Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Leena  am 22.08.2014, 13:03 Uhr

ups...und in 6 wochen fliegen wir nach island

Ups, in 6 Wochen ist es schon soweit!

Na ja, Du weißt ja eh, dass ich Dich um diesen Urlaub glühend beneide!

Aber noch würde ich mir da keine ernstlichen Sorgen machen, bei isländischen Vulkanen weiß man eh nicht, was sie machen, und die meisten Experten rechnen derzeit eher mit einem (wahrscheinlich eher ziemlich massiven) Gletscherfluss, der sich alles Wahrscheinlichkeit nach wohl eher ins Hochland ergießen wird. Und da ist, abgesehen von den mittlerweile evakuierten Wandern, eigentlich eh ausgesprochen wenig. Wenn es blöd kommt, könnte es allerdings sein, dass der Gletscherfluss das Kárahnjúkar-Kraftwerk, eines der größten Wasserkraftwerke Europas, erlegt .... das wäre suboptimal. :-/ Allerdings nicht sooo sehr für Deinen Urlaub. ;-)

Wenn ein Ausbruch kommt, kann es sein, dass es relativ harmlos ist, zumal auch 700 - 800 m Gletscher auf dem Vulkan sitzt. Viele erwarten, dass die Magmaströme nach oben in Kammern im Vulkansystem aufsteigen, aber die Kammern vielleicht genug Kapazitäten haben, dass es keinen Ausbruch gibt. Ober der Ausbruch so klein ist, dass man ihn nur daran merkt, dass der Fluss vom Gletscher dort signifikant mehr Wasser und entsprechende Gase mit sich führt...

Hier mal die Karte vom aktuellen Evakuierungsgebiet: In die Ecke wolltet Ihr doch eh nicht, und im Oktober dürfte die Ecke so oder so nicht mehr gut erreichbar sind und die Hochlandstraßen dort schon geschlossen...

http://www.ruv.is/files/imagecache/frmynd-stor-624x351/myndir/lokanir_vefur.jpg

Bild zum Beitrag anzeigen
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.