April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Regenbogenkind2020 am 24.10.2020, 10:54 Uhr

Corona

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe es geht euch allen gut. Bisher hab ich mir bzgl Corona eigentlich nicht so viele Sorgen gemacht aber nun nimmt es doch etwas überhand und immer mehr Leute in unserem Umfeld bekommen Corona. Zwar nicht in der nahen Familie aber trotzdem. Wisst ihr was zum Thema wie gefährlich das für unsere Babys ist. Im Netz findet man ja nicht viel. Wir haben Anfang November die U5 da wollte ich sonst mal fragen.


LG

 
5 Antworten:

Re: Corona

Antwort von Sammy24.04.20 am 24.10.2020, 11:31 Uhr

Huhu,


Hier ist es genauso, war eigentlich sehr entspannt aber um uns herum ist es auch voll im Gange. Zumal der große ja zur Schule geht und mein Mann zwischen Berlin und Potsdam pendelt. Ich versuche mich und den kleinen so gut es geht zu schützen. Habe meine besten Freundinnen schon seit Wochen nicht mehr gesehen. Wir haben nur direkten Kontakt zu unseren Eltern alleine auch wegen den Kindern. Ich habe mittlerweile Angst davor. Gerade auch weil man eben nichts findet. Wir haben gerade eine Erkältung hinter uns und nur der Husten ist noch da.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona

Antwort von Schneewittchen30 am 24.10.2020, 17:55 Uhr

Bei Babys und Kleinkindern soll es wohl weitestgehend symptomfrei und nur leicht verlaufen. Schwer betroffen sind wohl nur die Kinder, die eben schon schwerer vorerkrankt sind. Daher auch die Maskenpflicht erst ab 6 Jahren und in den Grundschulen auch weniger verschärft.

Wir selber hatten Corona im März, als ich also noch schwanger war. Hat die Schwangerschaft nicht beeinflusst, Kind 3 mit 5 Jahren hat sich gar nicht angesteckt, Kind 2 mit 6 Jahren hatte lediglich etwas stärkeren Husten, Kind 1 mit 11 Jahren hatte 2 Tage Fieber, ansonsten verlief es wie eine Grippe. Alle drei Kinder sind nicht vorerkrankt. Mein Mann und ich sind beide Risiko-Patienten, hatten beide einen Verlauf wie bei schwerer Grippe, mussten aber nicht ins Krankenhaus oder ähnliches.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona

Antwort von Lendita1987 am 24.10.2020, 20:46 Uhr

Ich glaube dafür gibt es keine richtige Auskunft, egal was ein baby hat ob Grippe Fieber oder Corona. Jedes reagiert anders und verkraftet es anders.

Was ich gut finde ist das viele die Masken freiwillig auxh draußen in der Stadt tragen. Habe ich mir auxh angewöhnt, da es momentan nicht so warm ist gehts.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona

Antwort von Regenbogenkind2020 am 25.10.2020, 22:28 Uhr

Danke für eure antworten. Wir werden es einfach auf uns zukommen lassen müssen. Ich kann ja sonst mal schreiben was der Kia sagt wenn wir die u5 hatten und das interessiert.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Corona

Antwort von heli89 am 25.10.2020, 22:59 Uhr

Ich bekomme so langsam auch Muffensausen, vor allem wenn ich wieder sehe, wie viel Besuch unsere Nachbarin unten jeden Abend hat... Ich mache mir schon irgendwie Sorgen um den Kurzen. Eben weil Babys zwar eigentlich nicht viel passiert, man aber nicht zu 100% sicher sein kann. Und um mich, weil ich eh schon eine Gerinnungsstörung habe und Corona dann viel gefährlicher und tödlicher wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.