Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schwoba-Papa am 04.11.2004, 9:39 Uhr

Tschüß Feiertag

Mit etwas "Glück" können wir zukünftig den Tag der dt. Einheit immer Sonntags feiern, damit unsere Wirtschaft wieder brummt. Da dies dieses Jahr sowieso der Fall war, brummsts jetzt bald schon :-)
Weihnachten fällt dieses Jahr auf Sa/So, Neujahr auf Sa., dann brauchen wir uns bald keine Sorgen mehr zu machen.

Das Neue Wirtschaftwunder naht !

Grüßle

 
4 Antworten:

Re: Tschüß Feiertag

Antwort von trini79 am 04.11.2004, 10:05 Uhr

na dann ade unserem letzten bißchen Nationalidentifikation.
Tut mir echt, aber ich kenne keine Nation, die aufgrund von Sparmaßnahmen ihren Nationalfeiertag abschaffen würde.

Selbst die Schweizer haben ihren 1. August und würden den Teufel tun ihn abzuschaffen. Dann könnten sie ja gar nicht mehr in kOnstanz einfallen, um shoppen zu gehen :-).

Bin schon ein wenig fassungslos.

lg Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Falsch verstanden

Antwort von Schwoba-Papa am 04.11.2004, 10:07 Uhr

wer sagt denn abschaffen. Der Tag der dt. Einheit bleibt als Feiertag, halt nur noch an einem Sonntag, also beweglich !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Falsch verstanden

Antwort von trini79 am 04.11.2004, 10:12 Uhr

na dann bin ich ja beruhigt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tschüß Feiertag

Antwort von Ileana am 06.11.2004, 10:32 Uhr

Und das Makabre an der Sache bei dem beweglichen Feiertag ist, dass er auch auf den 7.Oktober fallen kann (Gründungstag der DDR) ... ob uns "Ossis" das nicht etwas komisch aufstösst ;-)) ?

LG ILeana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.