kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von muddelkuddel am 06.05.2016, 13:40 Uhr zurück

es stellt sich mal wieder die frage:

welche förderschule, welcher förderschwerpunkt

ggf. muss hier etwas geändert werden - es ist gut möglich, dass eine förderschule sprache einem e-kind nicht gerecht werden kann

da die schulpflicht nicht aufgehoben werden kann, geht:

kurzzeitbeschulung
integrationshelfer
schulausschluss bis hin zum schulverweis als ordnungsmaßnahme, dann muss kind aber irgendwo anders hin
psychiatrische untersuchung/klinikaufenthalt, dann ist kind aber KRANK und wird ggf von der schule für kranke beschult


weiter frage ich mich: was wurde bereits getan, welche maßnahmen von schul- UND elternseite aus wurden ergriffen? wie funktioniert die zusammenarbeit zwischen schule und elternhaus? was sagt das kind, warum es so handelt?
wurden externe diagnose- und hilfesysteme in anspruch genommen?

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht