Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von FrauKrause  am 08.07.2011, 14:00 Uhr

DRINGEND Spendenaufruf. Es werden nur...

28,5 Mio EUR für die Kuppel des neuen Stadtschlosses für unsere tolle Stadt Berlin benötigt. Wenn nicht genug gespendet wird, können wir leider die prachtvolle Kuppel nicht draufbauen.

Also los Leute. Wir haben hier in Berlin nicht sooo viel Geld. EUCH in Bayern, Baden-Württemberg gehts doch viel besser.

*gg

(ich weiß, wir hatten das Thema gestern schon, aber ich staune grad, dass allein für die Kuppel Spendengelder i.H.v. 28 MIO (!!) gebraucht werden.)

Die haben den Knall nicht gehört...

LG fk

 
5 Antworten:

Re: DRINGEND Spendenaufruf. Es werden nur...

Antwort von Feuerpferdchen am 08.07.2011, 14:05 Uhr

das Ding sieht aus wie ein Schuhkarton, mit Kuppel sähe es aus wie ein Schuhkarton mit Kuppel....
ist nebenan nicht eh ein Museum mit Kuppel?
vielleicht könnte man die Kuppel abbauen und auf das Schloss setzen.
Sähe doch eh blöd aus, zwei Kuppeln nebeneinander. Stadt der Kuppeln oder so???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Frag doch mal die Inder

Antwort von Joni76 am 08.07.2011, 14:13 Uhr

Im Bundesstaat Kerala wurde kürzlich ein Schatz in einem Tempel entdeckt, der einen geschätzten Wert von 15 Milliarden Euro hat

Da sind das doch Peanuts...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: DRINGEND Spendenaufruf. Es werden nur...

Antwort von yorokobi am 08.07.2011, 14:24 Uhr

Das Ding wird eh NIE gebaut!!!



Aber die Inder kann man ja trotzdem mal fragen

Habe in der Ecke mal ne Weile als Tourguide gearbeitet und alle paar Wochen konnte man den Leutchen was Neues erzählen: Nächstes Jahr Baubeginn, Baubeginn erst in 3 Jahren, Baubeginn erstmal 4 Jahre verschoben. Kosten XY, Kosten YZ, Kosten ???, der Architekt hat gewonnen, nee doch nicht, der baut es oder doch nicht.... never ending story, sag ich da nur!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, wenn der Sozialetats Berlins auch über

Antwort von donnalüttchen am 08.07.2011, 14:26 Uhr

200 Mio in diesem Jahr ansteigen muss, bleibt ja nichts mehr für eine Kuppel. Da sind wir doch wieder bei den Peanuts, oder?

Irgendwie ist es ja immer wieder interessant, dass so viel Geld in die Vergangenheit investiert wird, während für die Zukunft - sprich Sozial- und Bildungsetat - nie genug da zu sein scheint.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Na, wenn der Sozialetats Berlins auch über

Antwort von Gallileo am 08.07.2011, 19:19 Uhr

Na das Geld hätten die doch schnell zusammen wenn die Damen und Herren aus dem Bundestag mal ein, zwei Monate auf ihre Gehälter verzichten würden und das dafür spenden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.