Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von eilan2 am 26.01.2005, 15:37 Uhr

wieso war die FDP der Aufreger?

allerdings.

ich bin wie mein freund 23.

er geht studieren und ich arbeiten. wir sind jetzt in der 24 woche und so wie es aussieht wird beim ALG 2 ca 600 euro rumkommen. erziehungs und kindergeld lasse ich buwußt aussen vor das dieses geld für unser kind ist. so, bafög bekommen wir nicht weil seine eltern zu viel verdienen.

jetzt werden einige sage das er zuhause bleiben soll. aber er kann der kleinen nicht die brust geben....... und stillen will ich auf jedenfall. solange es geht.

ausserdem ist es sinnvoller wenn er sein studium so schnell wie möglich abschließt da sein verdienst auch mal wesentlich höher sein wird als meines.

von 600 euro sollen wir dann die miete und essen und telefon und versicherung und und und bezahlen wie ich das sehe. das ist echt ein witz wenn man bedenkt das wir in einer gegend wohnen wo die mietpreise eh sehr hoch sind.

und seinen eltern auf der taschen liegen will keiner von uns.

es ist echt kein wunder das sich viele nicht trauen kinder zu kriegen.

in deutschland geht es dir nur gut wenn du a) eh genug geld hast und auf den staat nicht angewiesen oder B) garnichts hast und nur vom staat lebst. der mittelstand hat echt voll verloren.

und mal ehrlich, von lebensstandart der eltern kann man noch lange nicht auf die inteligenz der kinder schließen.

LG

Diana

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.