Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Einstein-Mama am 16.11.2009, 10:46 Uhr

1 Toter in unserer Klinik

Am WE an den Folgen der Schweinegrippe verstorben.

http://www.tvo.de/default.aspx?ID=1059&showNews=570007

Übrigens ohne bekannte Vorerkrankungen.....

 
38 Antworten:

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von vallie am 16.11.2009, 10:51 Uhr

wie geht es paul?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von Fredda am 16.11.2009, 10:52 Uhr

Allmählich erinnert mich diese Impf-nicht-impf-Geschichte an eine Umfrage von Lucy bei den Peanuts, wo sie rumläuft und fragt alle, "Hättest du lieber Kopfweh oder Bauchweh?".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 10:52 Uhr

unverändert würde ich sagen. ich mußte wieder gehen, er MUßTE ins spielzimmer, mit anderen keimschleudern.

ich hab berkel vorgeschickt jetzt. mir reichts

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und welche "weiteren erkrankungen" hatte der mann?

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 10:53 Uhr

sorry, ist mir nicht informativ genug, nur blabla.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von mama.frosch am 16.11.2009, 10:55 Uhr

dh er wurde mit sg eingeliefert und deswegen stationär aufgenommen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bitte RICHTIG lesen

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 10:58 Uhr

"wo neben einer Infektion mit der Neuen Influenza weitere Erkrankungen als Komplikation der Infektion diagnostiziert wurden."

weitere erkrankungen in dem fall lungenentzündungen etc.

verstehste?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bitte RICHTIG lesen

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 10:58 Uhr

"wo neben einer Infektion mit der Neuen Influenza weitere Erkrankungen als Komplikation der Infektion diagnostiziert wurden."

weitere erkrankungen in dem fall lungenentzündungen etc.

verstehste?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 10:59 Uhr

ja das heißt es. wahrscheinlich weil es ihm nicht gut ging?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von Anja+Calvin am 16.11.2009, 11:01 Uhr

Ich suche vom letzten Jahr die ca. 10.000 Beiträge der normalen Grippetoten hier im Forum .....

Sorry irgendwie bin ich bei dem Thema nicht mehr so ganz ernst.

Deinem Sohn natürlich trotzdem Gute Besserung !

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja und?

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:06 Uhr

ich hatte nach weiteren erkrankungen gefragt, nicht mehr und nicht weniger. richtig gelesen hatte ich.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja und?

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 11:08 Uhr

es gibt so etwas wie schweigepflicht und die sollte man vorerst respektieren.

ich verabschiede mich hiermit bis auf weiteres.
ich hab keinen bock mehr und genug anderes um die ohren um hier noch meine eigene angst rechtfertigen zu müssen.
mein kind liegt in der gleichen klinik.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

claudi: paul HAT lungenentzündung!

Antwort von vallie am 16.11.2009, 11:08 Uhr

jetz?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

haut mich jetzt nicht vom Hocker

Antwort von 32+4 am 16.11.2009, 11:11 Uhr

Tragisch ist das sicherlich immer. Aber die Zahl ist weiterhin viel zu gering, als das ich jetzt mind. ein "mhm" sagen würde.

Viel eher interessiert es mich, wie es "Emmas" Junior geht und Emma natürlich auch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, diese 10.000 hätten auch nicht sein müssen....

Antwort von SkyWalker81 am 16.11.2009, 11:12 Uhr

denn es gibt auch hier eine Impfung....
braucht man ja nicht....man ist ja hart im nehmen.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:claudi

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 16.11.2009, 11:17 Uhr

Wenn dein Kind mit der GLEICHEN DIAGNOSE des Verstorbene im gleichen KH liegt, glaubst du nicht auch, dass man sich da Sorgen macht (und machen darf)????

Ein bißchen mehr Sensibilität wäre ratsam.

LG
S

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@einstein du hast PN

Antwort von LadyIndiana am 16.11.2009, 11:21 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:claudi

Antwort von SkyWalker81 am 16.11.2009, 11:21 Uhr

Danke SPMFL ganz meine Meinung. Immer schön gross rumtönen, solange man selber nicht betroffen ist.

Einstein: ich denke an euch......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @einstein

Antwort von mamafürvier am 16.11.2009, 11:25 Uhr

Ich drück euch die Daumen, daß der Kleene bald wieder fit ist
lG Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, weiß ich...

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:34 Uhr

bitte differenzieren: 55jähriger mann!

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, herrgott noch mal!

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:35 Uhr

ich hatte nachgefragt wegen der krankheiten, die eben nicht in dem artikel genannt waren.

entschuldigung, dass ich gefragt habe!

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

manchmal wäre es auch...

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:36 Uhr

ratsam, eine nachfrage, die nur eine nachfrage ist, so zu verstehen und nicht gleich weiß gott was reinzuinterpretieren.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:claudi

Antwort von 32+4 am 16.11.2009, 11:38 Uhr

wenn man in einer klinik liegt, dann passiert das durchaus, daß jemand mit ähnlicher erkrankung/unfall es nicht schafft. wäre ziemlich anstrengend, wenn wir jedesmal im krankenhaus an die x-fälle mitdenken würden.

klingt unterkühlt? ja sicher und das mit voller absicht.

ich verordne emma einfach mal sich auf ihren rentenzahler, sich, den rest der familie inkl. andere EIGENE kleinere probleme zu konzentrieren und nicht noch kraft/energie/angst in anderen taschen zu investieren. darüber kann sie sich später noch gedanken machen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: manchmal wäre es auch...

Antwort von suchepotentenmannfürsleben am 16.11.2009, 11:40 Uhr

Dein "ja, und" hat aber gezeigt, dass du nicht verstanden hast, dass eine Mutter sich bei gleichen Symptomen des eigenen Kindes SORGEN macht.

Wäre halt nett gewesen, wenn...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

32+4

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:44 Uhr

weißt du, wenn ich nachfrage und so pampige antworten bekomme, dann lasse ich nmir auch keine mangelnde sensibilität vorwerfen.

ich habe halt auch noch ein paar andere dinge zu tun und nicht alles mitbekommen. und der artikel ist allgemein gehalten, völlig klar.

sie sollte sich wirklich auf die wichtigen dinge konzentrieren und nicht wegen lesekultur einen bohey veranstalten...

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wenn ich gewußt hätte....

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:44 Uhr

was alles los ist, dann ja.

und nachfragen darf man, gerade wenn man so freundlich auf "richtig lesen" hingewiesen wird!

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: manchmal wäre es auch...

Antwort von Leolu am 16.11.2009, 11:45 Uhr

Claudi, da bin ich ausnahmsweise mal nicht so ganz Deiner Meinung, als Betroffener, mit einem Kind mit gleichen Krankheitsbild in dem gleichen Krankenhaus, nimmt man sowas bestimmt ganz anders auf, eine trockene Nachfrage kann da schon sagen wir mal, völlig unberührt was die eigenen Sorgen zur Zeit angeht, ankommen.
geh davon aus, daß Du sowohl intelligent als auch sensibel genug bist um den Unterschied eigentlich zu erkennen....
LG
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 1 Toter in unserer Klinik

Antwort von messa am 16.11.2009, 11:46 Uhr

Wie gesagt, in unserer Klinik hatten wir letzes Jahr 21 Tote durch Influenza.
Auch zwei ganz gesunde Kinder dabei.... Irgendwie hat das aber keine interessiert....

Ich weiß echt nicht mehr, was das soll......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

grrrrr...

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 11:48 Uhr

ich hatte doch geschrieben, daß ich die ganze geschichte nicht so mitbekommen habe.

ich dachte, du seist auch intelligent genug um zu verstehen, dass ich nachgefragt habe, worum es genau ging. ist das nicht zu kapieren?

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: grrrrr...

Antwort von Leolu am 16.11.2009, 11:54 Uhr

siehst du und ich habe erst danach erst gelesen, daß Du die Sache nicht mitbekommen hast, das ist nun irgendwie das gleiche Spiel:-)
Du wußtest nix von Paul und ich wußte nicht, daß Du es nicht wußtest, dachte hätte hier jeder mitbekommen....
demnach könnte man uns nun vielleicht zusammen in einen Sack stopfen und draufkloppen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Grosser Mist...

Antwort von krueml am 16.11.2009, 11:59 Uhr

... so ist das mit der Statistik, das Wahrscheinlichkeit mag noch so klein sein. Wenn man betroffen ist, bringt eine minimale Wahrscheinlichkeit auch nichts. :-(

Ich hoffe, dass es Deinem Sohn bald besser geht!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sag mal gehts bei dir noch?

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 12:32 Uhr

das mit lesekultur war VOR der einweisung und dass dich das nicht interessiert ist mir klar.
und alles andere erspar ich mir. klar, hast du es nicht mitbekommen.völlig klar. genau!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sag mal gehts bei dir noch?

Antwort von 32+4 am 16.11.2009, 12:33 Uhr

lesedingens wäre für mich vermutlich "ablenkung"...so wie das forum ansich auch


sofern man filtert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grosser Mist...

Antwort von almut72 am 16.11.2009, 13:02 Uhr

Vielleicht ist die Lösung, mit SG gar nicht erst ins KH zu gehen!
Nosokomiale Infektionen haben großen Anteil an Sterbefällen.
Das wird aber möglichst verschwiegen.

Mit diesen Sätzen meine ich ausdrücklich NICHT irgendwen im Forum, gebe keine doofen Ratschläge sondern schreibe nüchtern auf, was mir dazu gerade spontan einfiel.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ja, danke, geht noch

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 13:08 Uhr

das mit lesekultur war aber auch heute.

ich habe es am rande mitbekommen.

sorry, daß ich nicht jedes deiner postings lese. auch wenns dich ärgert.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja, danke, geht noch

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 13:22 Uhr

komisch, hier
http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/beitrag.htm?id=348561

wußtest du es, paar minuten später nicht mehr. gestern warst du an der diskussion mit testungen beteiligt. ich konnte nicht wissen dass du nur mit dir selber sprichst und andere postings ignorierst.

und das mit lesekultur habe ich kopiert weil ich heute eine email erhielt.
mich gehen kinderpornos sehr wohl was an, mich macht so etwas betroffen und ich sehe nicht nur meine eigenen kinder.

und nein, es stört mich nciht was du liest und was dich interessiert, oder nicht.
nur solltest du wissen wann es für dich unglaubwürdig wird.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grosser Mist...

Antwort von Einstein-Mama am 16.11.2009, 13:24 Uhr

mein sohn hat keine nosokomiale infektion, auch der verstorbene mann wohl nicht.
ich denke keiner wird wegen einer mild verlaufenden sg stationär aufgenommen,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ja, danke, geht noch

Antwort von claudi700 am 16.11.2009, 13:30 Uhr

woher weiß ich, in welchem klinikum dein sohn liegt? oder in welcher klinik du arbeitest? ich habe halt den zusammenhang mit "folgeerkrankung" nicht gleich verstanden und deshalb nachgefragt. that's it.

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grosser Mist...

Antwort von stella_die_erste am 16.11.2009, 14:06 Uhr

Da schließe ich mich an.

Nach DER Nachricht hätte ich mit Sicherheit erst recht keine ruhige Sekunde mehr, das ist doch völlig klar!

Einstein sollte sich hier einfach mal fernhalten, bis es Sohnemann deutlich besser geht. Wäre besser.

Und manche Dinge kann man wahrscheinlich wirklich erst dann verstehen, wenn man selbst Kind(er) hat..! Ansonsten ist schweigen manchmal einfach die bessere Lösung, wenn es schon an Sensibilität fehlt.

Einstein, ich wünsche Dir ebenfalls, daß ganz schnell Besserung eintritt und Du Dir keine Sorgen mehr zu machen brauchst!


Stella

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.