April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von Schnubbel82  am 25.10.2020, 7:00 Uhr

Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Guten Morgen!
Und wie sieht es bei euch aus? Wir waren dann leider doch um 5 Uhr neuer Zeit schon wach... Hoffe mal es spielt sich über die Woche wieder ein, hatten eigentlich gerade super Zeiten...
Dann mal eine andere Frage, wie habt ihr das mittags gemacht mit dem Brei? Erst verschiedene Gemüse oder ein Gemüse, dann Kartoffel, dann Fleisch und dann verschiedene Gemüse?
Wir hatten Kürbis, das ging gut, dann Pastinake, davon gab es fünf Tage keinen Stuhlgang... Also wieder Kürbis und nun gibt es Kürbis /Kartoffel. Denke als nächstes gebe ich Fleisch dazu und anschließend würde ich dann in den Menüs wechseln damit anderes Gemüse dazu kommt... Oder vor dem Fleisch verschiedene Gemüse mit Kartoffel testen?
Komisch, ist ja mein drittes Kind, aber bei dem Thema bin ich echt unsicher...
Habt einen schönen Sonntag!

 
6 Antworten:

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von Emma123, 1. SSW am 25.10.2020, 8:17 Uhr

Guten Morgen,

Unsere Nacht war um 4:30 Uhr vorbei , also auch nicht besser. Aber da die Uhrzeit am Ofen noch auf 5:30 Uhr stand, ging’s mir wieder besser.
Hoffe es pendelt sich wieder ein die Tage, wenigstens wieder auf halb 6.

Zum Brei Thema:
Wir hatten mit Pastinake angefangen, dann Karotte,... also zuerst alles von einer Sorte. Die Woche drauf dann gemischt mit Kartoffel. Und wieder ne Woche später Fisch in Kombination mit Gemüse und Kartoffel. Und dann zuletzt Fleisch. Das bekommt er einmal die Woche. Hat er alles soweit gut vertragen und wird auch alles gemocht.

Einen schönen Sonntag noch!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von Saphira2013 am 25.10.2020, 10:09 Uhr

Ich hasse diese blöde Zeitumstellung, hoffe sie wird bald abgeschafft. Meine Nacht war um 3.50 Uhr vorbei. Hoffe bei ihr pendelt es sich schnell ein. Beim Großen 4 Jahre kann man doch mal eher die Schlafenszeit ein wenig verschieben.
Ich habe auch erst mehrer Sorten Gemüse eingeführt und relativ spät Fleisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von Susann1985 am 25.10.2020, 13:00 Uhr

Wir haben Glück und unsere Kinder sind relative Langschläfer. Heute war um 6.30 (bei der kleinen die Nacht vorbei) mal sehen wann sie wieder bei 7.00/7.30 angekommen ist.

Habe mit Kürbis angefangen. Dann die Woche darauf Kartoffel dazu und eine Woche später Fisch und Huhn (obwohl letzteres nicht so gut ankommt, werd das erstmal wieder weg lassen).

Koche immer für 10 Tage vor. Dieses Mal gibt es Kartoffel Brokkoli und alle 3 Tage mit Lachs.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von Lendita1987 am 25.10.2020, 13:04 Uhr

Wenigstens beim Essen habe ich kein Drama Stuhlgang top und hab direkt mit allem angefangen, klar die ersten 3 Tage nur Möhre aber danach auf alles andere auch umgestellt. Die Zeiten einzuhalten ist nur echt schwer, so ein richtigen Rhythmus haben wir nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von Sammy24.04.20 am 25.10.2020, 18:41 Uhr

Bei uns war die Nacht um 7 komplett vorbei aber wir haben ab 5 Uhr jede halbe Stunde gekämpft dafür haben wir jetzt tags das Theater. Er schläft mittlerweile wieder 3x am Tag und hatte seinen letzten Schlaf um 16 Uhr beendet. Seine Laune ist total im Keller und mronr mittlerweile auch. Ein Glück ist der Papa morgen da und wir sind zu zweit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Blöde Zeitumstellung...und Breifrage

Antwort von San89dra am 25.10.2020, 21:45 Uhr

Unsere müsste heute Nacht gegen 3 erstmal eine Stunde Terror machen. Dadurch hat sie dann Morgens eine Stunde länger geschlafen und wir haben die Zeitumstellung gar nicht bemerkt. Auch eine Variante

Beim Brei hab ich erst mit Gemüse angefangen (Kürbis, Pastinake und Karotten) und hab es erstmal ein paar Tage einzeln gegeben. Dann jedes Gemüse mit Kartoffeln. Dann Fleisch dazu und danach um weitere Gemüsesorten und Beilagen erweitert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.