*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Heike-SU am 09.09.2009, 11:58 Uhr

Schüchternheit

Hallo Sif,
sei doch froh, dass er so viele Freunde hat und jeden Tag verabredet ist. Und er ist doch auch erst seit 4 (!) Wochen in der Schule. Eine Freundschaft baut sich nun mal nicht in 20 Tagen auf. Das dauert nun mal etwas länger. Das solltest Du versuchen ihm klar zu machen: das eine Freundschaft Zeit zum Wachsen braucht, er Geduld haben muss (ich weis, schweres Thema...), es wird schon noch "der" Freund kommen.
Unsere Große hat fast das ganze 1. Schuljahr gebraucht, in den Sommerferien endlich hat sich aus der Gruppe der Freundinnen dann "die" Freundin herauskristallisiert.
Warum ich geschrieben habe "Sei doch froh,...": In jungen Jahren wechseln die Freundschaften noch häufig, schnell und plötzlich. Frei nach dem Motto: "Gestern warst Du mein bester Freund, aber heute schaue ich Dich mit dem Hintern nicht mehr an!" Und wenn Dein Sohn dann noch weitere Freunde hat, sich nicht ausschließlich auf einen Freund fixiert hat, dann ist er nicht alleine.

Unterstützen kannst Du ihn, indem Du zunächst den "Wunschfreund" genannt bekommst und Du dann diese Freundschaft gezielt förderst, z.B. zum Spielen einladen oder fragen, ob sie mal gegenseitig beim anderen übernachten wollen.
Es klappt schon mit der Zeit,
lG
Heike

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.