Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von AndreaWDU am 28.09.2011, 8:17 Uhr

Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Hallo,
ich erwarte am Freitag etwa 15 Biertrinker hier.
Was meint ihr, wie viele Kästen kann ich einplanen? Etwa 6 Personen trinken Radler und 2 Alt. der rest pils.

ich dachte da an 8 Kästen Pils, 5 Kästen Radler und 1 kiste Alt.
Ist das realistisch oder eher zu wenig?

danke
andreawdu

 
30 Antworten:

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Strudelteigteilchen am 28.09.2011, 8:22 Uhr

Das ist knapp ein Kasten Bier pro Person. Öhmm, nenn mich spießig, vielleicht ist es bei Euch generell üblich, sich bei einer Party ins Koma zu saufen - aber das finde ICH deutlich zu viel.

Ich rechne bei Bier pro Person zwei bis drei Flaschen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von FrauFrosch am 28.09.2011, 8:28 Uhr

ich rechne immer mit 5 Flaschen pro Person. Der eine trinkt etwas mehr der andere weniger. Kommt aber drauf an wie lange die Feier geht ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Reni+Lena am 28.09.2011, 8:29 Uhr

zu wenig hoffe ich mal nicht:)
Was übrig bleibt kann man doch normalerweise auch zurückbringen. macht doch heute jeder getränkemarkt.
Ich hätte 5,3,1 gekauft.
Kommt aber natürlich auch drauf an um WAS für eine party es sich handelt und wie lange der Spaß dauert.
Lg reni

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von LoveMum am 28.09.2011, 8:38 Uhr

Zu viel.

4 Kisten Bier, 4 Kisten Radler, 1 Kiste Alt

*räusper* an Strudelteig......ist ne Party oder nicht? Wird bei euch nichts getrunken? Meine Gäste würden sich kaputt lachen...2-3 Flaschen....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von rockzipfelchen am 28.09.2011, 8:40 Uhr

Hallo,

kommt drauf an, um wieviel Uhr die Gäste kommen:

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von LoveMum am 28.09.2011, 8:46 Uhr



*habenwill*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

öhm ich persönliche find das zuviel

Antwort von TiBi2009 am 28.09.2011, 8:49 Uhr

aber ich finde bier auch , generell alkohol

bei uns gibt es max. eine kiste bier bei ner feier die wir ausrichten, da wir eben keinen alkohol trinken. wenn die kiste alle ist, is sie eben alle *g*. hat bis jetzt noch niemanden gestört

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Strudelteigteilchen am 28.09.2011, 8:57 Uhr

Vielleicht liegt es daran, daß ich meistens Frauen hier habe - die trinken tatsächlich selten mehr als drei Falschen Bier an einem Abend. Männer trinken sicher mehr.

Aber ein Kasten pro Person ist trotzdem zu viel.

Bei meiner letzten Party lief es so:
Fünf Weiber hatten sich angesagt. Eine trinkt gar nicht, die andere fuhr Auto - also habe ich zwei Flaschen Prosecco kaltgestellt. Als die Gäste wieder weg waren, standen drei leere Flaschen auf dem Tisch und drei volle im Kühlschrank.
Die Mädels dürfen wiederkommen *lach*.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: öhm ich persönliche find das zuviel

Antwort von Sakra am 28.09.2011, 9:10 Uhr

schwierig, komtm drauf an, wie trinkfest die herrschaften sind.
wenn die alten herren vom fussball bei uns irgendwo aufschlagen, trinken die pro person jeder auf den abend verteilt bestimmt nen halben kasten.

wenn du insgesamt 7-8 kästen holst, sollte das eigentlich reichen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von Trini am 28.09.2011, 9:43 Uhr

Bei uns steht immer noch der Restbierkasten von der Konfirmation im Mai in der Garage.

Also, ich würde auch eher an 3 Flaschen pro Person denken.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Hase67 am 28.09.2011, 9:49 Uhr

Na ja trotzdem, ein Kasten pro Person? Das ist bei mir auch Koma-Saufen, die sind ja dann nur am Trinken und Pinkeln... Bei uns sehen Parties auch anders aus, auch wenn Männer dabei sind (und wir haben durchaus auch ein paar trinkfeste Handwerker im Bekanntenkreis).

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von Einstein-Mama am 28.09.2011, 10:00 Uhr

ich finde es traurig, wenn man ausgelacht werden würde auf grund zu wenig alk auf der party.
aber ich bin in der beziehung auch befangen und sehe viele dinge anders.

zur zeit haben wir wieder sehr viele "game over" patienten, also mit knackiger leberzirrhose, korsakow und anderen lustigen lebensbeendenden erkrankungen.
ich frag mich manchmal ob ich da auch lachen sollte, weil auf denen ihren partys sicher der alk immer ausreichend war. eher nicht, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von AndreaWDU am 28.09.2011, 10:16 Uhr

hallo,
danke für eure antworten. mag sein das es zuviel ist, aber da es ausser bier nur noch rhababer schnaps geben wird und nix anderes, kann ich mir schon vorstellen,d as die ein oder andere kiste weggeht.
es ist mein 30. geburtstag und ich finde es peinlich, wenn am ende des abends (oder morgens) kein bier mehr da ist. ich wollte mal fragen, wie es abläuft mit auf "kommission" bestellen. Dann wird doch erst hinterher bezahlt, also das was man verbraucht oder?

Es sind 2 Männer dabei, die es locker schaffen, zusammen 1,5 kisten zu leeren

andreawdu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von 32+4 am 28.09.2011, 10:20 Uhr


ich wurde hier schon als unhöflich abgestempelt, weil ich geizig mit dem alkohol bei meinen gästen bin.

dem KV wurde anfang mai per gericht geraten einen entzug zu machen, sonst gibt es keinen normalen umgang. hat er bis heute nicht getan. genug gesehen, da bin ich geizig


aber ich finde die kisten bier schon mehr als viel. sollte dicke reichen.
wielange dauert denn die party?
nur bier?
evtl. auf kommission holen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Emmasmamma am 28.09.2011, 10:21 Uhr

Ui, das ist aber viel.
Ich weiß ja nicht was das für eine Feier wird, aber so viel wie du pro Person einrechnest würde nicht mal mein Schwager oder mein Schwiegervater trinken. die sind nach dem 5. schon nicht mehr ganz grade.

2 -3 Kästen Radler, 3 Pils und einen Kasten Alt. Mehr würde ich nicht machen.

Viele Grüße
Claudiaaa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von Feuerpferdchen am 28.09.2011, 10:41 Uhr

also, ich würde außer Bier auch noch Cola, Fanta, Wasser bereitstellen. Ich mag Feste nicht, wo es nur Alkohol gibt. Ich trinke zwar auch gerne ein (oder ein paar) Bierchen, aber zwischendurch auch nichtalkoholische Getränke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nix außer Bier und Schnaps ?

Antwort von mailins am 28.09.2011, 10:52 Uhr

Was ist mit denen, die zwischendurch mal einen Schluck Wasser möchten ? Gehen die dann an den Wasserhahn ?

30 Geburtstag hin oder her, aber was anderes als Alkohol würde ich schon anbieten . Hört sich evt. spießig an, aber ich bin ja auch schon über 40 ;-) Ach und selbst auf den Feten die mein 20 jähriger so allwöchentlich besucht, gibt es was anderes als nur Bier und Schnaps.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: öhm ich persönliche find das zuviel

Antwort von Morla72 am 28.09.2011, 11:00 Uhr

Also wenn man ne Feier ausrichtet, sollte man sich schon nach den Gästen orientieren. Zu sagen, wir mögen keinen Alkohol, also ist nach ner Kiste Bier halt schluss, finde ich schofel.
Mag sein, dass die Gäste euch nicht direkt sagen, dass es sie stört, aber hinter eurem Rücken wird schon mal die eine oder andere Bemerkung fallen, denke ich.

Es sei denn, ihr habt auch nur antialkoholische Freunde, die am Abend mal an einer Weinschorle nippen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nur Bier und Schnaps.. öhm...

Antwort von Morla72 am 28.09.2011, 11:01 Uhr

Also bei 15 Leuten wird wohl doch der eine oder andere gerne mal ein Glas Wasser, ne Cola o.ä. zwischendurch trinken, oder?
Auf ner Party, wo es NUR Bier und Schnaps gibt, war ich persönlich noch nie...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nix außer Bier und Schnaps ?

Antwort von Strudelteigteilchen am 28.09.2011, 11:02 Uhr

Ich bin wohl auch schon alt - bei mir gibt es nämlich auch noch anderes. Aber ich habe ja auch Freunde, die gar nichts trinken, weil sie einfach keinen Alk mögen. Und Freunde, die kein Bier trinken.

Als absolutes Minimum gäbe es Limo. Aber ich finde ja auch fertig gemischte Radler grausam und mische die selber.

Ich bin alt und spießig......

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nix außer Bier und Schnaps ?

Antwort von Häsle am 28.09.2011, 11:10 Uhr

Das wollte ich auch gerade schreiben. Fertige Radler sind echt nicht lecker.

Auch bei uns gibt es neben Bier, Wein und Schnaps immer alle möglichen antialkoholischen Getränke. Und fast niemand trinkt bei uns auf einer Feier nur Alkohol.
Mal abgesehen davon, dass auch irgendwer nüchtern bleiben muss zum Fahren.

Mein Mann ist ein 150%iger Gastgeber. Es muss immer von allem genug da sein. Deswegen haben wir nach der Feier immer noch viel übrig (von allem).

Ich würde im Getränkemarkt nachfragen, ob du die vollen Kästen zurückbringen oder gleich auf Kommission kaufen kannst. Oder die übrigen Flaschen als Grund für die nächste Feier nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Auf unseren "Mädels"-Partys...

Antwort von Trini am 28.09.2011, 11:22 Uhr

(klingt witzig, da unsere Jüngsten jetzt auch schon 10 werden) trinken wir i.d.R. Sekt, Saft Selter, Kaffee und Tee.

Und bei Abendfeten jeder 1-2 Gäser Wein.

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nur Bier und Schnaps??? -- Was machen die anderen???

Antwort von DK-Ursel am 28.09.2011, 11:22 Uhr

Hej !

Ich hingegen fände es peinlich, wenn unsere Freunde gezwungen wären, Alkohol zu trinken oder an die Wasserleitung zu gehen (wobei ich auch nichts gegen Leitungswasser habe, trinken wir hier alltags immer).

Fahren bei Euch alle Taxi, laufen (oder trokeln) heim oder schlafen bei Euch?
Und was machen die, die Alkohol aus den verschiedensten Gründen nicht mögen, vertragen oder einfach keinen Sinn darin sehen, sich so zu betrinken (und vielleicht nach 1 Bier gern zu was Alkoholfreiem übergehen würden?)

Traurige Feier, traurige Gastgeber, kann ich da nur sagen -- und traurige Freunde, die einen auslachen, einem das Gefühl geben, peinlich zu sein wg. fehlenden Alkoholangebots.
Da lebe ich wohl wirklich ein einer anderen Welt.


bei uns kam übrigens neulich in den Nachrichten, daß die jungen Leute selber sagen, solange die Erwachsenen so saufen, sähen sie doch auch keinen Grund, auf die zu hören, wenn die ihnen den Alkohol reglementieren oder gar verbieten wollen.
So isses.


Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ich glaub, wir haben die falschen Freunde

Antwort von Hase67 am 28.09.2011, 11:32 Uhr

Hi,

sorry, ich verstehe deine Rechnung immer noch nicht ganz. Wenn ihr zwei dabei habt, die zusammen 1,5 Kisten leeren, dann brauchst du doch trotzdem nicht pro Nase fast eine Kiste? Oder willst du nur eine großzügige Sicherheitsmarge einbauen?

Auf Kommission kaufen geht hier so, dass man die Kisten einkauft und zurückbringen kann, was nicht verbraucht wurde - natürlich bekommt man dann auch das Geld dafür zurück.

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

UUUUUUPS Sorry, Missverständnis

Antwort von AndreaWDU am 28.09.2011, 11:51 Uhr

natürlich gibt es auch diverse nicht alkoholische Getränke

ich meinte damit, dass es nur an alkohlischen getränke bier und schnapps gibt.

ich kann meinen kindern doch kein bier geben

nein, cola, wasser fanta saft etc ist natürlich auch hier

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

DAs ist aber ein Missverständnis

Antwort von AndreaWDU am 28.09.2011, 11:54 Uhr

Hab mich falsch ausgedrückt.

Natürlich gibt es auch diverse nichtalkoholischen getränke.

Als ich schrieb es gibt nur bier und schnapps, damit meinte ich die alkoholischen getränke.

Wasser, Cola, Fanta etc wird natürlich auch besorgt. ich selbst will doch auch mal was anderes trinken

neee, da hab ich mich falsch ausgedrückt, sorry

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei mir wars immer so: wenn leer, dann leer...

Antwort von Christine70 am 28.09.2011, 13:03 Uhr

ich finde einen knappen kasten pro person auch viel zu viel.

aber ich bin halt auch befangen :(

am ende hat man doch nur noch bierleichen rumliegen. find ich unmöglich

muss denn eine feier immer mit saufen zu tun haben? *schüttel*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Mama5+1? am 28.09.2011, 13:05 Uhr

Bei uns gingen bei Zeiten mit 4 Mann um die 1 1/2 Kästen weg.Kommt ja auch auf die Leute an,wieviel sie so vertragen

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von bobfahrer am 28.09.2011, 13:38 Uhr

Also beim Radler hast du zuviel kalkuliert, dazu würd ich anstatt 5 Kisten Pils auch noch Weißbier dazukaufen, also 3 Pils und 2 WB, 2 x Radler (mehr als zwei kann man eh nicht trinken ) eine Kiste Alt wenn es Regional passt...ausserdem wird das Bier ja so schnell nicht schlecht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Für mich aktuell, betrifft Bier für Geburtstagsgäste

Antwort von Leena am 28.09.2011, 18:46 Uhr

...ich weiß nicht, aber je älter wir (und unsere Freunde) werden, desto eher wird Radler getrunken oder sonstige Bier-Mix-Dingens statt "Bier pur". Bei uns reichen allerdings pro Party auch maximal 0,5 Kasten Bier und 1 Kasten Bier-Mixgetränke. Dazu noch reichlich Wasser, Saft, Cola, Limo ... :-)

Der Schnaps von der Hauseinweihungsparty anno 2004 lebt in Resten immer noch, so viel Umsatz war damit.

Ich trink allerdings sowieso weder Bier noch Schnaps noch sonstwas davon - und mich lacht da auch keiner aus, so bin ich halt. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.