Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von twins2002 am 23.03.2006, 20:55 Uhr

@maleja und die anderen: kindergeld

hi silvia süße;

wäre toll bin gleich dafür, warum dann nur der gemeinderat in bb meint er müsse die kiga gebühren um 25 bis 40 % erhöhen, je nachdem welches betreeungsangebot die kids haben, der gesamtelternbeirat hat schon demonstriert mit unterschriftenliste usw. am 05. april wird entschieden, dann wird das schicksal besiegelt. zur zeit sind 1,63 erzieherinnen für 25 kinder zuständig, regel wären 1,75 so ist der satz in bawü, aber an dem wollen die gemeinderäte nix ändern es ist zum s.... brüllen.
und dan oettinger kinderland bawü das ich nicht lache

lg angie

 
4 Antworten:

@twins2002

Antwort von maleja am 24.03.2006, 9:09 Uhr

GUten Morgen Angie,

jaja, unser Kinderland B-W. Leider wird er mit diesem Irrglaube auch am Sonntag wieder seine Stimmen bekommen.
Bei uns wurden auch letztens die Gebühren erhöht. Trotz meiner Gegenstimme, *ggg. Wir wollten eine gerechtere Staffelung. War aber nix zu machen. Die CDU will einfach immer nur Geld Geld Geld in den Stadtsäckel. Damit sie es auch wieder in ihrem Sinne ausgeben kann. Und leider ist das die stärkste Fraktion bei uns. Und ide Freien Wähler, das gleiche in grün, ne eben nicht in grün, sondern in hm, sagen wir mal gelb, sind die Zweitstärkste. Und unsere SPD zeigt auch nun in letzter ZEit, dass sie irgendwo auf dem Weg ihr "S" verloren haben. Nur noch Profilierungsneurotiker, stutenbissige Weiber etc bei denen. Echt ätzend. Und mit solchen Leuten sollst vernünftige Politik machen. Hast mitgekriegt, dass ein CDU-GR von uns eine Bewährungsstrafe wegen Betrugs bekommen hat? Stand gestern in der Zeitung. Der Hammer, oder?

Was ich noch zu SIfi sagen wolte. Ich muss ja zur Ehrenrettung sagen, dass damals, als die Marmorzebrastreifen gelegt wurden und die Bäder gebaut etc, die Kindergartengebühren bei 0 (!) DM lagen. Also, da waren sie schon gerecht. Nur leider können sie das nun auch nicht mehr so praktizieren. Hab gestern gehört, dass der Marmor wohl schon kaputt ist, und demnächst wegkommt. Sollte echt mal hinfahren und ein Abschiedsdrüberlaufen machen *ggg. Naja, muss eh bald nochmal zu Ikea.

So, werd mich mal an mein Lohn und BRot setzen und schauen, was so los ist im Ländle.

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kinderland BaWü

Antwort von nini+ am 24.03.2006, 10:30 Uhr

Hallo ihr zwei,

ich mag ehrlich gesagt gar nicht so richtig mitmeckern, aber in Stuttgart ist es wohl etwas besser um die kinderbetreuung gestellt.

die gebühren wurden zwar auch gerade merklich erhöht, aber sie liegen trotzdem »erst« bei rund 160 Euro plus 50 Euro Essensgeld für einen ganztagesplatz.

Natürlich ist definitiv zu viel geld, da bleibt vom kindergeld nix übrig, aber WIR HABEN WENIGSTENS EINEN PLATZ! (Ist das zweckoptimismus?)

Außerdem haben wir hier die familiencard: 120 euro guthaben pro kind für eintritte, kurse etc.

naja, sieht man mal, wie schnell man seine Ansprüche herabsetzt...

lg
nine

ps: ich finde aber doch, dass auch straßen repariert werden müssen, von Sicherheit profitieren auch familien :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Nini+

Antwort von maleja am 24.03.2006, 10:59 Uhr

Gegen reparieren sag auch ich nichts. Aber gegen neue bauen, die es nicht braucht und die keiner möchte (nicht mal die Menschen, zu deren "Entlastung" sie gebaut werden soll).

Zu den Kosten der Kita - da können wir nur träumen von. Bei uns sind die niedrigsten Gebühren bei Euren Preisen so ca. Und enden bei ca 500 Euro pro Monat.

Allerdings beim dritten Kind 8in der Familie, nicht in der Einrichtung) kostet der ganze Spaß nur noch 69 Euro. Also, da wäre meiner mit dabei. Zum Glück haben wir damals aber einen Platz bei den Schmettis bekommen (280 Euro/Monat/ und nur halbtags, ohne Essen) und jetzt ist er bis 13.30 Uhr im Kindergarten.

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Nini+ P.S.

Antwort von maleja am 24.03.2006, 11:01 Uhr

"Zum Glück" desahlb, weil die Schmettis das Beste sind, was einem Kind passieren kann. da kommt eine Kita, mag sie noch so günstig sein, wie sie will, nicht heran.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.