kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Foreignmother am 17.09.2008, 11:34 Uhr zurück

Kaufkraft des Taschengeldes

Hallo,

heute mal eine etwas "komische" Frage: Wieviel koennen sich Eure Kinder von dem Taschengeld, was Ihr ihnen gebt, kaufen?

Hintergrund der Frage: Wir leben in der Schweiz und mein Sohn ( 5 1/2) ist jetzt hier in die Primaerschule gekommen. Ich hatte eigentlich vorgehabt, ihm pro Woche CHF 1 zu geben (ca. 0.65 Euro). Jetzt habe ich aber einmal in den kleinen Zeitungs-/Suesswarenlaeden geschaut, was man sich von CHF 1 kaufen kann. Ergebnis: Einen Chupa Cups Lutscher, oder ein Paeckchen Maoam oder ein paar (einzelne) Gummibaerentiere. Nichts anderes, keine Kaugummipackung, keine Abziehbilder, gar nichts. Alles kostet mehr. Insofern koennte mein Sohn mit CHF 1 nicht richtig etwas anfangen und eben auch nicht richtig lernen, zwischen Sparen und Ausgeben zu entscheiden.

Wie ist das bei Euch?

Viele Gruesse,

FM

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht