kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Agnetha am 13.06.2011, 15:08 Uhr zurück

Re: was meinte sie denn mit, wie er würde kein 6jähriges Kind reden?

Ja, das habe ich nicht eindeutig geschrieben. Hast Recht.

Sie meinte damit, er würde über einen äußerst umfangreichen Wortschatz verfügen und sich immer so "gewählt" ausdrücken. Das wäre nicht alterstypisch, sondern quasi seinem Alter voraus.

Uns ist zwar auch immer bewusst gewesen, dass er sich sehr gut ausdrückt und andere Kinder nicht unbedingt so reden, aber wir haben es nie als negativ empfunden, sondern nur gedacht, dass er eben sprachlich besonders fit ist. Es ist doch oft so, dass Kinder in einem Bereich relativ weit sind, die einen vielleicht sprachlich, andere motorisch oder was weiß ich. Meist fallen einem selbst solche Dinge auch nicht sooo doll auf, weil man sie einfach jeden Tag vor Augen (Ohren) hat.

Wahrscheinlich hätte sie anfangs gar nicht so viel Wind und uns verrückt machen müssen, sondern einfach ein bisschen (mehr) Zeit für die Eingewöhnung einplanen. Auch da sind Kinder nunmal unterschiedlich. Er hat sie jedenfalls sehr gerne und hat mir schon nach einem Monat gesagt: "Mama, ich hätte mir keine bessere Lehrerin als Frau ... wünschen können." Deswegen sollte sie sich auch neulich unbedingt in sein Freundebuch eintragen und da schreibt sie, sie schätze an ihm, dass er so freundlich ist und man so gut mit ihm reden könne.

Agnetha

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht