1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von liha am 30.11.2009, 16:09 Uhr

Muß mal was erzählen...

Gehört nich unbedingt zu "Schule"...

Wir haben bei dieser Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" mitgemacht.
Ich habe meiner tochter erklärt, dass es Kinder gibt, die Arm sind und die keine Geschenke bekommen und das wir denen deshalb was schicken.

Die Lehrerin erzählte mir beim abholen, dass Lina folgendes in der Schule erzählt hat:
"Wir haben ein Weihnachtspäckchen für arme Kinder gepackt. Die Kinder sind sooo arm, die können sich noch nichtmal ein Christkind leisten."
Ein anderes Kind habe daraufhin gesagt, dass das jawohl Quatsch sei, weil das Christkind alle Kinder gleich gern hat und deshalb auch alle Kinder Geschenke vom Christkind bekommen."

Hm, wie geht man denn bitte mit sowas um??? *ratlos bin*

 
5 Antworten:

Re: Muß mal was erzählen...

Antwort von ansaluli am 30.11.2009, 18:41 Uhr

Hallo,

ja, so langsam geht das los, dass alle Kinder eine andere Version von Weihnachtsmann, Christkind etc. haben und sich darüber austauschen.

Im Grunde hat das andere Mädchen ja auch Recht, es wäre unlogisch, wenn der Weihnachtsmann/das Christkind nur denen was schenkt, die NICHT arm sind... Es ist ja das Fest der Liebe und nicht der Bestrafung.

Du könntest deiner Tochter vielleicht erzählen, dass du es anders gemeint hast und die Kinder natürlich was vom Christkind bekommen, dass ihr aber noch zusätzlich was schenkt, weil ihr mehr habt und deshalb was abgeben möchtet. Oder so ähnlich...

Was hat denn die Lehrerin dazu gesagt, sie war doch direkt dabei?!?!?

LG,
Anja

Re: Muß mal was erzählen...

Antwort von liha am 30.11.2009, 19:23 Uhr

Sie mußte wohl über meine Tochter schmunzeln, weil sie sich so komisch ausgedrückt hat ("Sie können sich nichtmals ein Christkind leisten").
Ansonsten hat sie sich raus gehalten, weil die beiden dann auch schnell abgelenkt waren...

Re: Muß mal was erzählen...

Antwort von seevetaler am 30.11.2009, 19:45 Uhr

Wir haben auch bei der Aktion mitgemacht und ich habe meinen Kindern gesagt, das es sich um Geburtstagsgeschenke handelt *kleine Notlüge* da beide Kinder noch an den Weihnachtsmann glauben und bei uns auch jedes Jahr einer kommt.

LG

Re: Muß mal was erzählen...

Antwort von zweimam am 01.12.2009, 8:27 Uhr

Bei uns ist das so: Das Christkind bringt den Kindern Geschenke, allen Kindern. Und weil wir uns so lieb haben beschenken wir auch die Omas und Opas, die Kleine bastelt etwas im Kiga und schenkt es uns, der Große in der Schule. Usw.

Wenn man das so erzählt, kann man auch den Kindern klarmachen, dass wir den armen Kindern ein Paket schicken, damit sie sich freuen können. Das Christkind/Weihnachtsmann kommt natürlich trotzdem zu ALLEN Kindern.

Grüße
zweimam

Re: Muß mal was erzählen...

Antwort von JonasMa am 03.12.2009, 22:14 Uhr

Wir haben da letztes Jahr auch mitgemacht. Ich habe meinen Erklärt, daß das Christkind oder der Weihnachtsmann jedem Kind etwas schenkt, aber einige so arm sind, daß der Weihnachtsmann nicht alles, was diese Kinder brauchen bringen kann - daher kommt ja auch Zahnpasta und Zahnbürste oder ähnliches mit rein. Wir helfen also dem Weihnachtsmann, damit er Zeit für alle Kinder hat.... (denn wir haben ja von den meisten Dingen genug)

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.