Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von RaupeM am 01.03.2003, 20:59 Uhr

@cloja

Hi,
kennen wir uns aus dem Septemberforum? Ich kann mir vorstellen, daß Du Angst hast Dich zu trennen, es ist wegen Quentin, oder?
Aber ich denke, es ist immer sehr schwer, sich zu trennen. Meinem Teilzeitfreund fällt es z. B. auch unheimlich schwer und auch wenn ich mich mal von einem Mann getrennt habe, es tat mir immer sehr weh, aber im Endeffekt war es immer richtig.
Das schwierige ist der Anfang, erstens das loslassen und zweitens das Alleinsein, die schönen Seiten daran zu entdecken und kein schlechtes Gewissen wegen der Kinder zu haben. Aber ich denke, wenn ihr eh nur aus Pflichtgefühl zusammen seit, dann könntet ihr es einfach probieren mit der Trennung und schauen, wie ihr und die Kinder damit zurechtkommen. Er kann ja z. B. erst mal vier Wochen in eine Pension gehen oder sowas und dann quatscht ihr weiter...
Wenn Du magst, kannst Du mich ja anmailen, dann können wir etwas quatschen...
LG, Raupe

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.