1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von schnecke78 am 17.12.2009, 13:02 Uhr

Hat jemand das Mathebuch 1 vom Mildenberger Verlag???

Hab eine kurze Frage dazu.

Danke

 
10 Antworten:

Re: Hat jemand das Mathebuch 1 vom Mildenberger Verlag???

Antwort von pluto am 17.12.2009, 13:33 Uhr

Ja meine Sohn arbeitet mit diesem Buch! Was willst Du denn wissen?

Re: Hat jemand das Mathebuch 1 vom Mildenberger Verlag???

Antwort von schnecke78 am 17.12.2009, 14:22 Uhr

Mein Sohn hat ein Arbeitsblatt zu Buch Seite 33 mit nach Hause gebracht. Jedoch sein Buch vergessen. Könntest Du bitte mal für uns schauen, welche Zwerge von den sieben Zwergen ganz oben eine blaue und welche eine orangene Jacke anhaben? Die Zwerge laufen alle in die linke Richtung. Das wäre ganz toll. Tausend Dank.

Re: Hat jemand das Mathebuch 1 vom Mildenberger Verlag???

Antwort von seevetaler am 17.12.2009, 14:42 Uhr

Jeweils der 1. und der letzte Zwerg haben eine blaue Jacke an, die in der Mitte haben alle eine orangene Jacke an.

LG Inga

Re: Herzlichen Dank für die rasche Antwort

Antwort von schnecke78 am 17.12.2009, 14:47 Uhr

und einen schönen Nachmittag noch.

LG

Sandra

Re: Herzlichen Dank für die rasche Antwort

Antwort von trisha0570 am 17.12.2009, 18:08 Uhr

Machst du dir immer so viel Stress, wenn dein Sohn was für die Hausaufgaben vergessen hat? Damit signalisierst du ihm doch: egal, wenn du dein Buch in der Schule liegen lassen hast, Mama hat ja Internet, die wird es schon richten... ich würde mein Kind ohne die HA in die Schule schicken!

Re: Herzlichen Dank für die rasche Antwort

Antwort von Namens-Fee am 17.12.2009, 19:30 Uhr

Dem kann ich nur zustimmen. Schick ihn ohne HAs in die Schule, dann lernt er auch seine Materialien mitzubringen!

Re: Herzlichen Dank für die rasche Antwort

Antwort von tanjamitteresa am 17.12.2009, 19:31 Uhr

Ich find´s okay, wenn man hier fragt! Es kann ja mal sein, das das Kind was vergisst und warum nicht fragen? Ist ja nicht ständig.
Ich würde mein Kind nicht gleich ohne HA in die Schule schicken. Muss doch nicht sein, wenn man´s anders regeln kann!

Re: Herzlichen Dank für die rasche Antwort

Antwort von Namens-Fee am 17.12.2009, 19:33 Uhr

Aber es sind die HAs des KINDES! Kein Lehrer erwartet, dass die Eltern im Internet nach den HAs suchen. Wenn sich die Kinder kurz das Buch eines Freundes ausleihen o.ä. finde ich es o.k. Ansonsten machen sie die Aufgabe halt nach. Wo ist das Problem?

Meine Güte, warum gleich eine Diskussion daraus machen?

Antwort von Booki am 18.12.2009, 6:03 Uhr

Sie hat gefragt, eine Antwort bekommen und gut ist....

Unsere Tochter hatte letzte Woche Freitag einen Zettel verbaselt, den sie auswendig lernen sollte, sie dachte, dass diese Aufführung am Montag ist und war ziemlich in Panik.

Ich bin sogar nochmal mit in die Schule gefahren, da war leider kein Zettel mehr und stellt euch vor, dann haben wir sogar bei der Lehrerin angerufen, weil es unserer Maus superpeinlich war....ich denke, daraus lernt sie genauso.
Und die Klassenlehrerin meinte, sie hätte zwar keinen Zettel mehr, aber es wäre nicht sooo schlimm, da die Aufführung erst eine Woche später wäre- aber so war Kind beruhigt und konnte das Wochenende genießen.

Solange man das nicht immer macht, finde ich eine Solche Hilfestellung in der 1. Klasse völlig okay. Man merkt als Elternteil doch selbst, ob die Kinder anfangen, sich darauf zu verlassen, dann würde ich natürlich auch streiken....

Re: Meine Güte, warum gleich eine Diskussion daraus machen?

Antwort von zweimam am 22.12.2009, 8:24 Uhr

Stimme dir voll zu!!

Hilfsbereitschaft, auch gegenüber dem eigenen Kind, hat nichts mit "A... hinterhertragen " zu tun. Lasst mal die Kirche im Dorf unt traut jeder einzelnen Mutter zu, selbst zu entscheiden, wann selbstverständliche Hilfe (für ein Grundschulkind!) angebracht ist, und wann sie zur Entmündigung wird.

LG
zweimam

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.