Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von max am 05.06.2004, 20:46 Uhr

Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Hallo!

Mich würde mal interessieren wie euer Tagesablauf so aussieht (vor allem bei Vollzeit Arbeit). Wieviel Zeit verbringt ihr mit euren Kindern? Welche Termine habt ihr? Wieviel spielt ihr gemeinsam? Wie schauen die Wochenenden aus?

Ich arbeite von 7.30 bis 16.00. um 18.30 geht Lisa (bald 5) schlafen. Wenn wir zu Hause sind, will sie nur mit mir spielen. Alleine spielen geht gar nicht bei ihr. Das geht mir tw. ziemlich auf die Nerven, da die Arbeit schon auch auslaugt. Termine haben wir keine. 1x/Monat zum Kasperl. Da sie eh nur mit mir spielen will, besuchen wir nie Freunde unter der Woche, höchstens Spielplatz bei uns.

Am WE unternehmen wir öfters was mit ihrem Papa, fahren shoppen oder sind auf dem Spielplatz. Manchmal ist sie auch nur beim Papa (wenn ich was vorhabe) oder fährt mit ihm zur Oma. Habe dann ein schlechtes Gewissen weil ich nicht mal am WE Zeit mit ihr verbringe.

Gehts euch auch so?

lg max

 
5 Antworten:

Re: Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Antwort von maiglöckchen am 05.06.2004, 23:39 Uhr

Hi!
Ich arbeite 30 Stunden in Schichten und bin allein mit meinem Sohn (fast 2). Hab auch oft ein schlechtes Gewissen, weil ich ihn manchmal wirklich wenig sehe und dann auch ziemlich fertig bin und genervt teilweise.
Es gibt bei uns keinen gleichbleibenden Teagesablauf wegen der Schichten. Arbeite ich später, dann schlafen wir länger und dann geht der Kleine in die Kita, dann hab ich etwas Zeit für mich und den Haushalt. Nachmittags wird er dann von meinen Eltern oder Babysitter geholt und ich komme erst abends, wenn er schon schläft :-(
Beim Frühdienst müssen wir sehr zeitig raus, dann kann ich aber die Maus früh bringen und nachmittags auch wieder holen.
Alles in allem versuche ich, die wenige Zeit mit meinem Sohn intensiv zu nutzen und den Haushalt dann mal für kurze Zeit zu vergessen. Ist aber immer wieder so ein Spagat zwischen Arbeit, Kind und Haushalt, echt schwierig.
Beate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Antwort von tachpost am 06.06.2004, 9:12 Uhr

Hallo,
ich bin auch Vollzeit berufstätig.
Wir gehen morgens um 6.10 Uhr aus dem Haus,dann bringe ich meinen Sohn zur Tagesmutter,die ihn dann um 7.30 in den Kiga bringt.Ich fange um halb sieben an zu arbeiten,und bin zwischen 12 und 14 Uhr wieder zu Hause.Manchmal auch später kommt in meinem Job auf die Jahreszeit an. Jetzt steht das Sommerloch bevor,das ist dann sehr angenehm.Vor Weihnachten und danach kann es dann auch spät werden.
Ich hole meinen Sohn um 14 Uhr vom Kiga ab,wenn ich es mal nicht schaffe,macht das meine Mutter.
Den Nachmittag haben wir dann Zeit auf den Spielplatz zu gehen,Freunde besuchen,Montags ins Kinderturnen etc.
Auch wenn ich schon um 12 Uhr zu Hause bin,hol ich Sohnemann erst um 14 Uhr ab,dann kann ich zu Hause schon was machen in den 2 Stunden.Und hab dann hinterher mehr Zeit.
Alles in allem bin ich zufrieden mit der Situation.Ich denke wir verbringen genug Zeit miteinander.
Was mir Gedanken macht,ist der Schulanfang im nächsten Jahr. Ob es eine gute Idee ist ihn schon so früh aus dem Bett zu werfen? Das frühe Aufstehen macht ihm ja nichts aus,das hat er eh schon immer gemacht.Aber wenn er erst mal in der Schule ist.
Na,wir werden mal abwarten....

Gruß
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Antwort von UIIi am 06.06.2004, 10:59 Uhr

Hallo, maiglöckchen,

mich würde interessieren, was Du arbeitest. Bei mir sieht es ähnlich aus, 30h Schichtdienst in einem Wohnheim für verhaltensauffällige behinderte Jugendliche.
Meine Tochter ist 6 Jahre und kommt zur Schule. Wenn ich arbeiten bin, ist sie bei meiner Mutter, wenn sie zur Schule kommt, werde ich eine Hausaufgabenbetreuung in unserem Dorf in Anspruch nehmen müssen, was auch schwierig ist, erstens ist der Weg zu ihr hin weit, und zweitens kommen Kosten auf mich zu.

Ich bin seit Geburt meiner Kleinen alleinerziehend.....

Lieben Gruß, Ulli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Antwort von salsa am 06.06.2004, 12:19 Uhr

hi,
meine kleine ist von 9 - 15.30 im kiga und das reicht grundsätzlich bei meiner 30-stunden-woche (freiberuflich, von daher immer ein stück "jonglieren".
i.d.R. unternehmen wir was nach dem kiga oder machen zuhause machen (manchmal gehen wir noch schnell einkaufen), da meine kleine erst ca. 21 uhr schläft sieht mein haushalt immer chaotisch aus ;-)
nächstes jahr kommt sie in die schule und da will ich dort hinziehen, wo eine supergrundschule mit ganztageshort gibt.
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: Arbeit und Tagesablauf

Antwort von dark1974 am 06.06.2004, 20:44 Uhr

Bei uns ist es nicht anders:

6 Uhr aufstehen, mich selbst so weit wie möglich fertig machen, Schulbrote fertig machen
6.30 Uhr wacht meistens mein kleiner Sohn auf
7 Uhr muß ich den Großen aus dem Bett schmeißen
07.30 Uhr mein Großer läuft zur Schule, nach der Schule geht er zur Hausaufgabenbetreuung bis 16.30 Uhr, ich bringe den Kleinen zur Oma anschließend fahre ich zur Arbeit
08.15 - 16.15 Uhr Arbeit anschließend im Eilverfahren nach Hause, dort schließe ich meinem Großen auf und er bleibt dann alleine zu Hause, dann hole ich den Kleine von der Oma (dauert in der Regel nur knappe 20 Minuten)
17.30 Uhr Abendessen und anschließend meistens Badewanne
18.30 Uhr geht mein Kleiner ins Bett
20 Uhr geht der Große ins Bett

Also viel bleibt nicht übrig an Zeit :-(( Vor allem Zeit für mich bleibt kaum :-((

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.