Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von malwinchen am 16.11.2009, 22:03 Uhr

und das augenwischen

wird erst recht groß, wenn mami und papi gemeinsam ihre steuererklärung abgeliefert haben - oder eher: wenn der bescheid herein flattert, denn das vermeintliche "netto" unterliegt bei gemeinsamer veranlagung wieder der progression... da kommt dann schnell einmal eine vierstellige nachzahlung auf die junge familie zu!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.