1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sif am 24.12.2009, 11:26 Uhr

Wie "ei" erklären?

Huhu!

mein Sohn war die letzte Woche krankheitsbedingt nicht zur Schule.
Nun bekamen wir gestern die HA vorbeigebracht.
Die Lesefibel.

Scheinbar hatten sie die Tage das "ei" dran genommen,

Mein Spatz kann gut lesen,aber das kommt ihm so schwer über die Lippen!

Wie kann ich es ihm am besten erklären?
Eselsbrücke oder so?

LG Sif

 
4 Antworten:

Re: Wie "ei" erklären?

Antwort von huevelfrau am 24.12.2009, 11:33 Uhr

Ich hab immer und immer wieder erklärt das ei immer EI heisst. Jetzt hat sie es begriffen.

Re: Wie "ei" erklären?

Antwort von dhana am 24.12.2009, 12:09 Uhr

Hallo,

meine Jungs haben das als eigenen Buchstaben gelernt, genauso wie sch, ie, ng, ck,....

für sie war es immer ein eigener Buchstabe mit eigenen Klang, da gab es eigentlich nie Probleme.


Frohe Weihnachen
LG Dhana

Geheimzeichen

Antwort von Loraley am 24.12.2009, 13:17 Uhr

Die Lehrerin meiner Tochter bringt den Kindern zu jedem Buchstaben ein "Geheimzeichen" bei. Das Zeichen für "ei" ist mit der Hand über die Wange streicheln, wie "Eiei-machen" in Babysprache. Wenn meiner Tochter die Aussprache eines Buchstaben nicht einfällt, kann sie es sich mit den Zeichen wieder ins Gedächtnis holen.

Re: Geheimzeichen

Antwort von Sif am 24.12.2009, 20:41 Uhr

WOW,das ist man eine tolle Eselsbrücke!
Dankeschön und Frohes Fest!

LG Sif

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.