hat mir bestätigt,dass e nach seinem Brei verlangt.Aber die Rabenmama hatte nur den Busen dabei,und so hat er sich da eben satt gegessen und die Breimahlzeit haben wir gerade ausfallen lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, genauso

Antwort von Mottesmama am 19.09.2008, 9:46 Uhr

ists bei uns total OFT. Also, sie wacht auf, ich koch gerade, dann schnell Busen rausgerissen, weil sie brüllt. Oder ich mach grad Pausebrot für die Kinder, sie brüllt schon, ich schnell Busen raus und weitergeschmiert... irgendwie muss ich das anders organisieren. Allerdings hat sie gestern - nach einem sehr erfolglosen Versuch sie mit Hühnchen-Risotto von Hipp zu füttern - mit uns Zwetschgenknödel gegessen Echt. Das Kind treibt mich in den Wahnsinn...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nennt man eher

Antwort von Renchen_6 am 22.09.2008, 9:22 Uhr

ARghbusen bau ich hasse dieses teil mittlerweile echt.es wundert mich das ich nicht mehrmals täglich einfach vorne überkippe

na motte ich würd aber auch lieber die zwetschkenknödl essen als hendl-risotto noch dazu von hipp
jonas mag das zeugs auch nicht.wenn er das gläschen sieht presst er schon ganz fest die lippen aufeinander.da dachte ich den überliste ich und leerte das zeugs in nen teller zum mittagessen wo alle essen.nach dem ersten löffel streckte er die zunge raus und guckte den teller an dann mich dann wieder den teller wieder mich immer mit raushängender zunge
und sein blick sagte "na das kannste mal schön selber essen-pack mal die milch aus !"

liebe grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2007 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.