kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Häsle am 16.11.2013, 14:24 Uhr zurück

Re: Leseschwäche feststellen?

Bei uns hat die Lehrerin den Kindern, die extrem weit hinter dem Durchschnitt waren, gezielt Aufgaben zum Bearbeiten gegeben.
Ein Kind konnte Mengen nicht erfassen, eines hat ständig Buchstaben verdreht gelesen und geschrieben. Die Beiden haben mit den Eltern geübt und waren schnell wieder auf normalem Level.
Ein Kind wurde dann weiter getestet, und es kam heraus, dass es entwicklungsverzögert ist und einen niedrigen IQ hat. Nach den Weihnachtsferien hatte es dann eine Schulbegleiterin, was für die Klasse ein Segen ist.

Es gibt mit Sicherheit Störungen, die einem erfahrenen Lehrer sofort auffallen. Ich sehe keinen Sinn darin, ein Kind dann zwei Jahre ohne Unterstützung mitzuschleifen. Zumal es in Bayern in der 3. Klasse anfängt, stressig zu werden.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht