Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ninas59 am 10.11.2004, 10:22 Uhr

na..

dem ist ja kaum noch was hinzuzufügen.
Aber die Reinheit ist tatsächlich noch ein ausgesprochen wichtiger Nebeneffekt.

Es heisst ja nicht, dass man dann sein Pfeifchen im Zigarettenautomaten um die Ecke ziehen kann.

Zusaätzlich zu Hasch als Einstiegsdroge: Jemand der offen für übermässigen Drogenkonsum ist, gerät meist zuerst an leichte Drogen. Aber nicht jeder der an einem Joint zieht, landet gleich an der Nadel.
Aber es ist nunmal eine gute Ausrede, das erste Pfeifchen für die eigene Labilität verantwortlich zu machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.