Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Abraxsas666 am 15.12.2004, 14:40 Uhr

Wer hat mehr Info ueber Ich AG Vorteile und Nachteile

Halloechen meine Lieben,

ich bin im Moment noch im Erziehungsurlaub bis August und dann ist die Frage "Was nun?"
Ich habe keine Stelle zu der ich zurueckkehren kann und da wir gerade ein Haus gekauft haben (150 qm) wird das mit dem Arbeitslosengeld Probleme geben(ist da nicht eine Regelung mit der Quadratmeteranzahl, die ein Antragssteller hoechstens zur Verfuegung haben darf? Oder war das bei Sozialhilfe?).

Nun ja, ich will auf jeden Fall wieder arbeiten und falls ich keine Stelle finde, wollte ich mich halt selbststaendig machen. Geschaefstideen habe ich schon.

Die Fragen:
Wieviel Eigenkapital brauche ich fuer eine Ich AG?
Wieviel Zuschuss gibt es vom Staat?
Wie schwer ist es eine Ich AG zu gruenden?
Hat das mehr Vor- als Nachteile oder umgekehrt?

Vielen Dank im Voraus fuer Anrgeungen und Informationen...

 
2 Antworten:

Soweit ich weiß...

Antwort von Ralph am 15.12.2004, 15:39 Uhr

... wurde die Ich-AG mangels durchschlagenden Erfolgs beim Arbeitsamt klammheimlich wieder aus dem Sortiment genommen. Kann auch sein, daß nur keine große Werbung mehr dafür gemacht wird.
Kaum ein "Ich-AGler" ist nämlich langfristig aus der Arbeitslosigkeit gekrabbelt, es gab eine hohe Rückkehrquote.

Am fachkundigsten kann Dir da das Arbeitamt Auskunft geben.

Viele Grüße
Ralph/Snoopy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

IG-AG gibt es noch

Antwort von yvo72 am 15.12.2004, 17:12 Uhr

aber ich sage mal, Du solltest Dir erst überlegen, was Du machen willst und dann erst darüber nachdenken, mache ich eine ICH-AG oder vielleicht Überbrückungsgeld. Einfach zu sagen, ich weiß nicht, was ich machen soll, mache ich halt ne ICH-AG ist definitiv der falsche Weg.

Ansonsten "lohnt" sich die Beantragung von Überbrückungsgeld meiner Meinung nach mehr, da man ja bei der ICH-AG gezwungen wird, seinen Anteil an die gesetzliche Rentenversicherung zu zahlen und da fängst Du schon im zweiten Jahr an, alleine dafür draufzuzahlen.

Wenn Du noch mehr Infos brauchst, bitte per mail, bin nur zufällig hier.

Grüße
Yvo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.