ADHS - ADS

ADHS - ADS

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lizzy123 am 01.07.2022, 11:59 Uhr

ADHS/Autismus

Hallo,

mein Sohn, mitlerweile 12 hat ebenfalls eine Autismus-Spektrums-Störung und ADHS, bis zur 4. Klasse lief es ganz gut in der Schule bzgl. Freunden.
Er hat in den Pausen mit ihnen gespielt und einen Freund auch priv. getroffen. Allerdings geht dieses niemals von ihm selber aus. Wenn der Andere fragt, ob er spielen wolle, hat er immer ja gesagt.

seit der 5. Klasse geht er nicht mehr mit besagtem Kind zur Schule, hat auch keine neuen Freund gefunden und will sich auch mit niemanden mehr treffen. Wenn der alte Freund sich meldet (wird natürlich immer weniger) dann muss ich ihn überreden sich zu treffen, klappt aber nicht immer. Wenn er den altern Freund aber zufällig trifft und dieser Fragt, dann sagt mein Sohn immer noch ja. Daher lasse ich manchmal den Freund einfach vorbei kommen, dann spielt mein Sohn noch gerne. Aber Freiwillig nicht.

er will auch sonst nichts tun, keine Hobbys...

ich habe immer den Eindruck er hat an nichs mehr spaß.

Allerdins ist er auch in der Pupertät, ich hoffe dass es wieder besser wird.

Mit mir zusammen, macht mein Sohn immer noch gerne etwas, Spazieren gehen, mit Wasser planschen, gemeinsam Kochen und backen, Filme sehen...

viele Grüße

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.