1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Juani am 17.08.2010, 12:01 Uhr

Erster leider regnerischer Schultag fast gut überstanden

Hallo,
gestern wurde im Saarland eingeschult!
Meine Zwillinge waren auch dabei. Sie gehen in eine Klasse und meine Tochter hat sich schon mit ihrer Freundin zusammengesetzt und mein Sohn in eine andere Reihe, zu einem Jungen, bzw. der Jung hatte sich zu ihm gesetzt.
Mein Sohn war gestern ganz unglücklich nach den ersten 2 Schulstunden. Der Junge hat meinen Soh mit seiner eigenen Schultüte "eins übergebraten" und ihn ständig während der Stunde gehauen. Die Lehrerin hatte das wohl auch gemerkt, und ihn öfter gestört. Bin dann noch mal hoch zur Lehrerin (als mir mein Soh das dann auf dem Schulhof erzählte)und habe sie gefragt ob mein Sohn sich woanders hinsetzen kann, morgen, weil er ganz "bedröppelt" war. Die Lehrerin meinte, dass das andere Kind ein Problemkind sei, und dass es ab morgen einen eigenen Tisch an dem Pult der Lehrerin bekommt. Mein Sohn war ganz froh mit dieser Nachricht, aber irgendwie tut mir auch das andere Kind leid. 2. Tag in der Schule und schon fast ein Außenseiter (in der Probestunde vor den Ferien ist er auch während der Stunde schon im Klassenraum rumgelaufen und hat viele Kinder gehauen). Hab ihr auch so ein Kind in der Klasse oder war bei euch alles okay? Hättet ihr auch gleich mit de Lehrerin geredet? Ich habe halt schon Angst, dass meinem Sohn gleich die Lust vergehen könnte.
Lg
Jutta

 
3 Antworten:

Re: Erster leider regnerischer Schultag fast gut überstanden

Antwort von SylviaD am 17.08.2010, 12:37 Uhr

Wir haben auch so ein "Problemkind" in der Klasse. Den betreffenden Jungen kennen wir aber schon aus dem Kiga, er war auch dort in der gleichen Gruppe wie meine Tochter.
Die Lehrerin hat ihn aber gut im Griff, auch ist er über die Ferien neu mit Medis eingestellt worden, so dass er im Moment nicht ganz so übel drauf ist.
Wünsche deinen Kids trotzdem viel Spaß in der Schule.

Re: Erster leider regnerischer Schultag fast gut überstanden

Antwort von RR am 17.08.2010, 15:08 Uhr

Hallo
wir hatten heute auch (verregnete) Einschulung....

Ich weiss nicht ob da auch so ein Haudegen in der Klasse ist, noch ist nichts negatives rausgekommen, war alles turbulent heute, erst 2 h Schule, dann die Einschulfeier in der Turnhalle, dann noch ein paar Bilder gemacht, dann im "alten" Kiga vorbei den Ranzen zeigen.... dann heim zum Essen u. Hausis machen u. jetzt liegt er mal ne h u. ruht aus

Die Lehrerin hat eh gesagt dass sie öfters umsetzen wird in der Klasse einfach damit sich alle gut kennenlernen.... im Moment sitzt er neben einem Jungen den er vom Kiga aus schon kennt.

Mal abwarten wie es weiter geht..... Bei der Einschulfeier war auch ein Mädchen aus einer 2. Klasse das war ziemlich bockig u. hat auf der Bühne nicht mitgemacht. Sah witzig aus, alle sind gehüpft, haben gesungen, geklatscht u. sich am Schluss auf den Boden fallen lassen - nur sie stand völlig bockig u. ohne Bewegung am Schluss immer noch da.... ich denke es gibt überall so 1-2 Kinder, kannst nix machen.....

viele Grüße

Re: Erster leider regnerischer Schultag fast gut überstanden

Antwort von saarbaby am 18.08.2010, 20:13 Uhr

Hallo!

ja der blöde regen, hätte echt heulen können beim aufstehen.... aber egal, der Tag war trotzdem schön!

bisher scheinen wir nur brave kids in der klasse zu haben, zumindest fällt noch niemand irgendwie negativ auf.....

lg katja

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.