kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sturmkind am 06.02.2007, 15:09 Uhr zurück

Re: Fremde Mutter schimpft mit Sohn

Ich spreche ganz selbstverständlich auch fremde Kinder an, wenn sie in einer _akuten_ Situation ein anderes Kind ärgern oder hänseln oder belästigen.

Wenn Ärgerei "chronisch" ist, spreche ich eher die Mutter oder eine Erzieherin an.

Ich finde es eigentlich auch viel bedrohlicher für ein Kind, zuerst eine Autoritätsperson (Mutter, Erzieherin) einzuschalten, als eben selbst ein kurzes "Halt, stop, so geht es nicht!" zu äußern. Dann ist die Angelegenheit erledigt, ohne dass sie noch groß verhandelt werden muss.

Ich habe aber schon oft mitbekommen, dass Mütter empfindlich sind, wenn andere Erwachsene ihr Kind tadeln.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht