Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Trini am 16.12.2004, 21:34 Uhr

Ich glaube nicht...

daß die KK nur die Personal- und Materialkosten zahlen. Sie zahlen mit der Untersuchung/Operation/Behandlung die Gesamtheit der Kosten. Und dazu gehört eben auch die Anschaffung der med. Geräte.

Und wenn ich das Gerät sozusagen "geschenkt" kriege, ist es doch irgendwie "unehrlich" dessen Nutzung den KK in Rechnung zu stellen. Zusammen mit horrenden Chefarzthonoraren selbstredend.

Ich habe wie gesagt gaaaar nix dagegen, daß herzkranken Kindern geholgfen wird. Aber ich finde es halt komisch, daß man sich Dinge "schenken" läßt, die man dann teuer verkauft.

Trini

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.